Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR motorproblem :(

Dieses Thema im Forum "Scorpio Mk2 Forum" wurde erstellt von uweundbiggi, 08.02.2012.

  1. #1 uweundbiggi, 08.02.2012
    uweundbiggi

    uweundbiggi Neuling

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford scorpio 2,3 1996
    hallo
    habe ein scorpio 2.3 Ghia automatik

    habe folgende probleme

    problem 1:
    Morgends springt er schlecht an läuft sehr unruhig und geht dann aus beim zweiten versuch gebe ich gas dazu und drehe in auf 12ooU/min nimm dann gas wech und er pendelt sich so zwischen 900 und 1000U/min ein

    Problem 2:

    nach ca 5-10 minuten autofahrt dreht er bei 50 Km/H 2500U/min und er ruckt und
    nimmt denn kein gas mehr an das hält so ein paar sec. an und dann geht es wieder und er schaltet ganz normal wieder hoch

    erbitte um Hilfeee;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. KTom69

    KTom69 Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    97er Scorpio 2,3 Turnier
    Hallo,
    möglichkeiten gibt es beim Scorpio viele. Aber schlecht anspringen und anschließend unrunder Leerlauf könnte evtl. auch eine def. Zylinderkopfdichtung
    der Grund sein.
    Wenn man die Möglichkeit hätte, würde ich mal die ganzen Teile wie Luftmassenmesser, Leerlaufregelventil, Nockenwellenpositionssensor, checken.
    Jaaaaa..... dann wäre da noch die gute Elektronik.
    Motorkabelbaum ist ja so ein Thema beim Scorpio. Da lösen sich schon mal die Kabelisolierungen in´s nicht´s auf, wenn da Kabel überbrücken, spielt die ganze Karre verrückt.
    Ich kann ein Lied davon singen, hab das volle Programm schon durchgemacht.:)

    Gruß

    Thomas
     
  4. KTom69

    KTom69 Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    97er Scorpio 2,3 Turnier
    ich hatte mit meinem 2,3er mal ein ähnliches Problem. Er nahm ziemlich schlecht das Gas an, daß heißt er reagierte immer verzögernd. Die Leistung war auch nicht vorhanden, wie ich es gewohnt war. In diesem Fall war es ziemlich eindeutig bei meinem dicken der Luftmassenmesser. Wenn man die Motorhaube öffnet, sitzt das Teil vorne rechts am Luftfilterkasten. Nur das Teil einfach mal aus Verdacht wechseln ist ganz schön kostspielig. Ford will für das unscheinbare Teil 180.- Euronen. Der Idealfall wäre wenn so ein Teil zum testen zu verfügung stehen würde, z.B von einem anderen Scorpi.
    Das Leerlaufregelventil ist auch noch so ein relevantes Teil, daß den Motorlauf ganz schön durcheinander bringen kann. Das Teil sitzt direkt auf der Ansaugbrücke, wenn man in den Motorraum schaut, links am Motor.

    MfG
    Thomas
     
  5. #4 uweundbiggi, 08.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2012
    uweundbiggi

    uweundbiggi Neuling

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford scorpio 2,3 1996
    danke thomas;)

    denn wird es ja ein bissel teuer aber was tut man nicht alles für sein scorpi :)


    achso bissel feucht ( schwitzig) ist der am zylinderkopfdeckel kann das schon ein fehler sein das er schlecht anspring und anschließend ausgeht?

    mfg uwe
     
  6. KTom69

    KTom69 Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    97er Scorpio 2,3 Turnier
    ich würde jetzt als ersten Schritt bei Deinem "Patienten" mal den Fehlercode auslesen lassen. Vielleicht ist ja tatsächlich ein Fehler gespeichert. Das würde dann auch die von mir bereits erwähnten Teile anzeigen.
    Das kann eine Fordwerkstatt Deines Vertrauens sein, oder ein Boschdienst die das machen. Für die Aufbesserung der Kaffekasse werden die das in der Regel gerne machen.
    Dann kannst Du weitere Schritte unternehmen.

