Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Motorregel Modul

Diskutiere Motorregel Modul im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, mein Thema mit der Heizung hat sich vorerst erledigt. Ich hatte ja am vergangenen WE Probleme mit der Zündung, setzte irgendwie...

  1. Holle

    Holle Neuling

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1
    Hallo zusammen,

    mein Thema mit der Heizung hat sich vorerst erledigt.

    Ich hatte ja am vergangenen WE Probleme mit der Zündung, setzte irgendwie ab und an aus, nachdem ich dann am Sonntag mitten auf der Strasse stehen blieb, weil der Motor einfach aus ging und nun nicht mehr ansprang, ab nach Ford.

    Zündspule eingebaut, probiert, geht nicht.

    Nach tiefer Diagnose stellte man dann fest, dass das Motorregelmodul defekt ist.

    Kennt das jemand und kann es sein, dass dieses Geräte samt Einbau 1330 €uronen kostet?

    Gibt es eine Möglichkeit, das anderweitig zu beschaffen und es selbst einzubauen?

    Ich bin ja fast aus allen Wolken gefallen, aber ich weiss dann wahrscheinlich auch, wovon der qualm aus der Lüftung her kam;)

    Ich habe schon die SuFu hier genutzt und die Jungs und Mädels bei Google gebeten, mal in der großen Bibliothek nachzuschauen, aber irgendwie kommt da nichts aussage kräftiges:verdutzt:

    Dank schonmal für eure Hilfe und ein schönes Wochenende.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 derdani82, 08.04.2011
    derdani82

    derdani82 Focus Turnier 2.0 DNW

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 BJ99 2.0l Trend
    kannst mal aufm Schrottplatz schauen ob du da so nen Motorregel Modul findest. kann dir leider ned sagen man das selber wechseln kann und ob man was beachten muss.

    Ich hatte bis jetzt immer Glück das ich für meinen was gefunden habe.
     
  4. #3 TL1000R, 08.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    ...gib mal die Motorisierung durch....ich hab evtl. eins über......

    ..und mach in der Zwischenzeit das bitte mal:

    ...nennt sich SELBSTTEST des Kombiinstrumentes:

    Schritt1: Schlüssel ins Zündschloss.

    Schritt2: Knopf der Tageskilometeranzeige gedrückt halten und dabei den Zündschlüssel in Pos II drehen.

    Schritt3: Knopf weiterhin gedrückt halten bis "TEST" im Display der Kilometeranzeige erscheint.Danach SOFORT den Knopf loslassen.

    Schritt4: Durch Drücken des Knopfes kann man sich nun durch die verschiedenen Menuepunkte durchklicken und Werte ablesen.

    ...auf Stellung DTC kommt "NONE " = kein Fehlercode oder eine Zahl bzw. Buchstabenkombination = Fehlercode
    ...dann bitte posten....
     
  5. Holle

    Holle Neuling

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1
    Hallo,
    es handelt sich um folgende Motorisierung:

    101 PS (74 kW) | 1.596 cm³ | Benzin

    Mit dem Selbsttest kann ich erst Morgen machen, der steht noch bei Ford. :-)

    Aber danke dir für deine Hilfe, was ist denn so der Kurs dafür?
     
  6. #5 TL1000R, 08.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Das war leider die falsche Antwort..:mies:.......meins ist vom 1.8er.....
    ...gebraucht,nehm ich mal an, werden die ab 100 € gehandelt....mehr hätte ich zumindest nicht verlangt.....

