Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Motorlautstärke und Verbrauch

Diskutiere Motorlautstärke und Verbrauch im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo liebe Leute, bin neu hier im Forum und auch kein Autoschrauber oder Fachkundiger auf diesem Gebiet. Also ich habe letztes Jahr den Mondeo...

  1. #1 mkk-video, 20.08.2009
    mkk-video

    mkk-video Neuling

    Dabei seit:
    20.08.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK 3, 2005, 130PS TDCi
    Hallo liebe Leute,
    bin neu hier im Forum und auch kein Autoschrauber oder Fachkundiger auf diesem Gebiet.
    Also ich habe letztes Jahr den Mondeo MK3 TDCi 130PS Ghia (Bj.2005) mit ca. 150.000km gekauft. Seitdem ist, meines Erachtens der Motor ein ganzes Stück lauter geworden, gerade beim "Kalt"-Start. Da rattert das Auto so laut, das ein Bekannter letztens meinte, da müsste etwas an meiner Auspuff-Anlage defekt sein, aber dort ist eigentlich nichts zu sehen. Habt Ihr vielleicht ähnliche Erfahrungen mit diesem oder einem ähnlichen Fahrzeug oder Baujahr ? Und der Verbrauch ist auch ganz schön gestiegen. Bei überwiegenden Stadtfahrten kann der Durschnittsverbrauch an heißen Tagen schon mal auf 9,8L hochgehen. Optimal ist nur die extreme Langstrecke mit Tempomat 120km/h, da kriege ich ihn nach einiger Zeit Fahrt auf 5,7l. Vielleicht liegts ja auch an meinen sehr sehr abgefahrenen Sommer-Niederquerschnittsreifen auf den 18ern ? Danke für eure Ideen und Beiträge :top1:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Axthand, 20.08.2009
    Axthand

    Axthand Dragonfly

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    1
    Der Diesel ist immer laut wenn er kalt ist
    Gib ihm bis zu 7-10 km Zeit, dann wird es besser.
    Bei dieser Hitze geht der Verbrauch rapide in die Höhe. Das mögen die TDCI's gar nicht.
    An den Reifen kann es auch mit liegen.
     
  4. #3 mkk-video, 20.08.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.08.2009
    mkk-video

    mkk-video Neuling

    Dabei seit:
    20.08.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK 3, 2005, 130PS TDCi
    Hi, danke für die schnelle Antwort.
    Ich bin ja am überlegen, ob ich die 18Zöller gegen 16ern tausche, vielleicht habe ich ja dann auch wieder etwas mehr (Federungs-)Komfort. Denn so wie er jetzt bei jedem kleinen Schlagloch poltert und schaukelt ist es nicht als angenehm zu bezeichnen. Aber ich denke wegen einer Reifen und Felgenempfehlung sollte ich einen neinen Thread aufmachen.

    Aber nochmal wegen der Lautstärke: Unser vorheriges Auto, ein Golf 3 Diesel-Kombi war nie so laut, zumindest in der Start-Phase.
     
  5. #4 Axthand, 20.08.2009
    Axthand

    Axthand Dragonfly

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    1
    Behalte die 18" drauf.
    Ich hatte den Conti Contact, der war gut.

    16" fährst dann im Winter auf Stahlfelge, oder so!

    Die Ford TDCI's sind eben so laut am Anfang. is so
     
  6. #5 Ghost 1, 20.08.2009
    Ghost 1

    Ghost 1 Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2005 TDCI 2.0+2.2 Ghia + Mondeo ST220
    Also das die TDCI laut sind ist quatsch meine laufen bei diesen Temperaturen wie Benziner kaum zu hören das es diesel sind der 2,2 mit neuen Injektoren ist richtig leise ein Verbrauch von 9,8l ist nicht normal viel zu hoch das die TDCI bei diesen Temperaturen etwas mehr Verbrauch liegt aber nur da dran das die Klima mehr benützt wird ich verbrauche momentan mit meinem 2,0 mit Klima 5km Autobahn und 10km Stadt 6,2l
     
  7. #6 Schwally, 20.08.2009
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    ich denk mal wie laut oder leise ein motor ist, ist für jeden vllt auch verschieden..
    diesel sind aber meist lauter als benziner..
    ich möcht fast wetten das dein 2.2 auch lauter ist als meiner mit dem 1.8er benzin ;)
    aber darum müssen wir uns jetz net streiten ^^
     
  8. #7 Axthand, 20.08.2009
    Axthand

    Axthand Dragonfly

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    1
    Wir haben hier auch von Kaltstart geredet.
    Wenn warm, dann leise!!!
    Und Ghost 1, verwende mal paar Satzzeichen!!!
     
