Motorschaden 1.4tdci

Dieses Thema im Forum "Ford Fusion Forum" wurde erstellt von mpxmaya, 03.02.2012.

  1. #1 mpxmaya, 03.02.2012
    mpxmaya

    mpxmaya Neuling

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion TDI 1.4L 2003
    Hallo zusammen,
    Ich hatte vor ein paar Wochen einen Motorschaden mit meinem Ford Fusion TDI 1.4L Baujahr 2003 auf der Autobahn und wurde bis zum nächsten Ford Händler abgeschleppt. Daher der Ford Händler ist also nicht meine Haus Werkstatt. Es wurde soweit nur kurz geprüft was passiert ist. Der Zahnriemen ist runtergerutscht, aufgrund einer wahrscheinlich gebrochenen Spannrolle, obwohl ich alle Inspektionen gemacht hatte. Der Zahnriemen wurde noch nicht gewechselt, da er erst entweder nach 200000km oder 10 Jahre Laufleistung gewechselt werden muß.

    Soweit wurden folgende Sachen diskutiert:
    - Kulanz bei Ford. Der Ford Händler hat versucht Kulanz bei Ford in Köln zu bekommen, aber leider ohne Erfolg. Daraufhin hatte ich direkt bei Ford angerufen, aber die Kulanz wurde abgelehnt, da das Auto schon über 8 Jahre alt ist und 145000km hat. Ich hatte zwar versucht doch noch was rauszuschlagen, aber der Ansprechpartner beim Ford Service blieb hart. Ich hatte daraufhin deswegen die Rechtsabteilung beim ADAC angeschrieben und es kam eine lange E-Mail zurück, in dem eigentlich Stand, dass ein Erfolg bei einer Anklage eher unwahrscheinlich ist und ohne Rechtsschutz es nicht zu empfehlen sei. Im Internet waren einige Fälle zu finden, die das Kulanz Verhalten bei Ford als ziemlich schlecht beschrieben worden ist.

    - Reparatur beim Ford Händler: Ford Händler hat nach jetzigen Kenntnisstand die Reparaturkosten bis auf 3500€ beziffert. Also eine Reparatur würde sich deshalb nicht lohnen. Er hat nun vorgeschlagen, erst den Zahnriemen zu tauschen um zu sehen, wie groß der Schaden wirklich ist. Der erste Schritt würde etwa 300€ kosten.
    Frage: Würden ihr das Geld für eine genauere Analyse ausgeben?
    Der Ford Händler meinte, dass auf jeden Fall etwas kaputt gegangen sei neben dem Zahnriemen und wahrscheinlich der Spannrolle. Wenn ich Glück hätte, wären nur die Ventile kaputt.
    Frage: Mit welchen Kosten muss ich ungefähr rechnen, wenn
    - nur die Ventile kaputt sind
    - die Ventile und der Zylinderkopf kaputt sind
    - die Ventile, Zylinderkopf und Nockenwelle kaputt sind
    -...
    Ich werde mir noch auf jeden Fall einen Kostenvoranschlag vom Händler machen lassen. Sind 3500€ Reparaturkosten für einen Motorschaden gerechtfertigt?

    - Austauschmotor: Der Ford Händler meinte heute, ein Austauschmotor würde etwa 1200€ kosten.
    Frage: Lohnt sich ein Austauschmotor bei diesem Auto überhaupt noch?
    Was wäre Eure Empfehlung?


    - Auto verkaufen mit Motorschaden:
    Der Ford Händler würde noch 650€ für das Auto zahlen, was ich definitiv zu wenig finde.
    Frage: Wie viel könnte ich noch für mein Auto verlangen? Ich dachte so an 2500€. Ist das realistisch?
    Kennt ihr einen guten Händler der Autos mit Motorschaden im Raum München/Landsberg aufkauft? Für jeden Tip wäre ich dankbar.

    - Verkauf des Autos im Internet:
    Ich werde das Auto noch bei Mobile.de oder Autoscout24.de inserieren.
    Frage: Wie groß sind da etwa die Erfolgschancen überhaupt? Hat da jemand schon Erfahrung gemacht?


    Viele Grüße,
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focuswrc, 03.02.2012
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    focus mk1, focus mk2 fl turnier
    habs mal ins richtige unterforum verschoben ;)
     
  4. #3 mpxmaya, 03.02.2012
    mpxmaya

    mpxmaya Neuling

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion TDI 1.4L 2003
    Upps, Danke! :rotwerden:
     
  5. #4 vanguardboy, 03.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2012
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.800
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    300 Euro für zahnriemen und spanner tauschen ist unrealistisch billig . Musst da sicher mit 600 Euro rechnen .

    Motor Reparaturen können bei 800euro anfangen wenn nur die Ventil defekt sind oder bis mehrere tausend Euro gehen .

    Es kommt drauf an wie weit du noch mit dem wagen nach den riss gefahren bist & was er gemacht hat.
    Autobahn ist eher auf Grund der drehzahlen dafür bekannt den.Motor total zu zerlegen

    Der wagen ist mit den bj 03 sicher maximal nur 2500euro mit funktionierenden Motor wert zumal der Fusion ja eh nicht der Liebling ist . Mit motorschaden nur Max 1000 mit Glück.

