Motorproblem bei Kälte

Diskutiere Motorproblem bei Kälte im Ford Transit Forum Forum im Bereich Ford Nutzfahrzeuge Forum; Ich habe bei meinem Transit Wohnmobil ein Motorproblem bei tiefen Temperaturen, welches nach Austausch des AGR Anfang 2010 (Garantie) nicht mehr...

  1. #1 Svealoh, 13.02.2012
    Svealoh

    Svealoh svealoh

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Transit, Bj2007, 2,2l 130PS TDCi
    Ich habe bei meinem Transit Wohnmobil ein Motorproblem bei tiefen Temperaturen, welches nach Austausch des AGR Anfang 2010 (Garantie) nicht mehr auftrat.
    Nach erneutem Tausch des AGR im Nov. 2011, wegen eines anderen Motorproblems, ist der Fehler wieder da.

    Das "andere Motorproblem" ist noch und das alte Problem ist wieder da.

    Die Werkstatt tut sich schwer die Fehlerursache zu finden, da es das (neue) AGR diesmal wohl kaum sein kann.
    Und die Garantie ist inzwischen auch abgelaufen.


    Hier die Fehlerbeschreibung:

    Der Fehler tritt nur bei tiefen Temperaturen auf, 0 Grad und kälter, je kälter desto schlimmer.

    Motor springt gut an, die ersten 500 bis 1000m sind auch noch problemlos.

    Dann, bei moderater Beschleunigung und unveränderter Gaspedalstellung fängt der Motor an zu sägen, d.h. Motordrehzahl steigt und fällt, so als würde man Gas geben und wieder weg nehmen.
    Bei sehr tiefen Temperaturen geht das so weit, dass das Fahrzeug regelrecht Bocksprünge macht.

    Der Effekt tritt auf, wenn der Motor den Drehzahlbereich von 1400 bis 2400 Umdr. durchläuft (Fahrzeug wird bei unveränderter Gaspedalstellung schneller).

    Bei höheren Drehzahlen, oder wenn der Motor gut warm wird, verschwindet der Fehler (Fahrstrecke 10km und mehr).

    Das Problem tritt nur auf, wenn der Motor gut durchgekühlt ist, das Fahrzeug z.B. über Nacht gestanden hat.

    2,2l 130PS 45000km 3Jahre alt
    Aktuelle Motorsoftware ist installiert,
    keine Fehleranzeigen im Display,
    keine Fehlerspeichereinträge.


    Kennt jemand die Lösung zur Abstellung des Problems?
     
Thema: Motorproblem bei Kälte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford tourneo custom probleme

    ,
  2. transit kalter zustand klackern

    ,
  3. ford custom probleme

Die Seite wird geladen...

Motorproblem bei Kälte - Ähnliche Themen

  1. Klimaautomatik bei kalten Temperaturen

    Klimaautomatik bei kalten Temperaturen: Hallo Ich habe bei meinem Galaxy die Klimaanlage auf "AUTO" eingeschalten. Auch bei kalten Temperaturen schaltet sich meistens der "A/C" Knopf...
  2. Probleme mit Leerlaufdrehzahl im kalten Zustand

    Probleme mit Leerlaufdrehzahl im kalten Zustand: Hallo, guten Morgen. Ich fahre seit einiger Zeit einen Mondeo Mk1 von 1995, GBP, Zetec, Automatikgetriebe, 1,8l. Er läuft und schaltet wunderbar...
  3. V6 läuft 30 min und geht dann aus..wenn er kalt ist läuft er wieder 30 min ganz normal..HIIILLLFFFEE

    V6 läuft 30 min und geht dann aus..wenn er kalt ist läuft er wieder 30 min ganz normal..HIIILLLFFFEE: Ist ein 05 galaxy v6 mit 204 PS..AUTOMATIK..127000 KM ER SPRINGT NORMAL AN UND FÄHRT EINE HALBE STD..DANN GEHT ER AUS UND SPRINGT NICHT MEHR...
  4. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP keine leistung und stottern wenn kalt

    keine leistung und stottern wenn kalt: Guten morgen, ich hab folgendes Problem mit meinem Mondi: wenn er kalt ist, hab ich auf niedrigen Drehzahlen absolut keine Leistung, das heisst...
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Leerlauf kalt wummern schlagen wenn warm weg

    Leerlauf kalt wummern schlagen wenn warm weg: Doppel post