Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Motorlager kaputt?

Diskutiere Motorlager kaputt? im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Nabend. Heute auf meiner Heimfahrt habe ich beim zügigen beschleunigen im 1. und 2. Gang bemerkt, dass mein Auto vorne zu hüpfen scheint...dies...

  1. #1 DangerDanny, 16.06.2009
    DangerDanny

    DangerDanny Neuling

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta GFJ 1,3l ´94
    Nabend. Heute auf meiner Heimfahrt habe ich beim zügigen beschleunigen im 1. und 2. Gang bemerkt, dass mein Auto vorne zu hüpfen scheint...dies führte sich sogar beim Kupplung treten bzw. gas wegnehmen fort.

    Ein bekannter hat mit mir das Fahrzeug untersucht und wir sind zu dem entschluss gekommen, dass es das vordere Motorlager/Motorhalter sein muss, da er den Motor von dort aus locker mit einem Schraubendreher hochdrücken konnte.

    Nun meine Frage.
    Ist es das vordere?
    Ist es besser alle Lager/Halter zu erneueren bzw. zu tauschen?
    Was würde mich der Spaß kosten?

    Gerade heute AU gemacht Donnerstag sollte HU folgen und nun sowas.

    LG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fiMagic, 16.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2009
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Das "Hüpfen" beim Gangwechsel spricht sehr für das vordere Motorlager,
    wenn das k.o.ist, kippt der Motor - besonders beim Lastwechsel- vor und
    zurück!
    Nicht ungefährlich, die Geschichte, vor allen Dingen, wenn das Lager komplett
    abreißt...
    Kosten des Wechsels? Ich hatte es bei meinem FoFi 3 auch schon, habs
    in der Mietwerkstatt selber gewechselt, Material ca. 30€,+ ca. 1.5h Miete/
    15€= 45€.
    Ford-Werkstatt schätzungsweise 150-180€.


    Gruß
    Stefan

    P.s. die anderen müssen nicht unbedingt mit erneuert werden, wenn man allerdings
    zu lange mit dem Wechsel des vorderen Lagers wartet, verschleißen die seitlichen Lager
    umso schneller...
     
  4. #3 Hunter84, 16.06.2009
    Hunter84

    Hunter84 Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort MK4 Alf,1990,1,6i efi
    ich hab noch nicht festgestellt das der tüv motorlager beanstandet.
    persönlich würde ich alle machen oft sind sie auch platt gedrückt.
    kosten über die teile würd mal bei Autoteile24 gucke oder so.
    kann man auch selber wechseln brauchst dann einen wagenheber
    hoffe ich konnte weiter helfen.
    ach so ein hamburger is er auch noch hamburg rockt
     
  5. #4 fiMagic, 16.06.2009
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Der TÜV beanstandet das- vor allen Dingen, wenn das Lager so fertig ist,
    wie DangerDanny das beschreibt!
    wie gesagt, man sollte es auch im eigenen Interesse wechseln...
    Adresse für Ersatzteil: www.kfzteile24.de
     
  6. #5 Hunter84, 16.06.2009
    Hunter84

    Hunter84 Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort MK4 Alf,1990,1,6i efi
    hab meine auch erst vor kurzem gewechselt hatte das getriebe e schon draußen. bei mir war es wie beim hotrod er hebte vorne fast schon ab. aber das nervige ist eher das die viebration sich auf die karrosse überträgt.
     
  7. #6 DangerDanny, 16.06.2009
    DangerDanny

    DangerDanny Neuling

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta GFJ 1,3l ´94
    Dankeschön für die schnellen Antworten.

    Also ich will es schon im eigenen Interesse wechseln.
    Habe die durchsicht ja mit einem "Alt"gesellen durchgeführt und der hatte auch nur gestaunt, wie sich das Fahrzeug verhält.

    http://www2.kfzteile24-shop.de/100538-autoersatzteile.html Da wäre dann entweder das obersete (wo keine Preisangabe ist) oder das ganz untere richtig?
    Vielleicht werde ich ja auch beim Schrotthändler fündig...