    Austausch Motor lohnt sich nur wenn du an dem wagen fest hälst.
    Motorschaden ist da Eig ein wirtschaftlicher totalschaden .

    Ich würde nicht 300 Euro bzw 600 für den zahnriemen auf gut Glück zahlen. Investiert lieber das Geld damit der kopf runter kommt & dann sieht man was defekt ist .
     
  6. #5 mpxmaya, 04.02.2012
    mpxmaya

    mpxmaya Neuling

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion TDI 1.4L 2003
    Danke für die schnelle Antwort.
    Ich war auf der Autobahn mit etwa 130km/h unterwegs. Somit eigentlich nicht übermässig schnell oder hochtourig. Der Motorschaden ging ohne großen knall los.
    Die Lichter gingen kurzzeitig aus und bin dann an Seitenstreifen gerollt.

    Ich hatte schon für meinen Wagen ohne Motorschaden mit etwa 3500€ - 4000€ gerechnet. Hat da noch jemand Erfahrung gemacht mit dem Verkauf von Ford Fusion mit Baujahr 2003? Mein Ford Händler würde für mein Auto etwa 650€ zahlen wollen.

    Das mit dem Zylinderkopf ist wahrscheinlich eine gute Idee. Das werde ich mal meinem Ford Händler fragen, was das kosten würden.
     
  7. #6 vanguardboy, 04.02.2012
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.800
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Ford ist teuer ! Lass das lieber bei einer freien Werkstatt oder Motorinstandsetzer machen .
     
  8. #7 Leo Mayer, 04.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2012
    Leo Mayer

    Leo Mayer Forum As

    Dabei seit:
    16.08.2010
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Fusion 1,4 L & Tourneo Courier 1,0 L
    Hallo,
    wenn dein Fusi noch gut Rest-TÜV hat und du ihn wegen des guten Allgemeinzustands gern noch länger selbst fahren würdest, dann schlage ich vor ihn in eine Motoreninstandsetzugnswerkstatt zu überführen und das dort machen zu lassen. Vorher Prieslimit für einen Kostensvoranschlag vereinbaren. Andere Alternative = Motor aus einem Unfallwagen suchen, das kann dir der Händler deines Vertrqauens abnehmen.
    Die Reparaturkosten sollten halt nicht den realistischen Restwert des intakten Fahrzeugs übersteigen!
    M.f.G.
    Leo
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Badmasterone, 04.02.2012
    Badmasterone

    Badmasterone Neuling

    Dabei seit:
    17.01.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1,4 Diesel
    Hört sich nicht gut an

    Sollte das mir passieren, würde ich es mit MY HAMMER.DE versuchen, ob du dort einen Schrauber findest, der die das privat richtet.
    Ist mit Sicherheit ggünstiger als Werkstatt.

    Ist nur nee Frage mit der Garantie
     
  11. #9 mpxmaya, 05.02.2012
    mpxmaya

    mpxmaya Neuling

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion TDI 1.4L 2003
    Danke für die vielen Antworten.
    Ich habe gestern das Auto in Mobile.de gesetzt. Das Auto habe ich jetzt nun für 1250€ verkauft. Ich wollte nicht mehr Geld in das Auto stecken. Wahrscheinlich mehr wie 2500€ ist das Auto eh nicht mehr wert und ich hatte zuletzt schon zuviel Geld in das Auto investiert (Stoßdämpfer kaputt). Wer weiß was als nächstes kommt.

    Ich bin jetzt auf der Suche nach einem neuen Auto. Sorry, aber das wird kein Ford mehr werden...
     
Thema:

Motorschaden 1.4tdci

Die Seite wird geladen...

Motorschaden 1.4tdci - Ähnliche Themen

  1. Motorschaden mit 80'686 Km Ranger XLT DOKA 2.2 L.

    Motorschaden mit 80'686 Km Ranger XLT DOKA 2.2 L.: Guten Tag, Zuerst möchte ich mir entschuldigen, Deutsch ist nicht meine Muttersprache:( Ich möchte wissen ob es viele Motorschaden gibt in...
  2. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Motorschaden 1,4 Tdci

    Motorschaden 1,4 Tdci: Hallo zusammen, nachdem ich in meinen 1.4 Tdci bei 160.000km kurz nach dem Kauf nach einem Kolbenfresser mit Pleuelabriss einen Motor mit ca....
  3. hat jemand Erfahrung mit motorschaden beim Fiesta

    hat jemand Erfahrung mit motorschaden beim Fiesta: Hi ich habe ein Fiesta und so wie es ausieht habe ich wohl ein Motorschaden. hat jemand eine Idee was ich jetzt machen kann oder wo man gutes Geld...
  4. Transit Connect I (Bj. 02-13) EBS/EBL Motorschaden??

    Motorschaden??: Moin Gemeinde Nach längerem Studium div. Verkaufsplatformen ist mir aufgefallen, dass bei den 1,8l Turbodieseln sehr gerne mal Motorschäden...
  5. Motorschaden Ford Ranger Limited 2015

    Motorschaden Ford Ranger Limited 2015: Mein Ranger (2015) hat nun 74000 KM. Nun hatte ich am 19.10.2016 ein Erlebnis, das ich keinem wünsche. Ich war auf der A6 Richtung Heimat...