Motorruckeln...schon fast alles gewechselt

Diskutiere Motorruckeln...schon fast alles gewechselt im Galaxy Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Galaxy / S-MAX Forum; Hallo, wir haben einen Ford Galaxy BJ 99 2.3, 16 V , 146 PS. Und nun zum Problem. Seit einiger Zeit verliert das gute Auto immer mal während...

  1. #1 Fr. Schmusemiez, 30.09.2018
    Fr. Schmusemiez

    Fr. Schmusemiez Neuling

    Dabei seit:
    30.09.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy 2.3 16V WGR
    Hallo,

    wir haben einen Ford Galaxy BJ 99 2.3, 16 V , 146 PS.

    Und nun zum Problem.

    Seit einiger Zeit verliert das gute Auto immer mal während der Fahrt Leistung - ruckelt bzw nimmt kein Gas an !

    Gewechselt wurden: Lambdasonde im Mai ....Garantiefall ....die alte war nach 15 Monaten schon wieder kaputt !!!

    Zündspulen, Zündkabel, Zündkerzen
    LMM
    ZKD mit Keilriemen
    Benzinpumpe

    So langsam wissen wir uns keinen Rat mehr!
    Mein Mann hat den LMM heute verbaut, Kabel angesteckt , Motor ruckelt und nimmt kein Gas an zwischendrin ....auch bei warmen Motor.

    OBD - Gerät sagt Eingangsspannung zu hoch - Lambdasondenfehler!

    Kann es sein, dass die Sonde nach 4 Monaten schon wieder abgeraucht ist? Oder das die kaputte ZKD was damit zu tun hatte?

    Sind für jeden weiteren Tipp dankbar .

    LG Nicci
     
  2. #2 Gerry77, 01.10.2018
    Gerry77

    Gerry77 Forum As

    Dabei seit:
    24.09.2018
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus CC, 2008, 2.0 16V
    Hallo Nicci,

    Das wäre ja dann bereits die dritte Lambdasonde.

    Wahrscheinlicher wäre, dass das Steuergerät ein Problem mit der Eingangsspannung hat.

    LG Gerry77
     
  3. #3 Fr. Schmusemiez, 01.10.2018
    Fr. Schmusemiez

    Fr. Schmusemiez Neuling

    Dabei seit:
    30.09.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy 2.3 16V WGR
    Die Frage ist, ob eine kaputte ZKD auch eine kaputte Lambdasonde verursachen kann?

    Fehler ist erst nach dem Kaputtgehen der ZKD aufgetreten.

    Auto wurde wie gesagt repariert ....aber Fehler danach immer noch vorhanden.

    Interessant ist noch ....das er zwar beim Fahren im OBD Gerät Fehler anzeigt, diese aber nicht abspeichert .
     
  4. #4 Fr. Schmusemiez, 01.10.2018
    Fr. Schmusemiez

    Fr. Schmusemiez Neuling

    Dabei seit:
    30.09.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy 2.3 16V WGR
    Nachtrag:

    Wir hatten den LMM jetzt eine Woche abgeklemmt, bis der neue LMM da war .

    Der Wagen ist im Notlaufprogramm hefahren und hat während dieser Zeit kein Ruckeln ect. gehabt.

    LMM eingebaut und angeklemmt - Fehler tritt nach ca 15 km Fahrt auf !

    Spannung wurde gemessen - am LMM - die entsprach den Vorgaben !
     
  5. #5 Gerry77, 01.10.2018
    Gerry77

    Gerry77 Forum As

    Dabei seit:
    24.09.2018
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus CC, 2008, 2.0 16V
    Verständlich, da keine Regelung über die Lambdasonde erfolgte.

    Und von der Spannung des LMM kann man auf die Sondenspannung schließen?

    Lass einfach mal das Steuergerät überprüfen.

