Motorprobleme beim GFJ

Diskutiere Motorprobleme beim GFJ im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hey ich hab nen Fiesta gfj mit 1.4 hubraum.....bj ist 1992....hat 71ps...naja wie auch immer....er hat manchmal so seine fasen....also manchmal...

  1. #1 Strosek, 08.11.2005
    Strosek

    Strosek Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hey

    ich hab nen Fiesta gfj mit 1.4 hubraum.....bj ist 1992....hat 71ps...naja wie auch immer....er hat manchmal so seine fasen....also manchmal stottert er total im leerlauf geht dabei manchmal sogar aus und manchmal denkt man der is neu....also ich hab auch keine ahnung woran das liegen kann....hab vor kurzem oel und motorfilter gewechselt, aber hat immer noch so rumgezickt....ich versteh ihn einfach net....hat auch keine besondere situation in der er das macht...mein vater war mit ihm auch in einer fordwerkstatt und irgendwie hatten die auch net so richtig plan von und haben irgendwas geredet von wegen waere eh zu teuer und wuerd ja auch so gehen...blablabla...
    ich hab echt keine ahnug woran das liegen koennte und das waere so das einzige ding an ihm auszusetzte...ist ansonsten n klasser wagen!

    waere euch fuer eure antworten echt dankebar!!

    Luci
     
  2. #2 Anonymous, 08.11.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    also besteht das problem nur, wenn der wagen sich im leerlauf befindet?
    wenn unter last alles in ordnung ist und er auch keinen leistungsverlust hat, dann würde ich auf das leerlaufregelventil schließen.
     
  3. #3 Strosek, 09.11.2005
    Strosek

    Strosek Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    ja, direkt wenn man auskuppelt und der motor dann im leerlauf ist stottert er....aber die sache ist das er es nicht immer macht....nur wenn er irgendwie lusitg ist....koennte es irgiendwie was mit der elektronik sein? der leerlauf wurde naemlich schon vor ein paar jahren eingestelt...

    danke fuer eure antworten

    Luci
     
  4. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.587
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Hat der nicht eine CFI Einheit mit Drosselklappenpoti (könnte def. sein) und Stellmotor dran? Zusatz-Massekabel am Steuergerät sollte eingelötet werden. Lose Massekabel an den Seiten im Motorraum (Kotflügel) könnnen auch dazu führen.
     
  5. Naz

    Naz Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3 1.1l + Audi A4 Avant 2.4l
    Dieses Problem hatte ich mit dem 1.1 l auch. Lass mal dein NAP Modul überprüfen! Meiner schnurrt wieder wie eine Katze!
     
  6. #6 Strosek, 09.11.2005
    Strosek

    Strosek Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hey, danke fuer deinen Tipp!! aber zu erst muesste ich wissen was ein NAP Modul ist..... :oops:
    und s kostet so was...wo sitzt es ueberhaupt.....
    danke fuer deinen antwort
     
  7. #7 Anonymous, 09.11.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ohh dachte der 1,4er wäre kein cfi.. hoppla.
     
  8. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.587
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Ich nehme mal an Er/Sie meinte das MAP Modul, ist eine relativ teure Angelegenheit. Es ist für die Gemischbeeinflussung und die Zündzeitpunktanpassung verantwortlich. Eigentlich gibt es bei dem Modul nur def. der i.O, mal gehen mal nicht kommt eigentlich nicht vor. Ist ein kleiner schwarzer Kasten mit Unterdruckschlauch und 3-poligem Stecker dran an der Spritzwand.
     
  9. #9 Strosek, 14.11.2005
    Strosek

    Strosek Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    sagt mal...ich hab am WE ne tour mit ih gemacht und so nach 600 km hat er nur noch im leerlauf gestockt....also koennte sein das er so stottert wenn er warm ist....woran koennte es dann liegen?
     
  10. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.587
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    nach 600km war bestimmt der Tank leer - :D
     
  11. #11 Strosek, 14.11.2005
    Strosek

    Strosek Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    :? es waren ja net 600 am stueck....ich hab zwdurch getankt es waren so 2mal 300 am stueck und nach den ersten hundert voll durchtertten hat er dann wieder gestottert....weis jmd wie ich das beheben koennte :?: :?:
     
Thema:

Motorprobleme beim GFJ

Die Seite wird geladen...

Motorprobleme beim GFJ - Ähnliche Themen

  1. Starker Benzingeruch beim starten

    Starker Benzingeruch beim starten: Ich finde, mein FoFo riecht immer sehr stark nach Sprit, wenn er im Kaltstartmodus ist. Der Verbrauch ist eigentlich mit unter 8 Litern normal und...
  2. Klackern beim Starten

    Klackern beim Starten: Hallo Gemeinde, wenn ich mein Mondeo wenn der Kalt ist Starte Klackert der zimlich laut, sobald der Warm ist , ist das auch weg auch wenn ich den...
  3. Klackern beim Lenkrad Bewegung

    Klackern beim Lenkrad Bewegung: Habe den Fofi gestern zugelassen und bei dem ersten Fahrt feststellen müssen, das es bei den leichten Lenkradbewegungen im Stand etwas Klackert....
  4. Motor geht beim Kuppeln aus

    Motor geht beim Kuppeln aus: Guten Tag, mein Fokus I, Bj. 2003, DAW-Motor 85kW hat seit einiger Zeit ein Problem, das sich nun zuspitzt: Beim Fahren gibt es in...
  5. Suche Fiesta Gfj

    Suche Fiesta Gfj: Hi zusammen! Ich suche einen Mk3 Fiesta, ab 60ps, wenig (nachweisbare) möglichst rostfrei, gute erhaltene und dunkle Farbe. Budget ist vorhanden,...