    Ich wünsche Dir viel Erfolg!

    Gruß

    Thomas
     
  7. #6 uweundbiggi, 08.02.2012
    uweundbiggi

    uweundbiggi Neuling

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford scorpio 2,3 1996
    danke nochmal werde mal in auslesen lassen mal schauen was rauskommt ich werde mich dann melden woran es lag

    gruß uwe
     
  8. nobbel

    nobbel Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mustang GT 1994 5,0 HO
    Prüfungsreihenfolge: LLM rausnehmen und mit Bremsenreiniger spülen, nicht anfassen, nicht ölen. Leerlaufregelventil auf dem Ansaugkrümmer reinigen. Dann noch den Hauptkabelbaum vom Zentralstecker zum EDIS unter dem Wasserkasten kontrollieren. Die Leitungen gammeln gern mal in der Nähe des Steckers. Wenn's nicht weg ist: Motorkabelbaum. Anfangen unter dem Zündspulendeckel. Wenn es da schon bröselig ist (ruhig ein bißchen pulen), dann neuen Kabelbaum. Seltener ist es schon mal der Drosselklappenpositionsgeber. Viel seltener Nockenwellensensor und Kurbelwellensensor.
    Werner
     
  9. #8 uweundbiggi, 09.02.2012
    uweundbiggi

    uweundbiggi Neuling

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford scorpio 2,3 1996
    LLM???? wat ist das solange habe ich den scorpio noch nicht:gruebel::gruebel::gruebel:
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. KTom69

    KTom69 Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    97er Scorpio 2,3 Turnier
    Hallo,
    "Nobbel" meinte mit Sicherheit den "LMM", (Luft Massen Messer)!
    Er hat schon recht, diese beiden Teile mal ausbauen und wie erwähnt vorsichtig säubern. Ich verspreche mir zwar nicht viel davon, aber es kann auch wunder wirken.
     
  12. maads

    maads RS2300

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    scorpio 97 2,3l Escort MK 6 RS 2300
    hi, bei ibäi bekommt man lmm´s aus dem zubehör. ich hab meinen von dort. für knapp 60 euro. der funktioniert genausogut wie der originale.
     
Thema:

motorproblem :(

Die Seite wird geladen...

motorproblem :( - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Motorproblem 1.25

    Motorproblem 1.25: Hallo, unser Fiesta ist vorhin nach dem Tanken nicht mehr angesprungen. Möge wahrscheinlich blöd klingen, aber es war der richtige Treibstoff...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Mächtiges Problem Motorlauf

    Mächtiges Problem Motorlauf: Hey freundliche Helfer, ich habe ein großes Problem mit meinem geliebten Ford Focus Turnier 2.0 TDCI Es fing nach Silvester an, auf der...
  3. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Motorproblem nimmt kein ab und zu kein Gas an

    Motorproblem nimmt kein ab und zu kein Gas an: Hey hätte da mal paar Fragen Es ist auch ein bekanntes Problem wie ich schon im Internet gefunden hab Habe ein Mondes mk3 bj 2002 Benziner 2l...
  4. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Motorprobleme

    Motorprobleme: Hallo, habe ein Problem mit meinem Ford Transit und ich hoffe mir kann jemand helfen. Der 2,2 Liter Turbo Diesel Motor läuft im Stand im warmen...
  5. Ranger '12 (Bj. 12-**) Ford Ranger 2,2l, Typ 2AB, Bj.2012, Motorproblem seit kalten Temperaturen

    Ford Ranger 2,2l, Typ 2AB, Bj.2012, Motorproblem seit kalten Temperaturen: Hallo erstmal. :) Habe ein Problem mit meinem Ford Ranger 2,2l; Typ 2AB; Baujahr 2012 Und zwar ist der Motor meines Autos bei ca. -16°C im...