Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Motoröl 15W40 für Bauj. 06?

Diskutiere Motoröl 15W40 für Bauj. 06? im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen, hab für meinen Fiesta Baujahr 2006 das Öl 15W40 gekauft. Kann ich das bedenkenlos im Sommer wie im Winter verwenden? Danke für...

  1. #1 Lizzy87, 15.09.2010
    Lizzy87

    Lizzy87 Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta
    Hallo zusammen,

    hab für meinen Fiesta Baujahr 2006 das Öl 15W40 gekauft. Kann ich das bedenkenlos im Sommer wie im Winter verwenden?

    Danke für eure Antworten!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. maat.k

    maat.k " Frauenversteher "

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Kombi DYB 2012 Diesel 1560ccm 115PS Ecco
    Wenn du Lizzy Schumi heißt : Nein

    Wenn du Lizzy 0-8-15 heißt : Ja

    :rotwerden:
     
  4. rsjj

    rsjj Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.4 Bj 2007 JH1
    Bedenkenlos ?? was willst du hören? Dass man auch billiges Öl reinfüllen kann ohne irgendwelche Spätfolgen befürchten zu müssen.
    Klar kann man dieses Öl verwenden, jedoch ohne jegliche Gewähr:top1::top1:

    Füll einfach das rein das der Hersteller angibt, dann passts auch:top1::top1:

    ralf
     
  5. #4 OHCTUNER, 15.09.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.889
    Zustimmungen:
    34
    Selbst Motoren aus den 90er sollte man kein 15W40 mehr antun und in neueren Motoren hat dieses Öl gar nix mehr zu suchen , im Winter schon mal zweimal nix !

    Klarer Fehlkauf , 5W oder 0W sollte vorne stehen !
     
  6. #5 Lizzy87, 15.09.2010
    Lizzy87

    Lizzy87 Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta
    Und wie finde ich raus, was der Hersteller angibt? Im Serviceheft steht das nicht und im Internet hab ich nichts gefunden.
     
  7. maat.k

    maat.k " Frauenversteher "

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Kombi DYB 2012 Diesel 1560ccm 115PS Ecco
    Jetzt mach' dem Mädel ANGST .... :nene2:

    10W ist für tiefere Temperaturen (Grenztemp. um - 25°)
    15W bis ca. -20°
    Einfach gesagt, 10W ist dünnflüssiger!

    Der Wert 40 betrifft die Viskosität bei 100° und iss bei beiden identisch.
    Heisst, das beide für gleich hohe Temp. geeignet sind
    und der Schmierfilm zur gleichen Zeit abreisst.

    Also - ein ausreichendes "Sommeröl" für deinen Wagen.
     
  8. #7 OHCTUNER, 15.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.889
    Zustimmungen:
    34
    Da muß man nix rausfinden , das 5W30 Fordöl ist auch nicht der Brüller , also schau nach 5W40 oder 0W40 mit API SM/CF , ACEA A3/B3/B4 und MB 229.3 oder besser MB 229.5 , fertig !
    Ölwechselintervalle max. alle 15tkm , besser alle 12tkm und Finger weg von den Pseudobrühen , über Internet sind die Preise deutlich billiger für Markenöle !

    Für 10W40 wäre mir mein Geld auch noch zu schade und hat in einem modernen Motor auch nix zu suchen !
     
  9. #8 Lizzy87, 15.09.2010
    Lizzy87

    Lizzy87 Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta
    15W bis - 20° Grad, also passt das doch auch für den Winter, kälter wird´s doch eh nicht?
    5W und 0W geht das dann auch für den Sommer oder sollte man halbjährlich nen Ölwechsel machen?
     
  10. #9 OHCTUNER, 15.09.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.889
    Zustimmungen:
    34
    Wenn du ein 5W oder 0W als teilsynth/vollsynth nimmst , brauchst du dir nie wieder ein Kopf über das Motoröl machen , egal ob Sommer oder Winter , wäre das nicht die beste Lösung für dich , als deinen Motor wegen 15W-Brühe zu riskieren ?
     
  11. #10 Lizzy87, 15.09.2010
    Lizzy87

    Lizzy87 Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta
    Wenn das so ein Risiko ist, dann ja...
     
  12. #11 Lizzy87, 15.09.2010
    Lizzy87

    Lizzy87 Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta
    Jetzt im Moment ist jedoch noch ein wenig 15W40 drin, muss ich dann einen Ölwechsel machen, wenn ich das gute Öl reinfüllen will?
     