    P.S. Das der TÜV das beanstandet ist nicht meine größte Sorge, da ich ihm ja versichern kann, dass ich den austuasch durchführen werde (kann das ja in der Werkstatt meiner Firma), mir geht es hier um meine Sicherheit.
     
  8. #7 fiMagic, 16.06.2009
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Das Oberste ist richtig, es wird vorne eingebaut, die anderen sind für
    hinten oder links.
    Vom Schrott würde ich hier nicht empfehlen, schon aus Sicherheitsgründen,
    meistens sehen die vom Schrott nämlich nicht viel besser aus...
     
  9. #8 DangerDanny, 16.06.2009
    DangerDanny

    DangerDanny Neuling

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta GFJ 1,3l ´94
    Es ist ja genau da zwischen getriebe und motor also genau am Halter..also da obere dann werde ich mal den Preis nachfragen :S
     
  10. #9 fiMagic, 16.06.2009
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    alles klar, berichte weiter, wenn du das Lager gekauft- und eingebaut hast! :top1:
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 DangerDanny, 18.06.2009
    DangerDanny

    DangerDanny Neuling

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta GFJ 1,3l ´94
    Also ich habe mir das Teil nun beim Ford-Vertragshändler für 32 Euro geholt und heute Abend eingebaut. Ging ziemlich gut, wenn man weiß, wo man ran muss. :top1:

    Nun kann ich wieder durchs Dorf flitzen :)

    TÜV und AU hat der kleine nun auch bekommen, muss aber noch eine neue Ölwanne anbringen und die Blinkerleuchten vorne neu machen. Also nichts grpßes.

    Wie sind die Ölwannen verdichtet? Mit einer Dichtung oder Dichtmasse?

    LG
     
  13. #11 fiMagic, 19.06.2009
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Das ging ja fix! :top1: Die Ölwannen haben eine öl- und benzinfeste Dichtung,
    Dichtmasse kann das nicht unbedingt. Die Dichtung gibt es auch bei Ford
    (hab sie auch schon gebraucht....:)) , glaube, sie hat damals so 10€ gekostet.
    Viel Spaß noch beim Flitzen! :)
     
Thema: Motorlager kaputt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford fiesta mk3 gfj hupe defekt

    ,
  2. motorenträger kaputt beim Ford fiesta

Die Seite wird geladen...

Motorlager kaputt? - Ähnliche Themen

  1. Escort 5 (Bj. 90-92) GAL/ALL/AVL ford ZEB oder kraftstoffpumpe kaputt?

    ford ZEB oder kraftstoffpumpe kaputt?: Hallo Profis, ich habe gestern nach motoreinbau und befüllung des tankes den motor gestartet und er lief ganze 10 Minuten ohne probleme, beim...
  2. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Motorlager

    Motorlager: Hi Leute Ich habe ja eigentlich seitdem ich den Wagen habe schon den ärger mit dem dröhnen usw Heute mal genauer geschaut, da es jetzt schon...
  3. Wasserpumpe kaputt - Wie teuer?

    Wasserpumpe kaputt - Wie teuer?: Hallo, nach meinem Post von gestern "Hilfe! Servolenkung funktioniert nicht mehr!" rief heute die Werkstatt an, dass die Wasserpumpe im Eimer ist...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Hupe ( Horn) kaputt

    Hupe ( Horn) kaputt: Hallo Forumgemeinde, ich wollte mal fragen wo beim Ford Focus 3 Turnier die Hupe also die (Hörner) sitzen und wie ich sie ausbauen kann ohne...
  5. Thermostat kaputt? Fusion 1.6 tdci

    Thermostat kaputt? Fusion 1.6 tdci: Hallo, ich fahre einen Ford Fusion 1.6 tdci Bj. 2006 mit 180.000 km. Folgendes hat meine Aufmerksamkeit erregt: Aufgrund der kalten Jahreszeit...