Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Motorlauf nach Kerzen und Zahnriemenwechsel schlecht

Diskutiere Motorlauf nach Kerzen und Zahnriemenwechsel schlecht im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo liebes Ford Forum. Ich habe ein kleines bzw. großes Problem. Habe am Freitag bei meinem Mondeo Zahnriemen mit allen Rollen gewechselt, Öl...

  1. #1 MondiDennis, 23.11.2009
    MondiDennis

    MondiDennis Neuling

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2, 1999, 1,8 16V
    Hallo liebes Ford Forum.

    Ich habe ein kleines bzw. großes Problem.
    Habe am Freitag bei meinem Mondeo Zahnriemen mit allen Rollen gewechselt, Öl gewechselt, KS-Filter gewechselt und Zündkerzen (Beru) gewechselt.

    Nun mein Problem:

    Freitag wollte ich aus der Werkstatt raus fahren und musste feststellen das er nur auf 2 Zylinder läuft. Danach wieder rein gefahren und Diagnose gestellt. Musste fest stellen das zwei neue Zündkerzen kaputt waren (waren Beru Zündkerzen).
    Habe dann wieder zwei alte übergangsweise rein geschraubt. Auto lief danach einwandfrei.

    Samstag dann das gleiche, nur das es diesmal in der Fahrt (Stadt) passiert ist. Wieder eine Zündkerzen kaputt von den neuen.

    Heute dann 4 Originale Zündkerzen rein geschraubt. Läuft immer noch so *******sen wie mit den kaputten Kerzen. Auto nimmt gar kein Gas an, kann auch kaum los fahren.

    Nun die Frage:

    Ist der Zahnriemen übergesprungen? Wenn ja, schlagen die Ventile auf den Kolben auf oder ist das ein Freiläufer?
    Oder haben die Zündkabel einen mitbekommen?


    Das Fahrzeug:

    Mondeo MK2, 1,8, 116 PS, Bj. 22.10.19999


    Schon mal vielen Dank im voraus.


    Lg Dennis
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blue-shadow, 23.11.2009
    blue-shadow

    blue-shadow Guest

    Freiläufer ist das nicht, solltest die Steuerzeiten kontrollieren und nur Motocraft Kerzen verwenden, viele Ford Motoren sind dadrin eigensinnig
     
  4. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Sollte der Zahnriemen übergesprungen sein sind mit großer warscheinlichkeit einige Ventile platt, in diesem Fall dürfte das Auto aber normalerweise nicht anspringen.

    Eventuell beim Zusammenbau irgendwas vergessen?
    Zündkabel vertauscht/nicht richtig befestigt?
    Irgendwelche Stecker oder Schläuche abgezogen und nicht wieder draufgemacht?
     
  5. #4 MondiDennis, 23.11.2009
    MondiDennis

    MondiDennis Neuling

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2, 1999, 1,8 16V
    Also Auto springt ganz normal an.

    Zündkerzen sind jetzt Motorcraft drinne
    Zündkabel hatte ich nicht ab,also nicht von der Zündspule. Sie stecken auch vernümpftig auf den Kerzen drauf, mehrfach kontrolliert.

    Was vergessen auch nicht. Weil er ja am Freitag nach den zwei kaputten Kerzen wieder ganz normal lief. Samstag dann während der Fahrt genau das gleich Problem wie am Freitag.

    Hatte aber das gefühl das der Motor fast stehen blieb mit den Zündaussetzern. Also eher das der Motor zurück geschlagen hat.


    LG
     
  6. #5 MondiDennis, 24.11.2009
    MondiDennis

    MondiDennis Neuling

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2, 1999, 1,8 16V
    So nun aufgepasst.

    Habe heute noch mal die Steuerzeiten geprüft und siehe da "NICHTS". Steuerzeiten stimmten und die Zahnriemenspannung war auch normal.

    Habe die Zündkabel nochmal durch gemessen, auch alles inordnung.

    Habe dann alles wieder zusammen gebaut und Motor läuft ganz normal, als wenn nichts gewesen wäre.