    LG Gerry77
     
  6. #6 Fr. Schmusemiez, 05.11.2018
    Fr. Schmusemiez

    Fr. Schmusemiez Neuling

    Dabei seit:
    30.09.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy 2.3 16V WGR
    Jetzt ...es ist doch einige Zeit vergangen....
    Fehler wurde gefunden !
    Es war tatsächlich die Lambdasonde ....
    Wahrscheinlich doch abgeraucht durch die kaputte ZKD.
    Wir haben übrigens nur 1 Sonde im Auto ....die haben wir heute gewechselt ....dann gute 50 km gefahren - alle Fehler weg ....gsd ....die Gefahrerei ging mir allmählich auf den Zeiger ....
    Danke allen für eure Denkansätze ....manchmal sind doch die ersten Gedanken die besten.
     
    Gerry77 gefällt das.
  7. #7 supertramp, 05.11.2018
    supertramp

    supertramp Guest

    Billig Sonde verbaut gehabt im September ?
     
  8. #8 Fr. Schmusemiez, 05.11.2018
    Fr. Schmusemiez

    Fr. Schmusemiez Neuling

    Dabei seit:
    30.09.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy 2.3 16V WGR
    Also jetzt die haben wir selber gewechselt ....die 2 vorherigen wurden von der Werkstatt gemacht und haben uns beim 1. Mal 271 Euround beim 2. Mal nix gekostet , da Garantiefall ....obwohl ....wir uns jetzt fragen, warum die soviel gekostet hat ....weil war ne Boschsonde....die wir gewechselt haben jetzt ....und die gibts ab 50 Euro so als Ersatzteil....wie die da inner Werkstatt auf 271 Euro kommen ...k. A.....
     
  9. #9 Fr. Schmusemiez, 05.11.2018
    Fr. Schmusemiez

    Fr. Schmusemiez Neuling

    Dabei seit:
    30.09.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy 2.3 16V WGR
    Also die kaputte....die wir jetzt ersetzt haben war die Boschsonde ....
     
  10. #10 Gerry77, 05.11.2018
    Gerry77

    Gerry77 Forum As

    Dabei seit:
    24.09.2018
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus CC, 2008, 2.0 16V
    Na bitte: Ende gut, alles gut! :top:

    Das war offenbar wirklich Pech, kann aber bei jeder namhaften Marke passieren.

    Wünsche allzeit gute Fahrt! :freuen:

    LG Gerry77
     
Thema:

Motorruckeln...schon fast alles gewechselt

Die Seite wird geladen...

Motorruckeln...schon fast alles gewechselt - Ähnliche Themen

  1. Schon eine Weile hier angemeldet

    Schon eine Weile hier angemeldet: Guten Morgen Ford Gemeinde Ich bin schon eine Weile hier angemeldt, wollte damals eigentlich einen C-Max kaufen, ist dann aber doch was anderes...
  2. Hat jemand schon Bremslicht gewechselt ??

    Hat jemand schon Bremslicht gewechselt ??: Welche Schritte !!! Danke im voraus .
  3. Ein Hallo aus der schönen Pfalz

    Ein Hallo aus der schönen Pfalz: Noch steht er nicht in der Garage ,der ST-Line, aber wir haben schon ein bisschen Vorfreude nachdem wir gestern um 12:00 Uhr noch nicht mal ahnen...
  4. Ford Fiesta ST, 2019, Motorruckeln im Teillastbetrieb

    Ford Fiesta ST, 2019, Motorruckeln im Teillastbetrieb: Moin zusammen, ich fahre seit März 2019 einen Fiesta ST - wie ich heute erfahren habe offenbar bereits mit der zweiten Generation des...
  5. Fast "Werksneuer" 1.4i macht extreme Motorlaufprobleme.

    Fast "Werksneuer" 1.4i macht extreme Motorlaufprobleme.: Aloha, leider macht meine "Ladenneuer" Essi Probleme: Er läuft wohl zu fett und gibt keine Leistung mehr ab. Ich habe die Standard-Zentral Spritze...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden