Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Motoröl Auswahl

Diskutiere Motoröl Auswahl im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, habe mal eine simple Frage: Ich habe bisher immer Vollsynthetiköl 5W40 (ACEA A3B3) für meine Autos genutzt (Passat, Mondeo). Dieses wird ja...

  1. thhohl

    thhohl Neuling

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier "ALZ", EZ 7.2008, 2.0 TDCi Auto
    Hallo,
    habe mal eine simple Frage: Ich habe bisher immer Vollsynthetiköl 5W40 (ACEA A3B3) für meine Autos genutzt (Passat, Mondeo). Dieses wird ja als Alternativöl in der Betriebsanleitung genannt. No Names Kosten ca. 20,-€ bei 5 Liter.

    Nun gibt es ja "neuerdings" spezielle Öle für bestimmte Fahrzeugtypen, z.B. BMW, Opel und auch für Ford (ConcepTec FX von Toom für 30 €/5 Liter). Diese haben dann die Viskosität 5W30 und erfüllen die jeweiligen Herstellernormen. Dieser Öltyp ist auch als erste Wahl in der BA angegeben, mit dem Vermerk " Andere Öle können einen höheren Spritverbrauch hervorrufen".

    Habe jetzt erstmalig dieses Spezial Öl gekauft und bin gespannt, ob ich irgendwas bemerke (außer 10 € weniger im Geldbeutel ;)).

    Hat jemand Erfahrung mit diesen 5W30 Ölen?
     
  2. #2 OHCTUNER, 22.02.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    43
    Hallo , habe ne simple Antwort !
    Das Forum hier ist voll mit dem Thema , mußt nur nach suchen , da hast du mehr als genug zu lesen mit !
     
  3. thhohl

    thhohl Neuling

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier "ALZ", EZ 7.2008, 2.0 TDCi Auto
    Na Danke,
    jetzt bin ich erst recht verwirrt.

    Habe seit rund 10 Jahren nur günstiges Voll-Synthetik Öl 5W40 eingesetzt, meistens bei Toom gekauft (5W40 kostet 20€/5L). Hatte vorher einen Passat 3B, TDi 110PS (bis 170tkm) und seit 2006 den Mondeo 2.0 TDCi, 130 PS (Bj. 05, aktuell 77tkm). Hatte nie Probleme mit dem Motor wegen dem Öl.

    Nun dachte ich, ich tu dem Motor mal was "Gutes" und nutze diese neuen 5W30 Öle nach exakt benannter Ford Spezifikation, da die ja in der Betriebsanleitung auch indirekt als "kraftstoffsparendst" angepriesen sind.

    Was würdest Du mir den nun raten?

    Soll ich das 5W40 weiter nutzen oder auf das 5W30 umsteigen?
    Akspekte: a) Lebensdauer?, b) Verbrauch?

    Danke vorab.

    Viele Grüße
    Thorsten
     
  4. #4 Schwally, 23.02.2010
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    aufgrund der Lebensdauer solltest du nur nicht das oel nach ford norm nehmen.. das hat quasi die niedrigsten anforderungen.
    schau dass das oel die a3 bzw b3 norm erfuellt..

    gruss schwally, bei dem sich die tastatur einfach mal auf englisch umgestellt hat :gruebel::weinen2::wuetend:
     
  5. thhohl

    thhohl Neuling

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier "ALZ", EZ 7.2008, 2.0 TDCi Auto
    Schwally,
    Ok. Dann tausche ich es wieder um und nehme das Vollsynthetik 5W40 ACEA A3B3 - wie in Vergangenheit.... :)

    Danke Dir


    OHCTuner - würdest Du mir das auch raten?
     
  6. #6 Schwally, 25.02.2010
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    hab soeins diesmal auch drinne..
    beim nächsten wechsel wirds wohl wieder ein 5w30.. aber die a3 norm wirds trotzdem erfüllen ^^
     
  7. #7 OHCTUNER, 25.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    43
    Toom , Vollsynth , 20€/5 Liter , da wage ich mal ohne genaue Angabe um welches Öl es sich handelt das Vollsynth zu bezweifeln !
    A3/B3 ist ja okey , sagt aber ansonsten nichts über das Öl aus !

    edit :
    Die haben ein als Vollsynth beschriebenes im Programm , nennt sich Concep Tech Synth für 36,99 € , API SL/CF , MB 229.1 !
     
  8. thhohl

    thhohl Neuling

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier "ALZ", EZ 7.2008, 2.0 TDCi Auto
  9. #9 OHCTUNER, 26.02.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    43
    Was soll uns das jetzt sagen ?
    Solche unbekannte "Hersteller" muß nicht wirklich sein !
     
Thema:

Motoröl Auswahl

Die Seite wird geladen...

Motoröl Auswahl - Ähnliche Themen

  1. weches motoröl für Fiesta style

    weches motoröl für Fiesta style: mein fiessta mk4 style,1.25,16V,75ps,bj.1999 braucht mal einen ölwechsel. ich möchte gern ein vollsythetisches öl verwenden. weches öl ist da zu...
  2. Motoröl ständig verschlissen

    Motoröl ständig verschlissen: Hallo zusammen, ich habe das Problem bei meinem C-Max 2.0 Cdti Bj.2008, dass ca. alle 1000km die Meldung erscheint "Bitte Öl wechseln", wenn ich...
  3. Welches Motoröl denn nun?

    Welches Motoröl denn nun?: Hallo Leute! Bei meinem Focus Baujahr 2001 74 KW Setec Se 16V steht nu nen Ölwechsel an. Normalerweise hab ich damit keine Probleme und habs...
  4. Welches Motoröl für Ford Ka

    Welches Motoröl für Ford Ka: Grüß euch! Mein Papa hat mich gefragt, ob ich schon meinen ersten Ölwechsel mit dem Auto hatte, dass er mir finanziert hat. Es war mir zu...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motoröl nach Fahrt leer, nach längerer standzeit wieder da

    Motoröl nach Fahrt leer, nach längerer standzeit wieder da: Moin, Ich habe mir am Freitag einen gebrauchten Focus Turnier 2.0 Benzin mit 107000km gekauft. Nun war ich gestern mit einem Freund auf der...