    Kann das sein das die Zündspule durch die Beru Zündkerzen kaputt gegangen ist? Hat das schon mal jemand gehabt oder davon gehört?


    LG Dennis
     
  7. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Die Doppelfunkenzündspulen schlagen öfters Risse durchs Gehäuse, diese sind je nach Wetter mehr oder weniger gravierend, bei hoher Luftfeuchtigkeit macht sich das dann mehr bemerkbar.
    Würde auch dafür sprechen dass das Auto wie auf zwei Zylindern läuft, wenn ein Kreis beschädigt ist oder Ausfällt werden nur noch 2 Zylinder gezündet.
     
  8. #7 MondiDennis, 24.11.2009
    MondiDennis

    MondiDennis Neuling

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2, 1999, 1,8 16V
    Finde das sehr beunreugent nicht zu wissen was es jetzt war. Die Ungewissheit fährt jetzt immer mit.

    Heute war hier echt bescheidenes Wetter, Regen und Luftfeuchtigkeit hoch. Aber auf dem nach hause Weg (ca. 6 Km ) war nichts los.
    Habe schon gesehen das die Zündspule nur zwei Zündkreise hat. Was dann auch vielleicht den Motorlauf erklären würde, wenn ein Kreis dann weg fällt.
    Trotzdem verstehe ich nicht, warum er jetzt wieder läuft.

    Naja mal abwarten was in den nächsten Tagen passiert.


    Danke euch trotzdem für eure Hilfe.

    Werde dann schreiben ob sich was getan hat und was es dann war.


    LG
     
  9. #8 dridders, 24.11.2009
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Kauf dir neue Zündkabel. Durchmessen? Wie willste einen Kohlekern durchmessen bei dem es auf 1mm ankommt ob er ok ist oder spinnt? Wie willst du eine brüchige Isolation durchmessen, hast du Profiwerkzeug zum Isolationswiderstand ermitteln? Und wenn du schreibst du hattest sie an der Spule nicht los, dann ist doch alles klar... denn wenn du sie da nicht los hast setzt mit sie mit viel zu hoher Wahrscheinlichkeit Spannungen aus beim Rausziehen. Deswegen wenn du an die Kerzen willst eben immer zuerst an der Spule losen, aus allen Halterungen ausclipsen, und erst dann von der Kerze runter. Und das auch nicht mit der Hand sondern dem passenden Werkzeug, denn sonst rupfst du zwangsläufig am Kabel. Und nu: neue Kabel kaufen gehen!
     
  10. #9 MondiDennis, 24.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2009
    MondiDennis

    MondiDennis Neuling

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2, 1999, 1,8 16V
    Ich arbeite in einer Vollausgestatteten Werkstatt. Davon mal abgesehen, kann man den Widerstand der Kalben messen und anhand der Werte kann man sehen ob die Zündkabel eine Unterbrechung haben. Der Widerstandswert ist (auch einfach gemessen) sehr aussagekräftig.
    Bin fest davon überzeugt das meine Kabel alle inordnung sind.

    Die Isioloerung kann ich ausschließen, da 1. die Zündkabel nicht äußerlich beschädigt sind und 2. man ide Kabel dann nicht bei laufenden Motor anfassen könnte.

    Das es spezialwerkzeug geben soll, um die die Zündkabel abzuziehen, höre ich ehrlich gesagt zum erstenmal. Lasse mich aber gerne korregieren, falls ich falsch liegen sollte. Dafür sind die Enden ja so gebaut das man daran ziehen kann ohne das am Kabel gezogen wird.

    Bei einer Restspannung in der Zündspule bzw.in den Zündkabeln, dann wäre die Spule ohnehin defekt.
    LG
     
  11. #10 blue-shadow, 24.11.2009
    blue-shadow

    blue-shadow Guest

    würde mich auch mal interessieren wie das superspezielle Spezialwerkzeug aussieht mit dem man einen Kerzenstecker abziehen kann :lol:
     
  12. #11 gigacrazy, 24.11.2009
    gigacrazy

    gigacrazy Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy WGR 2.0i
    Er meint mit Sicherheit die komische isolierte Zange die man direkt auf dem Kabelkopf setzen kann um diese bei laufendem Motor rauszuziehen. Die ist aber nur relevant um beim besagten laufendem Motor keine Geschossen zu kriegen.:lol: Aber Ich würd trotz guter Werte einfach mal die Zündkabel und die Zündspule tauschen. Nur mal ausprobieren. Wenns besser ist, weisste was da los war.
     