  9. #8 Al3xander, 20.08.2009
    Al3xander

    Al3xander Forum As

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2006, 2.2 TDCi Titanium-X
    ich habe die jetzt auch im ersten sommer. bin sicher kein kurvenheizer aber die quietschen echt schnell in der kurve wenn es warm ist. das hatte ich mit den michelins nicht :mies:
     
  10. #9 mkk-video, 20.08.2009
    mkk-video

    mkk-video Neuling

    Dabei seit:
    20.08.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK 3, 2005, 130PS TDCi
    Ich meine mich auch echt zu erinnern, dass das Auto bei der ersten Probefahrt vor dem Kauf im Herbst noch viel viel leiser lief bzw. im kalten Zustand lief. Habe vor kurzem erst alle Filter und Öl gewechselt und habe auf Besserung gehofft, aber es war leider kein Unterschied spür- bzw. hörbar.
    ACHJA:
    Was sich seitdem geändert hat ist ein
    RUßPARTIKELFILTER,
    den musste mir mein Händler nämlich nachträglich einbauen, weil er mich beim Kauf quasi übers Ohr gehauen hat. Er sagte die Karre kriegt die Plakette "GRÜN" doch eigentlich hätte sie nur "GELB" bekommen, dann hat er mir nach langen Diskussionen widerwillig umsonst einen Filter eingebaut.
    Vielleicht ist dieser ja für den höheren Verbrauch und vielleicht auch für die Geräuschkullise verantwortlich.
    Gruß an alle,
    André
     
  11. #10 Fordschrauber77, 20.08.2009
    Fordschrauber77

    Fordschrauber77 Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium X MK3 2,2 Tdci
    Die TDCI Motoren im MK3 haben auch Probleme mit dem Riemetrieb....die verursachen laute Laufgeräusche. Je nach Baujahr gibts eine geänderte Riemenscheibe von der Kurbelwelle, einen anderen Riemenspanner, und einen anderen Riemen.

    Ansonsten hab ich noch die Düsen im Verdacht. Wenn die am sterben sind, erhöht sich der Verbrauch und das Verbrennungsgeräusch.

    Vielleicht ist bei deinem beides am Sterben :)
     
  12. #11 mkk-video, 20.08.2009
    mkk-video

    mkk-video Neuling

    Dabei seit:
    20.08.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK 3, 2005, 130PS TDCi
    Hallo Fordschrauber.
    Entschuldige bitte meine Unwissenheit. Könntest Du mir noch mal genauer erklären, um welchen Riemen und welche Düsen es sich da genau handelt ? Mein Händler sagte nämlich der hätte keinen Riemen, sondern eine Kette.
    Danke :)
     
  13. #12 Fordschrauber77, 20.08.2009
    Fordschrauber77

    Fordschrauber77 Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium X MK3 2,2 Tdci
    Mit "Düsen" meine ich die "Einspritzdüsen" !

    Und mit "Riemen" ist der "Agregatsantriebsriemen" für die Lichtmaschine etc. gemeint (früher "Keilriemen") :top1:
     
  14. #13 mkk-video, 20.08.2009
    mkk-video

    mkk-video Neuling

    Dabei seit:
    20.08.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK 3, 2005, 130PS TDCi
    Kann ein Motortest herausfinden, ob die Einspritzdüsen ausgetauscht werden müssen ?
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Al3xander, 20.08.2009
    Al3xander

    Al3xander Forum As

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2006, 2.2 TDCi Titanium-X
    bezweifle ich, dass es das ist. hörst du auch nur im leerlauf und da extrem laut. kann man machen lassen, muss man aber nicht. hat etwa 400 euro bei mir gekostet.

    wie ein vorposter schon sagte, hat das nix mit dem thema steuerkette/zahnriemen zu tun
     
  17. #15 Martnbwy, 20.08.2009
    Martnbwy

    Martnbwy Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier, Baujahr 2003, 2 Liter TDCI +
    also meiner ist beim kaltstart auch sehr laut.
    der motor lief auch unrund. oder hörte sich so an.

    nachdem jetzt das laderregelventil durch das agr regelventil getauscht wurde läuft er aber merklich leiser und runder. auch null russausstos mehr.

    ich kann es mir nur dadurch erklären das das agr jetzt ohne funktion ist. dadurch natürlich auch bessere verbrennung. und besserer durchzug.

    die au bekommt man schon irgendwie hin. :lol:
     
Thema:

Motorlautstärke und Verbrauch

Die Seite wird geladen...

Motorlautstärke und Verbrauch - Ähnliche Themen

  1. Weniger Verbrauch dank neuer Lamdasonde ?

    Weniger Verbrauch dank neuer Lamdasonde ?: Hallo Zusammen, es gibt ja immer mal was zu tun an unseren geliebten Ford Scorpios ;) ich habe vor so 2 Wochen mal die Lamdasonde getauscht, ich...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Verbrauch zu hoch

    Verbrauch zu hoch: Moin, mein Focus Turnier 1.6ti (Bj 2005, 155000km) hatte die meiste Zeit einen angezeigten Verbrauch zwischen 6,9 und 7,4l/100km je nach Fahrweise...
  3. AdBlue Verbrauch

    AdBlue Verbrauch: Hallo Kollegen, Der Verbrauch eines Fahrzeugs muss lt. EU- Vorgaben bei jedem angebotenen Fahrzeugs angezeigt werden, um den Verbrauchern die...
  4. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Verbrauch 9,5l / 100km

    Verbrauch 9,5l / 100km: Laut Bordcomputer verbraucht mein c-max durchschnittlich 9,5l / 100km. (2.0 TDCI 140PS).. Letzter Reset vor ca. 1000km. Zusatzheizung ist...
  5. Verschleiß von LMM und LLRV - Verbrauch

    Verschleiß von LMM und LLRV - Verbrauch: Habe letztens den Luftmengenmesser vom Corsa meiner Mutter gewechselt und mich davor mal schlau gemacht, was daran kaputt gehen kann. Dabei kam...