Motorraum Kunststoffteile lackieren/folieren

Diskutiere Motorraum Kunststoffteile lackieren/folieren im Tuning, Styling & Pflege Forum im Bereich Ford Forum; Kann man zum lackieren der Motor Verkleidung usw. irgend ein Lackspray aus dem Baumarkt nehmen oder braucht man was spezielles? Wie sieht es mit...

  1. #1 nashman, 15.12.2011
    nashman

    nashman Forum As

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK II FL 2.0
    Kann man zum lackieren der Motor Verkleidung usw. irgend ein Lackspray aus dem Baumarkt nehmen oder braucht man was spezielles?
    Wie sieht es mit folieren aus, oder würde die Folie anfangen zu schmelzen oder gar brennen bei den Motor Temperaturen?

    Hab nämlich z.B. überlegt mir einfach ne schöne Farbe zu suchen, das Kunststoff ordentlich zu reinigen und dann mit ner Spraydose lackieren.
    Oder muss ich mehr beachten?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CleaN

    CleaN Guest

    Die kannst du lackieren, so heiß werden die nicht. Bei mir ist Ventildeckel,Kühlwasserbehälter etc alles lackiert!
    Aber nimm keinen Baumarkt klarlack, der wird gelb durch die Wärme nach der Zeit.

    Folieren würde ich da eher sein lassen, da Folie nicht ganz so Hitzebeständig ist!

    Vorgehensweise beim Lackieren.

    Schleifen, Füllern/Grundieren (Füllern nicht unbedingt bei den Teilen) Schleifen,Lack und zu guter Letzt Klarlack. < Mal in ganz ganz Kurzer Fassung!
     
  4. #3 nashman, 15.12.2011
    nashman

    nashman Forum As

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK II FL 2.0
    Danke Dir:top1:

    Also einfach ne Dose Lack drauf sprühen is nicht wie du beschreibst. Muss das ganze unbedingt angeschliffen werden?
     
  5. CleaN

    CleaN Guest

    Einfach ne Dose Farbe drüber geht, aber es hält nicht lange. Blättert nach und nach ab.

    Die Verkleidung beim Focus is mit nicht bekannt, ist das diese Rauhe oder eher die Glatte wie beim Mondeo?

    Wenn sie Rauh ist: 600er Nassschleifpapier, Anschleifen, Komplett Reinigen, Grundierung drüber, kurz mit 1000er Papier drüber (Wird um einiges glatter bei der Dosenlackierung) und dann haust du den Lack drüber.

    Wenns glänzen soll schleifst du mit 1000er nochmal kurz drüber, dann ne 2te Dünne Schicht Lack. Ablüften lassen und dann den klarlack drüber.

    Und tatatatatataaaaaa fertig ist dein Bunter Motorraum :D
     
  6. #5 nashman, 15.12.2011
    nashman

    nashman Forum As

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK II FL 2.0

    Bin mir jetzt net sicher, aber müsste dieselbe wie beim Mondeo ab 2000 sein 2.0 Durateq. Denn den hatte ich und jetzt den Focus mit der gleichen Maschine.
     
  7. CleaN

    CleaN Guest

    Denn is es die Glatte.. Also machste das selbe wie oben beschrieben, nur das du dein Lack nicht extra Anschleifen musst. Aber sonst so wie oben!
     
  8. #7 nashman, 15.12.2011
    nashman

    nashman Forum As

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK II FL 2.0

    Dann noch einmal zum mitschreiben: säubern, grundieren, schleifen, lackieren und eventuell noch einmal schleifen und Klarlack:top1:
     
  9. CleaN

    CleaN Guest

    Falsche Reihenfolge :D
    Schleifen, Säubern, Grundieren, Schleifen,Säubern, Lacken, Klarlacken :D
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 nashman, 15.12.2011
    nashman

    nashman Forum As

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK II FL 2.0

    Ok. der Dumme braucht länger mit dem begreifen:rotwerden::lol:
     
  12. Daim

    Daim Der etwas andere Focus

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Volvo C30 2.0l
    Also, ich habe meine Motorabdeckung lackiert und kann nur empfehlen: KUNSTSTOFFLACKE NUTZEN!

    Lack für Bleche ist nicht so dehnbar wie Lack für Plastik! Wenn du Pech hast, bekommst du Schwierigkeiten damit.

    [​IMG]

    Ich habe es in folgender Reihenfolge lackiert:
    1. Reinigen (Seife, Bremsscheibenreiniger, Siliconentferner)
    2. Anschleifen
    3. Kunststoffhaftgrund
    4. Füller
    5. Anschleifen
    6. Füller
    7. Grundierung
    8. Lackierung
    9. 2-K Klarlack rüber
    10. Genießen :D
     
Thema:

Motorraum Kunststoffteile lackieren/folieren

Die Seite wird geladen...

Motorraum Kunststoffteile lackieren/folieren - Ähnliche Themen

  1. Ford Fiesta ST150 klappern im motorraum..HILFE!

    Ford Fiesta ST150 klappern im motorraum..HILFE!: Es klackert sobald er etwas warm ist aber nicht sofort nach dem kaltstart Weißt jemand was das sein könnte ? Hier noch ein Video.. [MEDIA]
  2. Sprühnebel vom Lackieren

    Sprühnebel vom Lackieren: Guten Abend, mein Mk3 war zwei Tage beim Lackierer zum Nacharbeiten weil der Lack an einer Stelle abgeplatzt ist. Meine Frau hat gestern Abend das...
  3. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Sicherungskasten Motorraum

    Sicherungskasten Motorraum: Guten Tag zusammen. Aus gegebenem Grund möchte ich gerne die Sicherungen des Sicherungskastens im Motorraum prüfen. Leider ist der Arbeitsbereich...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Hilfe bei Anschluß von Massenarbeitslosigkeit im Motorraum

    Hilfe bei Anschluß von Massenarbeitslosigkeit im Motorraum: Hallo zusammen, ich benötige dringend Hilfe bei folgendem Problem: Ich habe bei meinem Mondeo Bj. 2002 1.8 Benziner die Kupplung gewechselt und...
  5. Zundungsplus im Motorraum beim neuen Ford Ranger

    Zundungsplus im Motorraum beim neuen Ford Ranger: Hallo, Kann mir einer helfen?? Ich suche im Motorraum beim neuen Ranger eine Leitung oder Sicherung mir Zündungsplus. Mit freundlichen Grüßen Jan