Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Motoröl im Mondeo MK2 V6

Diskutiere Motoröl im Mondeo MK2 V6 im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Habe gesucht aber hier geht es immer um den Mondeo mit dem Zetec Motor. Ich habe aber einen 97´er Mondeo MK2 V6 mit Duratec Motor. Zur Zeit...

  1. #1 Mondeo Fan, 06.01.2012
    Mondeo Fan

    Mondeo Fan Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo 98 2.0 , Mondeo 97 2.5 V6
    Hallo
    Habe gesucht aber hier geht es immer um den Mondeo mit dem Zetec Motor.
    Ich habe aber einen 97´er Mondeo MK2 V6 mit Duratec Motor.
    Zur Zeit ist ein 10W40 drin.
    Habe aber gelesen das das nicht gut für die Hydros ist.
    Ich weiss aber nicht welches Öl Ford vorgibt.
    Gruß
    Rainer
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Jetzt geht das wieder los:rolleyes:

    ich könnt wetten der Thread wird mindestens 3 Seiten lang...

    also was Ford vorschreibt ist das Mindeste was man nehmen sollte, das beste Öl ist das 0W-40 von führenden Herstellern.
    Das 10W bitte sofort wieder rausmachen sonst is der Motor demnächst fertig.

    Gruß Dobbi
     
  4. #3 Mondeo Fan, 06.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2012
    Mondeo Fan

    Mondeo Fan Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo 98 2.0 , Mondeo 97 2.5 V6
    Jetzt weiss ich immer noch nicht was Ford für den V6 vorschreibt.
    Das dürfte doch keinen 3 Seiten langen Thread geben.


    Noch kurz erwähnt: Das 10W40 hat eine Ford Werkstatt reingekippt.
    Hat der Vorbesitzer bei einer Inspektion machen lassen.

    Ich war einmal in einer großen Ford Werkstatt in Kaiserslautern mit meinem Escort.
    Nachdem der Meister nicht mehr weiter wußte , hat er eiskalt behauptet das Auto ist
    nicht von Ford.

    Bei meinem zweiten Besuch in anderen einer Ford Werkstatt widerfuhr mir ähnliches.

    Deshalb nie wieder zu Ford.

    Getoppt hat das ganze nur noch der Bosch Dienst.So viel unverständnis und Unwissen über Autos
    wie beim Bosch Dienst hat nicht mal meine 2 Jahre alte Tochter.

    Da der Ölwechsel von einer Ford Werkstatt gemacht wurde war mir klar das da nur Pfusch rauskommt
    und bestimmt das falsche Öl drin ist.
     
  5. #4 Dominik Heinze, 06.01.2012
    Dominik Heinze

    Dominik Heinze Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 1998 2,5 V6 24V
    nabend. ich war heute noch bei ford. 5w30 und das sollte von ford auch freigegben sein. lg. dominik
     
  6. #5 Mondeo Fan, 06.01.2012
    Mondeo Fan

    Mondeo Fan Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo 98 2.0 , Mondeo 97 2.5 V6
    Ja aber für den Zetec Motor.
    Ich habe aber einen 2,5 Liter Duratec.
    Gruß
    Rainer
     
  7. #6 Mondeo Fan, 06.01.2012
    Mondeo Fan

    Mondeo Fan Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo 98 2.0 , Mondeo 97 2.5 V6
    Kann mir jemand sagen was in der Betriebsanleitung drin steht
    was für ein Öl in den V6 mit Hydrostößeln also vor 10/98 reinkommt?
     
  8. #7 GOODYEAR, 07.01.2012
    GOODYEAR

    GOODYEAR Forum As

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 Stufe
    Orion Mk2
    5w30;)
     
  9. #8 Mondeo Fan, 07.01.2012
    Mondeo Fan

    Mondeo Fan Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo 98 2.0 , Mondeo 97 2.5 V6
    Danke für die Info.
    Damit kann ich was anfangen.
     
  10. #9 Dominik Heinze, 07.01.2012
    Dominik Heinze

    Dominik Heinze Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 1998 2,5 V6 24V
    Ich auch :zunge1::zunge1:
     
  11. #10 MucCowboy, 07.01.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.707
    Zustimmungen:
    241
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Der Hydrostößelwechsel Herbst 98 war beim Zetec-Motor, nicht beim Duratec.

    Und nochmal: Ford hat Zetec und Duratec für 10W30 freigegeben. "Besseres" Öl, also 5W30 oder 5W40, kann jederzeit verwendet werden, zäheres Öl (15Wxxx) nicht. Es ist also kein Pfusch, was die Fordwerkstatt gemacht hat, lediglich das Standardöl und damit das für den Kunden preiswerteste. Und bevor man 0Wxxx reinfüllt, sollte man schaun dass alle Dichtungen in Ordnung sind. Bei älteren Motoren suppt es dann gern was unten raus.

    Lies bitte die gefühlt 1000 Öl-Threads, das wurde schon 1000-fach besprochen, auch für den Duratec.