  13. #12 MondiDennis, 25.11.2009
    MondiDennis

    MondiDennis Neuling

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2, 1999, 1,8 16V
    Hallo.

    Denke ich auch das er die Zange meint.

    Naja zur Zeit läuft das Auto wie eine eins, als wenn nie was gewesen wär. Werde das jetzt weiter beobachten und gucken was passiert.

    Trotzdem danke für eure Mithilfe.


    LG
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 RaiserBlade, 25.11.2009
    RaiserBlade

    RaiserBlade Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 1,6 16V, Bj 1997
    Wie lange war die Batterie abgeklemmt ???? Das Steuergerät ist sehr sensibel und lernt sich erst wieder neu an.
    Hatte meine Batterie wegen unstimmigkeiten mit der Fernbedienung *g* für mehr als eine Stunde abgeklemmt..... Die Karre lief wie ein Sack Nüsse. Ich bin dann einfach mal ein bischen durch die Gegend gefahren, er ging beim stoppen manchmal aus... Dann nach einiger Zeit ging er mit der Drehzahl bis auf 500 runter und pendelte sich dann bei 1000 ein.... nach einiger Zeit lief er wieder wie vorher......
    Der Ford Partner meines Vertrauens sagte, dass sich das Steuergerät erst wieder alle Daten holt und somit neu angelernt wird.....

    Ich glaube das einfach mal so....


    RaiserBlade
     
  16. #14 MondiDennis, 26.11.2009
    MondiDennis

    MondiDennis Neuling

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2, 1999, 1,8 16V
    Die Batterie war garnicht abgeklemmt.

    Aber trotz dem könnte das ja angehen mit dem Steuergerät. Hatteindie Richtung auch schonmal gedacht. Habe das dann aber wieder verdrängt.

    Eswar mir einer Seits auch zu unsicher, hätte ja auch so gut der Zahnriemen übergesprungen sein. Schließlich hatte ich den gerade erst gewechselt.

    Naja abwarten und Tee trinken. Vielleicht war es ja wirklich nur das Steuergerät was sich die Lehrnwerte erst wieder holen musste.


    LG
     
Thema:

Motorlauf nach Kerzen und Zahnriemenwechsel schlecht

Die Seite wird geladen...

Motorlauf nach Kerzen und Zahnriemenwechsel schlecht - Ähnliche Themen

  1. Escort läuft im warmen Zustand schlecht

    Escort läuft im warmen Zustand schlecht: Hallo ,ich habe einen Escort MK4 Cabrio. Motor 1, 6 mit 90PS. Motor Alf. Folgendes Problem, im kalten Zustand läuft er wie ne Biene sowie er warm...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Unrunder Lauf nach Zahnriemenwechsel

    Unrunder Lauf nach Zahnriemenwechsel: :( Hallo, ich habe ein kleines Problem. Nach dem Zahnriementausch (der erste ist das Spannlagerkaputt gegangen, hatte 8 verbogene Ventile zur...
  3. Schlechter Radioempfang

    Schlechter Radioempfang: Hallo, seit kurzem besitze ich eine neue Antenne (ziemlich billig für ca. 7€) und einen neuen neuen Antennenfuß Original von Ford. Entweder...
  4. Zahnriemenwechsel wann?

    Zahnriemenwechsel wann?: Hallo liebe Fordgemeinde, wann ist bei einem Focus MK2 EZ: 08/2010 1.6 Benziner mit 100 PS der Zahnriemensatz zu wechseln? Ich dachte immer alle...
  5. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Schlechter Radioempfang

    Schlechter Radioempfang: Hallo Leute Ich habe bei meinem 2008er Transit sehr schlechten Empfang. Beim Kauf war ein Radio verbaut,welches nicht von Ford war. Also hat...