  13. maat.k

    maat.k " Frauenversteher "

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Kombi DYB 2012 Diesel 1560ccm 115PS Ecco
    Ich ruf' jetzt mal den Frauenbeauftragten an ....!
    :rasend:

    Jetzt hat das kleine hier so eine Angst gemacht bekommen .... !
    :nene2:

    Und kann jetzt eine Woche lang nedd' schlafen ....
    ;)
     
  14. #13 Mondeo-Driver, 15.09.2010
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Auf jeden Fall, aber vorher gut warm fahren den Motor ;)
     
  15. maat.k

    maat.k " Frauenversteher "

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Kombi DYB 2012 Diesel 1560ccm 115PS Ecco
    Zur Frage:
    Mischen ist bei Öl das schlechteste was man(N) machen kann.!

    Eine Frage von mir:
    Wenn du die ganze Zeit mit 15W40 gefahren bist ..... ? dann ..... ?
    Nee .... isch' steig' hier aus ....

    :weinen2:
     
  16. #15 Lizzy87, 15.09.2010
    Lizzy87

    Lizzy87 Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta
    @maat.k Also auf jeden Fall bin ich nicht schlauer als vorher...

    @Mondeo-Driver Wie gut warm fahren? Warum?
     
  17. maat.k

    maat.k " Frauenversteher "

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Kombi DYB 2012 Diesel 1560ccm 115PS Ecco
    Ich hatte mal eine Azubine, die nach genau diesem Spruch'
    50 km auf den Tacho gefahren hat ....
    Also - bei Leuten, die eher wenig Ahnung haben, sollten diese Warmfahrsprüche genauer definiert werden.

    Es reichen zum "warmfahren" wenige Minuten aus.
    Je nach Jahreszeit und Klimazone.
     
  18. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Also zuerst sollteste jemanden suchen, der dir beim Ölwechsel hilft, wenn des selber machen willst, oder jemanden machen lassen...
    Warmfahren ist nicht zwingend notwendig, wenn de SEHR viel Zeit hast... :D
    Warmes Öl ist flüssiger, wie ja schon beschrieben wurde, also fließt es schneller und gründlicher aus dem Motor raus, wenn des ablässt...
    Klar kann man einen Motor auch mit "schlechterem" Öl fahren, auch, wenns der Hersteller freigibt, aber trotzdem hat OHC recht, dass es besser ist für den Motor ordentliches Öl einzufüllen. Ich hab bei meinem Fiesta ne deutliche Verbesserung der Laufruhe und allgemeinen Laufkultur festgestellt, als ich von 10W40 auf 5W30 umgestiegen bin... ;)
     
  19. #18 Die_Evi, 15.09.2010
    Die_Evi

    Die_Evi OldSql Queen

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 2006er, sonst Fiesta MK6 Turbo
    Ich mach das immer bei kalten Motoren, weil das Öl dann eh "unten" sitzt. Ist das ÖL warm, ists überall im Motorraum. Aber das ist nur meine Erfahrung.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Andre1982, 15.09.2010
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Kann ihr denn jetzt auch mal einer eine klare Antowrt geben? :lol:

    Die arme wird hier ja total verwirrt.
     
  22. #20 OHCTUNER, 16.09.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.889
    Zustimmungen:
    34
    Fahr in eine Werkstatt , sag einmal Ölwechsel mit Filter , welches Öl du nehmen sollst hab ich dir geschrieben und was es für Daten erfüllen soll , fertig !
    Schreib dir die Daten auf , auf jedem Kanister oder Faß steht das drauf , muß man nur lesen und gut !
     
Thema:

Motoröl 15W40 für Bauj. 06?

Die Seite wird geladen...

Motoröl 15W40 für Bauj. 06? - Ähnliche Themen

  1. Kupplung - was ist da los? Ford Fiesta BJ 06

    Kupplung - was ist da los? Ford Fiesta BJ 06: Hallo zusammen! pünktlich zu Weihnachten spinnt die Kupplung meines Fiesta. Es gab keinerlei Anzeichen, stehe an der Kreuzung, will losfahren, auf...
  2. Ford Mondeo Titanium Bauj.2012

    Ford Mondeo Titanium Bauj.2012: Wie kann ich die RDSK-Sensoren zeitweilig ausschalten, wegen Winterbetrieb
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Zahnriemen seit 06/2016 überm Interval, aber..

    Zahnriemen seit 06/2016 überm Interval, aber..: ..aber erst 91000 km drauf. Servus miteinander; bin neu hier mit meim neuen alten fofo turnier tdci 1,6(110ps) bauj. 06/2006. habe das Auto...
  4. 1.6d GPDC1 mit 66kW... Welches Motoröl?

    1.6d GPDC1 mit 66kW... Welches Motoröl?: Hallo zusammen, leider steht nichts über das Motoröl in der Bedienungsanleitung und deswegen wollte ich hier mal nachfragen: Welches Motoröl...
  5. Focus MK2 1.6d mit 66kW... Welches Motoröl?

    Focus MK2 1.6d mit 66kW... Welches Motoröl?: Hallo zusammen, leider steht nichts über das Motoröl in der Bedienungsanleitung und deswegen wollte ich hier mal nachfragen: Welches Motoröl...