Puma (Bj. 97–00) ECT Motorraum frei "brennen"

Dieses Thema im Forum "Ford Puma Forum" wurde erstellt von Fabregas, 12.03.2009.

  1. #1 Fabregas, 12.03.2009
    Fabregas

    Fabregas Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Puma 98 ; 1,7L
    Hallo Leute ich habe mal gehört das man den auspuff sobald er heiß ist mit Caramba ausbrennen kann...
    kann man sowas ähnliches oder so auch am motor machen,so das die ganze schlacke und schlamm bzw dreck rauskommt?
    meiner hat jetzt schon einiges auf der uhr und da würde sowas mal recht gut kommen.
    ich danke im vorraus

    Gruß Markus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ST155

    ST155 Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 Fabregas, 12.03.2009
    Fabregas

    Fabregas Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Puma 98 ; 1,7L
    dazu muss ich aber einen Ölwechsel machen und das brauch ich noch nicht.
    mein arbeitskollege meinte man könnte bremsflüssigkeit in den heiß gefahrenen motor spritzen und dann würde es wohl ausbrennen?
     
  5. #4 duality, 12.03.2009
    duality

    duality Guest

    kannst ja auch einfach dein Auto anzünden ;)
     
  6. #5 Janosch, 12.03.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Wie kann man nur über so einen Quatsch ernsthaft nachdenken?
    Bremsflüssigkeit in Motor kippen und anzünden? ja nee, is klar....
    Ist das wirklich dein kumpel, oder tut er nur so und will Dich verarsc hen?

    Mann Mann Mann
     
  7. #6 jörg990, 12.03.2009
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Hallo Markus,

    was genau willst du "freibrennen"? Die Brennräume oder den Ölkreislauf?

    Das mit der Bremsflüssigkeit funktioniert tatsächlich. Früher, als die Vergasermotoren noch nicht ganz so sauber liefen und sich dadurch in den Brennräumen und an den Kolbenböden Ruß abgesetzt hat, hat man bei laufendem Motor langsam Bremsflüssigkeit in den Vergaser geschüttet. Die hat dann den Ruß verbrannt, der Motor war wieder sauber. Allerdings qualmt es bei der Aktion ganz gewaltig.
    Alternative dazu wäre gewesen, den Kopf runterzubauen und den Dreck mit der Drahtbürste zu entfernen. Und da der Mensch von Natur aus faul ist...
    Bei englischen Autos gab es sogenannte "Decoke-Sets" für diesen Zweck. Da war unter anderem eine Zylinderkopfdichtung und eine Ventildeckeldichtung drin.

    Bei den heutigen Motoren würde ich diese Radikalkur nicht mehr machen, die laufen durch die Lambdaregelung gar nie so fett, dass Ruß in nennenswerter Menge entstehen könnte. Vielleicht mal "Ventilsauber" von Liqui Moly probieren. Keine Ahnung, ob's was bringt.

    Wenn du den Ölkreislauf reinigen willst, nimmst du besser ein hochwertiges Öl, als irgendwelche Zusätze.


    Gruß

    Jörg
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Motorraum frei "brennen"

Die Seite wird geladen...

Motorraum frei "brennen" - Ähnliche Themen

  1. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Sicherungskasten Motorraum

    Sicherungskasten Motorraum: Guten Tag zusammen. Aus gegebenem Grund möchte ich gerne die Sicherungen des Sicherungskastens im Motorraum prüfen. Leider ist der Arbeitsbereich...
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Hilfe bei Anschluß von Massenarbeitslosigkeit im Motorraum

    Hilfe bei Anschluß von Massenarbeitslosigkeit im Motorraum: Hallo zusammen, ich benötige dringend Hilfe bei folgendem Problem: Ich habe bei meinem Mondeo Bj. 2002 1.8 Benziner die Kupplung gewechselt und...
  3. Zundungsplus im Motorraum beim neuen Ford Ranger

    Zundungsplus im Motorraum beim neuen Ford Ranger: Hallo, Kann mir einer helfen?? Ich suche im Motorraum beim neuen Ranger eine Leitung oder Sicherung mir Zündungsplus. Mit freundlichen Grüßen Jan
  4. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Sicherungsplan Motorraum, Fussraum

    Sicherungsplan Motorraum, Fussraum: Hallo. Da och boch kleinere Probleme an meinem 2004 er C MAX habe (Standlicht rechts fällt unregelmäsdig aus, Bremskicht rechts fällt manchmal...
  5. Surren aus dem Motorraum bei höher werdender Drehzahl

    Surren aus dem Motorraum bei höher werdender Drehzahl: Hallo Zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Ford Focus MK2 1.6l. Das Problem trat letzte Woche auf, wo es die ersten kalten Tage (Nächte)...