    Grüße
    Uli
     
  12. #11 Mondeo Fan, 07.01.2012
    Mondeo Fan

    Mondeo Fan Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo 98 2.0 , Mondeo 97 2.5 V6
    Das Problem ist wenn ich in der Suchfunktion Öl Mondeo oder Motoröl Mondeo eingebe bekomme ich jede Menge Themen nur nichts über Öl.
    Und mit fragen über Lampen oder Anhängerkupplungen komme ich beim Öl nicht wirklich weiter.
     
  13. #12 OHCTUNER, 07.01.2012
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.933
    Zustimmungen:
    36
    Dann klopp dir das Meguin 5W40 Vollsynth rein und das Thema kann beendet werden !
    Nach unten hin gibt es viele die schlechter sind und nach oben hin nur wenige die noch besser sind und für max. 30 € im Netz zu bekommen !
    Man muß da keine Wissenschaft draus machen und einfach mal in gutes Öl investieren und fertig !
     

    Anhänge:

  14. #13 CossyRS, 07.01.2012
    CossyRS

    CossyRS Forum Profi

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Escort Mk4 + Mondeo Mk2
    naja aber das megudings da würd ich meim motor abbr au net antun wollen :verdutzt::)
     
  15. #14 OHCTUNER, 07.01.2012
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.933
    Zustimmungen:
    36
    Dann poste was Besseres , was dir schwer fallen wird , Mobil1 5W50 mal ausgenommen !
     
  16. #15 CossyRS, 07.01.2012
    CossyRS

    CossyRS Forum Profi

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Escort Mk4 + Mondeo Mk2
    Castrol
     
  17. #16 OHCTUNER, 07.01.2012
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.933
    Zustimmungen:
    36
    Das ergibt ja mal gar keinen Sinn , hättest du auch Persil schreiben können !
    Nur eine klare Angabe zu einem speziellen Öl ist bei sowas hilfreich und da hat Castrol keine wirkliche Alternative als ein 0W-40 im Angebot , das 10W60 ist ungeeignet und die 5W40 sind speziell auf Diesel mit DPF optimiert , ist zwar kein Problem , aber warum soll man was benutzen womit der Motor keinerlei Nutzen oder Vorteile von hat ?!
     
  18. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Die 2.Seite haben wir nun schon :lol:

    5W-40 gibt es auch für Benziner von Castrol

    Aber wie schon geschrieben bei den Marken die bisher so genannt wurden (Castrol. Meguin, LM) kann man nichts falsch.

    Gruß Dobbi
     
  19. #18 OHCTUNER, 07.01.2012
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.933
    Zustimmungen:
    36
    Meguin ist zwangsläufig als Hersteller auch LM !

    Ein Motoröl wo speziell für Benziner optimiert ist , hat weder C3 noch MB 229.3(1)/229.5(1) !
    Das fehlen von einigen Additiven kann beim Benziner nicht als Vorteil genutzt werden !
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Mondeo Fan, 07.01.2012
    Mondeo Fan

    Mondeo Fan Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo 98 2.0 , Mondeo 97 2.5 V6
    Hab mir jetzt das Mannol 5W40 synthetisch Extreme geholt.
    10 Liter für 39 Euro.
     
  22. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Für den V6 hat Ford ein 5w30 A-1 Öl angedacht...
    Davon aber mal fix die Finger lassen...

    Gutes und sogar günstigeres 5w40 is da um weiten besser
    angebracht.

    10wXX würd ich nicht wirklich in dem Motor fahren wollen...
     
Thema:

Motoröl im Mondeo MK2 V6

Die Seite wird geladen...

Motoröl im Mondeo MK2 V6 - Ähnliche Themen

  1. Biete ford mondeo mk1 mit rs2 bausatz stufenheck

    ford mondeo mk1 mit rs2 bausatz stufenheck: ich verkaufe meinen ford mondeo mk1 ghia, 2l, 136ps, euro 2, 210000km, tüv bis 11/17, preis 450 euro ,bilder auf anfrage
  2. suche heckspoiler mk2

    suche heckspoiler mk2: suche heckspoiler mondeo mk2 fließheck wenn möglich in silber metallic danke mfg ingo
  3. Hallo ich will einen Mondeo Kaufen

    Hallo ich will einen Mondeo Kaufen: [Getriebeschaden] Der Schaltvorgang vom zweiten in den dritten Gang ist um paar Sekunden verzögert und der Rückwärtsgang funktioniert nur mit viel...
  4. Biete Mondeo MK3 "B3Y"

    Mondeo MK3 "B3Y": Hallo, Lösung gefunden, ich fahre ihn weiter. Danke für Euer Interesse!!
  5. Problem Mondeo MK3 BWY

    Problem Mondeo MK3 BWY: Hallo ich habe eine Orivkem mit meinem geliebten Mondi. Er frist jede Menge Öl, hat meiner Meinung nach Leistungsverlust und das komische ist,...