    ..laß dir kein neues aufschwatzen....zur Not repariert auch der BOSCH-Dienst sowas....(hab ich schon dort machen lassen,allerdings vom 944-Turbo,da hätte das neue aber auch 1.900 gekostet und die Mistkarre hat auch noch 2 davon ......das kostet dann 2.700....Reparatur lag bei 530.....wär aber beim FORD übertrieben.....).oder im I-Net gibts Spezial-Firmen,die so was machen....unter ECU/Reparatur o.ä mal googeln....
    z.B. hier:
    http://www.ecutesting.com/ford_focus_mondeo_ecu_misfire_.html

    ...dein Teil heißt übrigens PCM.....zumindest bei FORD....im allgemeinen Fachjargon heißen die Dinger : ECU- electronic control-unit.....manchmal auch ECM......oder manche sagen auch MSG-Motorsteuergerät ....nur die,die keine Ahnung haben,sagen CDI dazu.......was falsch ist .....aber das ist ein anderes Thema....

    ..übrigens:
    ..in den wenigsten Fällen ist es das PCM/ECU......sondern was anderes....
     
  7. Holle

    Holle Neuling

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1
    Hallo zusammen,

    ich habe nun heute früh beim Fordhändler angerufen, in dessen Werkstatt das Auto steht.

    Der Mitarbeiter dort erklärte mir, dass das Motorsteuergerät durchgebrannt sei, was auch erklärt, warum aus der Lüftung, rechte Seite oben an der Windschutzscheibe Qualm aufstieg und verschmorr roch.

    Das ganze kostet nun im Austausch 1.330 € inkl. alles.

    Man muss das Auto neu programmieren und die Schlüssel neu einstellen etc.

    Kann das nur der Fordhändler oder kann eine kleine Werkstatt, ich denke da an Myhammer, wo ich das dann anbieten würde, auch einbauen, wenn ich dafür ein Motorsteuergerät irgend woher kaufen würde?

    Grüße

    Holger
     
  8. #7 Silberpfeil, 09.04.2011
    Silberpfeil

    Silberpfeil Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Quatsch mit programmieren usw... Einfach das Modul wie TL1000R sagte zur Reperatur schicken, wenns wieder da ist einnbauen, Schlüssel neu anlernen lassen und gut ist. Ansonsten stellt der sich dann selbst wieder ein, bzw. lernt sich selber an!

    Falls du mit dem Gerät nach Köln kommst wenns repariert ist, könnten wir dir das auch machen:)
     
  9. Holle

    Holle Neuling

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1
    Hallo Silberpfeil,

    einfach anschliessen und fertig?

    Also nur noch Schlüssel programmieren etc?

    Was ist mit der WFS und der Zündung etc? das sollte lt. Aussage noch programmiert werden und dann noch separat die Schlüssel?
    Ob das Teil noch zu reparieren ist, wenn da was durchgeschmort ist, das würde ich wohl eher bezweifeln, lt. Aussage soll dass wohl der Auslöser dafür gewesen sein, warum oben rechts aus der Lüftung der Qualm kam.

    Also meinst du im großen und ganzen, dass ich dabei eigentlich Geld sparen kann, denn 1.330 €uro sind schon nicht wenig für so ein kleines Gerät mit Einbau und Programmieren.
     
  10. #9 Silberpfeil, 09.04.2011
    Silberpfeil

    Silberpfeil Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Also ich sag mal so, du kannst immer was sparen bevor du es zu Ford bringst und es dort mit überhöhten Arbeitsstunden und den Stundenkurs den manche Ford-Werkstätten an den Tag legen, sowie den meist extrem teuren Ersatzteilen.

    Ich würd trotzdem mal versuchen das Teil zur Reperatur zu bringen, oder du suchst nach einem gebrauchten der zu deinem Wagen passt, also Motorisierung sowie Teilenummer bzw. FIN-Nummern beachten.

    Ich bin mir nicht sicher ob die WFS sich komplett resetet, und man die nochmal einstellen muss, glaube es aber weniger, denn die hat ja ihr vorprogrammiertes Startprogramm, auf dieses dann die Schlüssel neu angelernt werden müssen. Ansonsten kann ich dir nur bestätigen, das sich viele neue Module einbauen, dioe sie gebraucht kaufen und da klappt es auch.

