Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Motorlüfter schaltet nicht ab - Lage Thermoschalter gesucht

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk6 Forum" wurde erstellt von khmer, 04.08.2016.

  1. khmer

    khmer Neuling

    Dabei seit:
    04.08.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6 1,6 tdci 2008
    Moijen,

    meinen FoFi Mk VI 1,6 tdci (2008, JD-JH)) habe ich bei 90 Tkm gekauft und bin jetzt störungsfreie 70 Tkm gefahren.

    Jetzt gibt es sporadisch folgenden Fehler:

    Auto wird nach 80 km Fahrstrecke abgestellt. Aussen- und Motortemperatur normal, Motorlüfter läuft nicht, Klima aus.
    Beim nächsten Start nach 8 Std läuft der Motorlüfter sofort nach Einschalten der "Zündung" an und geht nicht mehr aus.
    Er läuft bei kaltem Motor, weiter die ganzen 80 km Fahrstrecke und läuft nach dem Abstellen weiter, bis die Batterie leer ist.
    Oder ich als Notbehelf den Stecker am Lüfter abziehe.

    Dann fahre ich am nächsten Arbeitstag ganz ohne Lüfter, ohne daß sich das negativ bemerkbar macht, selbst mit Klimabetrieb.
    Ampelstops gibts keine, sind reine AB km, 120 km/h, 2800 U/min, Staus kommen auch nicht vor.

    Nach ein paar Tagen wage ich dann das Wiederanschliessen des Lüfters - und alles ist ok.
    Für weitere ca 10-14 Tage. Dann beginnt das Spiel von neuem.

    Nun würd ich gerne den Thermoschalter, der das ganze steuert, auf Verdacht tauschen - oder beser prüfen?, weiß aber nicht, wo der sitzt. Üblicherweise am Kühler selbst, aber da gibt es nur noch einen weiteren elektrischen Anschluss links oben in Fahrtrichtung.
    Das Ford Werkstatthandbuch bezeichnet dieses Teil nur als "Widerstand", ein Abziehen des Anschlusses hat auch den Lüfter nicht ausschalten können. Funktion also unklar.

    Obwohl es sich bei diesem 30€ teueren "original" Werkstatthandbuch nur um den Teilbereich Elektrik handelt, schweigt es sich über die Steuerung des Lüfters komplett aus.

    Die Websuche hat mich auch nicht schlauer gemacht, Fundstellen mit Lüfter häufig für FoFi Benziner.
    Hier im Forum gabs einen ähnlichen Fall, aber es wurde nicht berichtet ob und wie das Problem gelöst wurde.

    Danke für alle hilfreichen Hinweise!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Border

    Border Forum Profi

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Fiesta SUV Proto
    Die lüftersteuerung erfolgt über den ETC Sensor ,
    dieser liefert gleichzeitig die Werte für die Temperaturanzeige.
    also wenn der Lüfter läuft müste dies dann immer fast im oberen Bereich liegen .
    erfahrungsgemäß dürfte es ein angescheuertes Kabel unterhalb des batterieträgers sein .
     
  4. khmer

    khmer Neuling

    Dabei seit:
    04.08.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6 1,6 tdci 2008
    Danke für Deine Antwort!

    ETC ist was?
    Liegt wo?

    Zur Temperatur lies bitte meinen Beitrag noch mal in Ruhe: ....Lüfter läuft schon VOR Kaltstart......nach 8 Std Standzeit....
     
  5. #4 supertramp, 05.08.2016
    supertramp

    supertramp Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta , 2003, 1,3 L Benzin
    ETC Kühlmitteltemperatur
    Aber so recht glauben mag man das nicht.
    Erstmal würde die Motorkontrolle leuchten, mit Fehlercode.
    Diese Lüfter laufen über ein Relais, was meist mit Dauerplus gespeist wird,
    kenn dein Auto nicht,musst du selbst forschen.
    Relais gehen gerne mal kaputt.
     
  6. #5 Joshi Badford, 05.08.2016
    Joshi Badford

    Joshi Badford Forum As

    Dabei seit:
    13.04.2016
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    24
    dann versteh erstmal meine antwort , wenn es am sensor liegen würde , dann würde auch deine temperaturanzeige bei kaltem motor kurz vorm kritischen bereich stehen .
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 MucCowboy, 05.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.065
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Mein Tipp: Das Schaltrelais für den Lüfter hängt gelegentlich. Dieses schaltet Dauerplus direkt auf den Lüfter wenn es vom Motorsteuergerät dafür angesteuert wird. Das ist der einzige Grund warum der Lüfter auch nach Abschalten der Zündung weiterlaufen könnte. Tauschen und gut. Sitzt im vorderen Sicherungskasten. Ersatzteil bitte bei Ford (teuer) oder beim Verwerter / Schrottplatz (preiswert) besorgen, damit es das richtige, für die hohe Stromlast ausgelegte Modell ist.

    Einen "klassischen" Thermoschalter gibt es schon lange nicht mehr. Heute ist das ein stufenloser Sensor, genannt ECT = engine coolant temperature-Sensor. Er sitzt im Thermostatgehäuse und meldet dem Motorsteuergerät einen Wert für die Kühlwassertemperatur. Das Steuergerät nimmt diesen Wert (und andere, wie z.B. Klimabetrieb) her um den Lüfter zu bedienen. Dies geschieht, indem das Steuergerät besagtes Relais ansteuert, das den Arbeitsstrom auf den Lüfter schaltet. Auch ist der Sensorwert Basis für die Temperaturanzeige im Kombiinstrument. Nach Deiner Fehlerbeschreibung kann der ECT-Sensor aber nicht der Grund für das Lüfterverhalten sein.
     
  9. #7 Joshi Badford, 05.08.2016
    Joshi Badford

    Joshi Badford Forum As

    Dabei seit:
    13.04.2016
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    24
    das PCM schalte nur die masse fürs lüfterrelais , daher kann es auch wie bereits erwähnt ein auf karosseriemasse scherentes kabel sein .
     
Thema:

Motorlüfter schaltet nicht ab - Lage Thermoschalter gesucht

Die Seite wird geladen...

Motorlüfter schaltet nicht ab - Lage Thermoschalter gesucht - Ähnliche Themen

  1. Diffusor Sport JA8 Anleitung gesucht

    Diffusor Sport JA8 Anleitung gesucht: Hallo, Hat zufällig jemand eine Anleitung zum Anbau des Originalen Sport Diffusors. Hab mir einen gebrauchten besorgt inkl. der Ecken, Anbau ist...
  2. Laderaumabdeckung Wildtrack 2016 gesucht

    Laderaumabdeckung Wildtrack 2016 gesucht: HI, suche eine günstige Laderaumabdeckung für meinen 2016er Wildtrack.
  3. Radio schaltet ab Sync 2

    Radio schaltet ab Sync 2: Moin, bei meinem C Max schaltet sich das Radio aus und danach knallt es einmal. Neuwagen 6 /2016 Fehler war von Anfang an und konnte nach einigen...
  4. Suche gebrauchten Ford Focus ab Bj. 99

    Suche gebrauchten Ford Focus ab Bj. 99: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Ford Focus. Bj. so ab 99 / 1,6-1,8 l 101-116 Ps. (kein Kombi) wenn möglich unter 200000 gelaufen...
  5. Windstar I (Bj. 1995–1999) Preiswerte Werkstatt gesucht.

    Preiswerte Werkstatt gesucht.: Hallo zusammen, kennt jemand im Ruhrgebiet eine preiswerte Werkstatt (oder Mechatroniker mit Ahnung f.d. Modell), der bei meinem Windy 3.0, Bauj....