Motorprobleme

Dieses Thema im Forum "Ford Nutzfahrzeuge Forum" wurde erstellt von Hexe99, 18.03.2011.

  1. Hexe99

    Hexe99 Neuling

    Dabei seit:
    18.03.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    [FONT=Tahoma,Helvetica]Hallo an alle,

    Ich habe einen Ford Transit Tourneo,
    2,5 Tdi, Automatik, Bj. 98, 63 KW, 350.000 km

    Nach einer Autobahnfahrt von ca. 150 km wollte ich Ihn abstellen. Der Motor lief aber ca. 10 Sek. nach.

    Danach wollt ich Ihn wieder laufen lassen, da ging die Motorkontrollleuchte nicht mehr aus und ich kann nur noch ca. 50 km/h fahren. (Notlaufprogramm)
    Motor geht immer verzögert aus, nach dem abstellen.

    Diese Fehlercodes wurden aus meinem Transit ausgelesen: (Hab ihn dafür extra zu einer Ford-Werkstatt schaffen müssen)

    1402 Positionssensor EGR
    500 VSS Sensor / Verkabelung
    1178 Achsenversatz Differenzwinkel
    1170 Stromstärke Antrieb Abschaltmagnetventil

    Beim Versuch vom Fordhändler diese Codes zu löschen, konnten ausser dem ersten, alle gelöscht werden. Waren aber nach dem Motor starten, sofort wieder da.

    Das Abschaltmagnetventil (1170) konnte der Fordhändler mit dem Computer prüfen, und es hat richtig reagiert und damit konnte er diese Fehler ausschließen.

    Zu Fehler 500 und 1178 hat er nichts gesagt.

    Kann mir jemand weiterhelfen ?



    Das Abgasrückführventil wurde gereinigt und ist laut Auskunft der Werkstatt (keine Ford-Werkstatt) funktionsfähig. Fehler aber noch immer da.

    Vielleicht kann damit hier jemand was anfangen.

    Meine Werkstatt ist jetzt mit dem Wissen am Ende Ist leider keine Ford-Werkstatt, kann deshalb auch keine Fehler auslesen usw... .

    Ich hoffe ich kann meinen Transit noch retten, ohne mich von einer Ford-Werkstatt ausnehmen zu lassen.


    Muß der Fehler eigentlich nach der Reparatur gelöst werden, oder löscht er sich alleine ???

    Weis jemand eine Werkstatt im Raum Ludwigsburg / Stuttgart, der sich mit Transit Diesel Fahrzeuge und deren Elektrik auskennt. Und diese auch reparieren möchte ?

    Grüße

    Hexe
    [/FONT]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. redxj

    redxj Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mit den Fehlernummern weiß ich leider icht viel anzufangen,
    hab abe aus dem Bekanntenkreis gehöhrt, nichtabstellen des Motors deutet auf Dieselpumpe, währ für mich ein Ansatz

    Grundsätlich währ bei sowas für mich der erste Weg zu Ford und der 2. zu einer richtigen Bosch Werkstatt mit Dieselschwerpunkt.
    Findet man mit Google, Frau auch:-)
     
Thema:

Motorprobleme

Die Seite wird geladen...

Motorprobleme - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Motorprobleme 1.0 EcoBoost 125 PS

    Motorprobleme 1.0 EcoBoost 125 PS: Hallo zusammen, seit ein paar Tagen merke ich wenn ich an der Ampel oder im Stau stehe und der Motor läuft einen etwas unrunden Lauf. Es vibriert...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motorprobleme

    Motorprobleme: Hallo zusammen. Ich bin mittlerweile fast am verzweifeln. Vielleicht kann mir hier jemand fachkundigen Rat geben. Vorgeschichte: Mein Motor zeigt...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Motorprobleme

    Motorprobleme: Hallo, hoffe ich bin hier mit meinem Thema richtig. Fahre einen 2.0 TDCI mit 140PS (DYB - Bj.2012). Hatte vor kurzem das Problem, das er unter...
  4. F250 2004 Syper Duty 6,8 Motorprobleme

    F250 2004 Syper Duty 6,8 Motorprobleme: Hallo Leute, ich habe mir in den USA einen Ford F250 Super Duty 6,8 V10 Bj. 2004 gekauft und rüber schiffen lassen. Leider läuft der Motor nicht,...
  5. Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Motorprobleme-Ich weiss nicht mehr weiter

    Motorprobleme-Ich weiss nicht mehr weiter: Mahlzeit! Also ich hab bei meinem 2.3 16v dieses allseits bekannte Ruckeln bzw Zündaussetzer. Es ist jedoch schon alles gewechselt was man...