    1330€ ist schon wirklich ne Menge ehrlich, ich denke da kannste selbst wenn du dir für 200€ ein gutes gebrauchtes kaufst, und dann noch einem Spezi was auf die Hand legst der dir das einbaut, mehr als die Hälfte sparen.

    Ich würd mich mal an TL1000R halten, er ist da der Spezi was Elektronik im Focus angeht, hat in einem anderen Forum schon einigen die Verzweiflung aus dem Gesicht gewischt :)
     
  11. #10 TL1000R, 09.04.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    ....hiermal 3 zur Auswahl:
    http://www.teilehaber.de/autoteile-shop/ersatzteile/Q-steuerger%E4t/H36/M3588/T9640.html

    ..das ist ne Schrottlerdatenbank/Suchmaschine....also ganz Deutschland....
    hier kriegst evtl. Garantie bzw. Rückgaberecht....bei ebay privat ista halt Risiko..

    ..am besten eins nehmen mit der gleichen oder ähnlichen Kennung....eine REP der alten ECU wird sich nicht lohnen...vermtl. war das ein Wasserschaden.....gabs schon öfters....

    ...m.M.n. müssen nur neue aus dem Regal geflasht werden....bei alten gebrauchten müsste es plug-and-play gehen...frag mal deinen FFH bezüglich Gebrauchtteil-PCM.

    @silberpfeil
    ..Danke für die Blumen..:kuss:
     
  12. #11 jogie79, 09.04.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Der Fordhändler hat insoweit rech wenn du ein neuteil bei ford kaufst dann muss die Motorsteurungsoftware aufgespielt werden und die WFS mit deinen schlüssel angelernt werden.

    Kaufst du ein gebrauchtes von E-bay oder verwerter muss nur die WFS programiert werden
    was aber die geringsten kosten ausmacht ich denke mal mehr als 100 euro darf soetwas nicht kosten.

    Lässt du dein altes reparieren kann es sein das garnichts programiert werden muss,je nachdem welche bauteile erneuert werden.

    Lass dir vom Fordhändler nichts erzählen und kaufe kein neuteil alle anderen methoden sind viel günstiger und genauso gut.
     
  13. #12 TL1000R, 09.04.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    @TE
    ..ändere bitte mal den Titel....dann finden auch andere USER mal den THREAD...wenn ich den Titel noch lange lesen muß,krieg ich noch Augenkrebs :)...also PCM oder MSG.....oder sowas in der Richtung......
     
  14. Holle

    Holle Neuling

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1
    Hallo,
    ich habe mir mal die Teilehaberseite anschaut und entsprechend die HSN2 geändert, die war dort falsch.

    http://www.teilehaber.de/autoteile-shop/ersatzteile/Q-steuerger%E4t/H36/M3589/T9646.html

    Dort sind andere drin, kann ich davon eins nehmen und muss das unbedingt von Ford eingebaut oder programmiert werden?

    Wenn es nur über die bereits mehrfach angesprochenen Zündung an und wieder aus Anleitungen funktioniert, kriege ich das wohl auch selbst hin :-)

    Danke euch allen
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 jogie79, 10.04.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Selbst Programieren ist nicht möglich, für die methode die du meinst müstest du 2 codierte schlüssel habe die duch denn tausch aber nicht mehr hast,es muss eine werkstatt machen ob es umbedingt ford sein muss hängt davon ab wie gut die anderen werstäten ausgrüstet sind.

    In deinen Link sind fast alle anderen steuergeräte angeben ich habe nur ein Motorsteuergerät gesehen.
     
  17. #15 TL1000R, 10.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    ...ja,das hier:
    http://www.teilehaber.de/steuergera...-6-16v-(02-1999-11-2004)-74-kw-id8311110.html

    ...kannst du nehmen.....

    P.S.
    ...da haben sich jetzt 2 (setz jetzt ein was dir gefällt ) getroffen:)......der Schrottler + DU (der TE).......

