Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motoröle versch. Hersteller mischbar?

Diskutiere Motoröle versch. Hersteller mischbar? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin, ich habe vor ca 9 Monaten einen Ölwechsel durchfuehren lassen. Ich fahre einen Focus Mk2 (1.4l Benziner 80ps) mit mittlerweile 52.000...

  1. #1 puFocusII, 23.11.2010
    puFocusII

    puFocusII Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus II (DA3), Bj.2005, 1.4 Duratec Benziner
    Moin,

    ich habe vor ca 9 Monaten einen Ölwechsel durchfuehren lassen. Ich fahre einen Focus Mk2 (1.4l Benziner 80ps) mit mittlerweile 52.000 Kilometern aufm Tacho. Seit dem letzen Ölwechsel bin ich ca 5000 Kilometer gefahren und beim letzen Check des Ölstandes war der Ölstab nur an der Min.-Markierung mit Öl bedeckt. D.h. ich muesste laut Handbuch in den 5000 Kilometern Fahrt etwa 0,3 Liter Öl verbraucht haben. Ist das normal? Und wenn ja, wuerde ich gern etwas nachfüllen, nur steht auf dem Zettel im Motorraum, dass Öl von "elf" 5W-40 verwendet wurde. Da dieses Öl doch recht teuer ist, wollte ich mal nachfragen, ob man auch anderes, billigeres Öl eines anderen Herstellers mit der GLEICHEN Spezifikation verwenden kann. Vielen Dank.


    mfG
     
  2. #2 tradorus, 23.11.2010
    tradorus

    tradorus Guest

    0,3 L auf 5000 km ist mehr als super. Manche Autos verbrauchen zwischen 0,5-1L auf 1000km.
     
  3. wasili

    wasili Benutzer

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ja ist möglich, kein Problem!. Ölverbrauch ist auch noch OK Ford sagt aber 0,5 l auf 1000 KM sind ok!
     
  4. #4 OHCTUNER, 23.11.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    43
    Ich bin mir sicher , wenn du nach deinem "ELF"-Öl im Internet schaust , bekommst du das preisgünstig hinterher geschmissen !
     
  5. #5 blackisch, 23.11.2010
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.788
    Zustimmungen:
    24
    kannst ganz normales 5w40 reinkippen

    das beste P/L Verhältnis hat das HighStar 5w40 vom Praktiker nach A3/B4 für 14-16 euro der 5 Liter Kanister und erfüllt alle wichtigen Herstellervorgaben
     
  6. #6 OHCTUNER, 23.11.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    43

    Würde ich so nicht sagen !
    Es gibt auch bei dieser Visko genug Taugenicht-Öle , aber HighStar ist okey !
     
  7. #7 puFocusII, 24.11.2010
    puFocusII

    puFocusII Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus II (DA3), Bj.2005, 1.4 Duratec Benziner
    Alles klar Leute, danke fuer die Info's!
     
Thema:

Motoröle versch. Hersteller mischbar?

Die Seite wird geladen...

Motoröle versch. Hersteller mischbar? - Ähnliche Themen

  1. weches motoröl für Fiesta style

    weches motoröl für Fiesta style: mein fiessta mk4 style,1.25,16V,75ps,bj.1999 braucht mal einen ölwechsel. ich möchte gern ein vollsythetisches öl verwenden. weches öl ist da zu...
  2. Motoröl ständig verschlissen

    Motoröl ständig verschlissen: Hallo zusammen, ich habe das Problem bei meinem C-Max 2.0 Cdti Bj.2008, dass ca. alle 1000km die Meldung erscheint "Bitte Öl wechseln", wenn ich...
  3. Welches Motoröl denn nun?

    Welches Motoröl denn nun?: Hallo Leute! Bei meinem Focus Baujahr 2001 74 KW Setec Se 16V steht nu nen Ölwechsel an. Normalerweise hab ich damit keine Probleme und habs...
  4. Welches Motoröl für Ford Ka

    Welches Motoröl für Ford Ka: Grüß euch! Mein Papa hat mich gefragt, ob ich schon meinen ersten Ölwechsel mit dem Auto hatte, dass er mir finanziert hat. Es war mir zu...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motoröl nach Fahrt leer, nach längerer standzeit wieder da

    Motoröl nach Fahrt leer, nach längerer standzeit wieder da: Moin, Ich habe mir am Freitag einen gebrauchten Focus Turnier 2.0 Benzin mit 107000km gekauft. Nun war ich gestern mit einem Freund auf der...