Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Motorruckeln bei eingeschalteter Klimaanlage

Diskutiere Motorruckeln bei eingeschalteter Klimaanlage im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; hallo, ich habe ein bischen die suchfunktion benutzt und bin auf das gleiche problem wie meins im MK2 forum gestoßen: Hier eine kurze...

  1. #1 valfares, 13.09.2013
    valfares

    valfares Neuling

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    Bj 04 (MK1)
    1,6l benziner
    hallo,

    ich habe ein bischen die suchfunktion benutzt und bin auf das gleiche problem wie meins im MK2 forum gestoßen:

    Hier

    eine kurze beschreibung:

    bei eingeschalteter klimaanalge, ruckelt das fahrzeug beim beschleunigen.
    meistens im bereich von 2500 bis 3500 umdrehungen.
    mein ford ist ein benziner Bj 2004.
    es sind kleine ruckler die A) in unregelmässigen abständen auftreten (gibt also auch tage wo es garnicht oder nur wenig auftritt)
    und B) wie ich festgestellt habe bei sehr warmen außentemeraturen vermehrt auftreten.

    hier nochmal der text den ich in dem anderen forum geschrieben habe:

    ich wäre für jeden tipp dankbar. die behauptung von meinem örtlichen mechaniker kommt mir etwas suspekt vor.
    telefonisch gleich vom defekten kompressor zu sprechen ohne auch nur ein blick reinzuwerfen und mir gleich en preis von 300€+einbau um die ohren zu hauen ist schon etwas seltsam^^
    leider habe ich sogutwie keine ahnung von fahrzeugtechnik, zumindest keine praktische. :(

    danke schonmal für jeden beitrag.

    gruß sebastian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DNWFahrer, 13.09.2013
    DNWFahrer

    DNWFahrer Benutzer

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2002 1,6l Zetec-SE 74 kw Autom.
    Ich würde mal die Lichtmaschine durch messen! Hat die einen Fehler leuchtet, flackert oder glimmt die zwar normalerweise im Kombiinstrument (Batterieleuchte) aber ist mit Hilfe in 3 min erledigt! Also warum nicht dort anfangen!

    1. Spannung prüfen:
    Voltmeter zwischen plus und minuspol anschließen!
    Motor starten, die Spannung darf beim startvorgang bis ca 8 Volt absinken!

    Motordrehzahl auf 3000 erhöhen. die Spannung soll dann 13,5 bis 14,5 Volt betragen.
    Dies ist ein Beweis der Generator und Regler arbeiten!

    2.Regelstabilität prüfen: (für dich wohl am wichtigsten)
    Dazu Fernlicht einschalten und Messung bei 3000 Umdrehungen wiederholen.
    Die gemessene Spannung darf nicht mehr als 0,4 Volt über dem vorher gemessenen Wert liegen!
     
  4. #3 feuerwolf, 13.09.2013
    feuerwolf

    feuerwolf Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2013
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    und was auch nie schaden kann ist die ganzen massepunkte im Motorraum mal neu zu machen

    3 in der nähe von der batterie.. einer auf der beifarherseite kurz vorm scheinwerfer.. 10er schraube an der ne kabelöse befestigt ist..
    aufschrauben.. blech und öse ma blank schleifen.. zuschrauben und n schuss wachs aus der dose drüberschießen
     
  5. #4 valfares, 14.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2013
    valfares

    valfares Neuling

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    Bj 04 (MK1)
    1,6l benziner
    ich werd das mal vom bekannten prüfen lassen, kann aber sowas wirklich mit lichtmaschine zusammenhängen? würde das problem dann nicht auch ohne klimaanlage aufträten? wie gesagt, keine ahnung von fahrzeugtechnik, deshalb sorry im vorraus wenn manche fragen von mir dumm klingen^^
    das mit den massepunkten schau ich mir auch an, könnte es generell was mit der verkabelung/elektronik zu tun haben? habe das auto jetzt ein knappes jahr, und bis vor ca 2 monaten lief alles soweit rund, mit und ohne klima. dem wagen wurden nachträglich xenonscheinwerfer, einparkhilfe und ledtagesfahrlichter eingebaut, aber nicht von mir, war vor dem kauf schon drin, der mechaniker hat sich das mal angeschaut, er hat gemeint das sieht alles etwas chaotisch aus da drin, aber ordnungsgemäß.^^ würde mich nur wundern wenn das da irgendwie mit klimaanlage zusammenhängen würde. :S
     
  6. #5 Vitaesse, 18.09.2013
    Vitaesse

    Vitaesse Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    1
    Ich halte das für normal. Das macht mein Focus auch - inzwischen seit 5 Jahren und 70.000km. Die 1,6er-Maschine ist relativ klein, wenn der Kompressor läuft merkt man das deutlich an weniger Leistung und dem beschriebenen Ruckeln. Stand der Technik anno 2004.
     
  7. #6 valfares, 19.09.2013
    valfares

    valfares Neuling

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    Bj 04 (MK1)
    1,6l benziner
    okay, danke. hab jetzt ein tipp von einem befreundetem autobastler bekommen, ich soll den "polyriemen"? in der klimaanlage checken. wenn der abgenutzt ist greift der wohl net mehr richtig und das kann die ruckler verursachen, wenn nicht das, dann der stecker zum kompressor oxidiert, oder das letzte: kein vakuum mehr vorhanden. habe nächste woche inspektion, werde das mal prüfen lassen.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Motorruckeln bei eingeschalteter Klimaanlage

Die Seite wird geladen...

Motorruckeln bei eingeschalteter Klimaanlage - Ähnliche Themen

  1. Zu kalt für die Klimaanlage?

    Zu kalt für die Klimaanlage?: Hallo, ich wollte gerade mal wieder meine Klimaanlage laufen lassen, weil man das ja ab und zu tun soll... Also angeschaltet und abgewartet und...
  2. Transit Connect II (Bj. 13-**) Schalter Unter Klimaanlage ausbauen

    Schalter Unter Klimaanlage ausbauen: Hallo kann mir jemand helfen wie ich die Schalter ausbauen kann wo die Windschutzscheibenheizung (Schalter) verbaut ist? Ohne das Ganze auszubauen...
  3. Schalter Unter Klimaanlage ausbauen

    Schalter Unter Klimaanlage ausbauen: Hallo kann mir jemand helfen wie ich die Schalter ausbauen kann wo die Windschutzscheibenheizung (Schalter) verbaut ist? Ohne das Ganze auszubauen...
  4. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Motorruckeln wenn man mehr Gas gibt

    Motorruckeln wenn man mehr Gas gibt: Hallo, Ich habe leider noch ein Problem mit meinem Mondeo mk2. 1796ccm 116PS Schlüsselnummer: 8566 / 306 Baujahr 07/98, 160.000km Gerade erst...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Defekt: Tempomat/ Klimaanlage/ Heckklappe

    Defekt: Tempomat/ Klimaanlage/ Heckklappe: Hallo Leute! Ich fahre einen Mk3 Kombi von 2002 / 2,0l TDCI 131 PS Diesel. Folgende zwei Probleme habe ich: 1. Der (oder das?) Tempomat...