    1.).....heißt das TSN und nicht HSN.....
    2.)...ist es Jacke wie Hose....ob KOMBI oder LIMO......hat mit dem Motor ja nix zu tun.....
    3.)...du kannst unter mehreren TSN suchen....nur gleicher Motor ist wichtig....nicht die Karosse.

    z.B. hab ich nen ST TURNIER,der hat 513....wenn ich ich jetzt ein PCM nur unter 513 suche,find ich nix.....weils nur welche von der LIMO (TSN 500 ) bei den Schrottis gibt.....die müssen also auch das Ding bei 513 eingeben,damit mans findet.....oder an die Blödheit anderer denken und auch unter 500 suchen....

    ..die sind halt zu blöd die Datenbank gescheit zu füttern....das verlinkte PCM passt natürlich auch beim Schrägheck...

    ..is bei FORD halt Mist mit den 182 verschiedenen Motorcodes.....normalerweise sucht man PCMs/ECUs über Motorcode z.B. OPEL : Z 20 LET ..das passt dann vom ASTRA auch in einen ZAFIRA......und umgekehrt....

    Hast also an der Stelle mehr Glück als alles andere gehabt......weils keiner gefunden hat,ist es auch so billig......

    ..aber macht nix.....man kann nicht alles wissen....hier mal 2 Beispiele von "Profis".....

    ich war die Tage bei nem FFH und wollte beim Teileverkauf einen VSS (Geschwindigkeitssensor/Tachosensor) mitnehmen.....da hat er mich doch glatt gefragt: "Was ist denn das ?"
    ..von denen müsstet ihr normalerweise 3 Stck die Woche verkaufen,meinte ich dann.....

    O-Ton:
    "Achso....einen Tachosensor meinen Sie !?!....weil VSS hab ich noch nie gehört....."

    Anmerkung:
    VSS-vehicle speed sensor ist die FORD-Bezeichnung für den verbauten Tachosensor...steht in sämtlichen
    FORD-Unterlagen (Schaltpläne/Werkstatthandbuch etc....)

    ...das war der FFH,der am Telefon behauptete einen ST 170 TURNIER gäbe es nicht ab Werk....der muß umgebaut sein....

    ....darauf hab ich geantwortet:
    "Okay.....dann komm ich morgen bei Ihnen auf den Hof gefahren mit dem Auto,das es nicht gibt......."
     
Thema:

Motorregel Modul

Die Seite wird geladen...

Motorregel Modul - Ähnliche Themen

  1. GEM-Modul wird nicht erkannt

    GEM-Modul wird nicht erkannt: Moin, wird das Gem dann bei Forscan angezeigt nach dem Reset? Ich habe den kompletten Innenkabelbaum getauscht und es wird das Gem nicht erkannt....
  2. Suche Bluetooth Modul 8M5T-19C112-BS

    Bluetooth Modul 8M5T-19C112-BS: bin auf der Suche nach oben genanntem Teil. Wer eins hat bitte entweder dieses oder eines welches 1 zu 1 passen würde anbieten Danke
  3. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Voice Bluetooth USB Modul

    Voice Bluetooth USB Modul: Hallo! Ich hab mich hier mal angemeldet in der Hoffnung Hilfe zu bekommen :) Bei mir funktioniert nach einem Batterietausch das Bluetooth Modul...
  4. Ford Mondeo Bremswarnleuchte nach ABS modul tausch

    Ford Mondeo Bremswarnleuchte nach ABS modul tausch: Hallo, zuerst ein par Daten von meinem Auto: Ford Mondeo Turnier Ghia V6 BJ. 5/98 Laufleistung 250TKm Zur Vorgeschichte: Mein Bremssattel hinten...
  5. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Original Infarot Modul austauschen?

    Original Infarot Modul austauschen?: Hallo zusammen, ich habe einen Fiesta Ghia Baujahr 11/1995! Der hat ja diese integrierte Infarot Fernbedienung. Die Fernbedienungen davon besitze...