Motorschaden 50000 km Erfahrung mit Kulanz

Diskutiere Motorschaden 50000 km Erfahrung mit Kulanz im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, Ich bin neu hier im Forum und erbitte mir Hilfe. Mein Ford Fiesta hat einen Motorschaden erlitten. Da die Garantie angeblich nur bis...

  1. AlisaH

    AlisaH Neuling

    Dabei seit:
    09.05.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich bin neu hier im Forum und erbitte mir Hilfe.

    Mein Ford Fiesta hat einen Motorschaden erlitten.

    Da die Garantie angeblich nur bis 50.000 km galt und ich beim Auslesen 50.078 km runter hatte, obwohl das Problem schon vorher aufgetreten ist, weigert sich der Autohändler und Ford dies zu übernehmen.

    Hat jemand Erfahrung damit oder kann mir weiterhelfen was ich noch machen?

    Schon mal danke im Voraus.
     
  2. #2 BlackFocus2008, 09.05.2021
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    6.050
    Zustimmungen:
    486
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Was heißt „angeblich“ ?
    Ist dies iwo Vertraglich festgehalten?
     
  3. #3 Caprisonne, 09.05.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    11.265
    Zustimmungen:
    2.106
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    VIN ?
     
  4. #4 Meikel_K, 09.05.2021
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    17.066
    Zustimmungen:
    1.715
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Möglicherweise ein serienmäßiger Ford Protect-Garantieschutzbrief bis 50 Tkm oder 5 Jahre, nicht Werksgarantie. Das ist dann echt Pech.
     
  5. AlisaH

    AlisaH Neuling

    Dabei seit:
    09.05.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Im Vertrag ist vermerkt "Garantieschutzbrief bis 08.2021" somit wäre es ja noch im Rahmen. Mir wurde jetzt aber gesagt, dass das auch die Begrenzung bis 50.000km beinhalte, das steht Im Vertrag aber nicht... Vielleicht hat jemand ja ähnliche Erfahrungen gemacht..
     
  6. #6 Meikel_K, 09.05.2021
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    17.066
    Zustimmungen:
    1.715
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Es gibt verschiedene Schutzbrief-Varianten. Bis 5 Jahre oder 50 Tkm war seinerzeit sogar Serie, wenn ich es richtig in Erinnerung habe. Es gibt auch Varianten mit 5 Jahren bis 100 oder 120 Tkm, aber da muss man halt reinschauen. Im digitalen Servicenachweis in Etis ist das dokumentiert.
     
  7. #7 Caprisonne, 09.05.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    11.265
    Zustimmungen:
    2.106
    Fahrzeug:
    Zu Viele
     
  8. AlisaH

    AlisaH Neuling

    Dabei seit:
    09.05.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Sollte man die einfach so rausgeben? Ist die nicht sehr spezifisch
     
  9. #9 Carpe Noctem, 09.05.2021
    Carpe Noctem

    Carpe Noctem Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    316
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium,
    1,5l EcoBiest 150 PS
    Steht links unten hinter deiner Frontscheibe und ist von außen für jedermann sichtbar. ;)
     
    westerwaelder gefällt das.
  10. #10 MucCowboy, 09.05.2021
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    23.650
    Zustimmungen:
    2.502
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Einzig das Kraftfahrtbundesamt kann von der Fahrgestellnummer auf Deine Person schließen. Sonst niemand. Nichtmal ein Passant, der Dich in das Auto einsteigen sieht, dessen Fahrgestellnummer in der Frontscheibe lesbar erscheint. Denn das Auto, in das Du steigst, muss ja nicht Dir gehören. Deine Sorge ist daher ebenso unberechtigt wie das Herzeigen des Autokennzeichens.
     
  11. AlisaH

    AlisaH Neuling

    Dabei seit:
    09.05.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Okay, Dankeschön. Wieder etwas gelernt :D

    VIN: WF0CXXGAKCGD31253
     
  12. #12 BlackFocus2008, 10.05.2021
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    6.050
    Zustimmungen:
    486
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Normal steht beides in dem Garantieschutzbrief drin. 50000km und die 5 Jahre. Und je nachdem was zu erst eintrifft, das zählt.
     
  13. #13 Caprisonne, 10.05.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    11.265
    Zustimmungen:
    2.106
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    So ist es laut VIN
    Schutzbrief 5 Jahre oder max 50.000 wenn vor Ablauf der 5 Jahre erreicht .
    Wurden die wartungen regelmässig bei ford durchgeführt .
    Wenn ja sollte es aber eine gute Kulanzierung seitens ford geben .
     
  14. AlisaH

    AlisaH Neuling

    Dabei seit:
    09.05.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Okay, vielen lieben Dank für die Hilfe!

    Das Auto wurde bei Ford immer geprüft und ist gepflegt, trotzdem ist die Kulanz leider nicht in dem Maß ausgefallen wie erhofft. Und da ich das Auto erst knapp ein Jahr habe, sehr ärgerlich.
     
  15. #15 Meikel_K, 10.05.2021
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    17.066
    Zustimmungen:
    1.715
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Bedeutet "schon vorher aufgetreten" auch "schon vorher reklamiert - und dokumentiert" oder hat der Ford-Händler bei diesem km-Stand zum ersten Mal von dem Problem gehört?

    Dass es bei einem Schutzbrief, der nur bis 50 Tkm gilt, um die Wurst geht, ist klar. Wenn natürlich während der Fahrt merkwürdige Geräusche auftreten, die sich aber nicht final anhören, wird man das Auto wahrscheinlich nicht bei km 49.999 im Autobahntunnel stehen lassen. Könnte man ggf. aber glaubhaft machen.

    Wenn das alles nicht zutrifft und die Kulanz bereits ausgeschöpft ist, wird man nicht mehr machen können. Irgendwo muss die Grenze sein, sonst kommt morgen einer mit 50.080 km und will das auch haben.
     
  16. #16 Fordbergkamen, 10.05.2021
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.954
    Zustimmungen:
    217
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3-Kombi, Fusion, StreetKa
    Da der Kilometerzähler nicht geeicht ist könnte ein guter Rechtsanwalt dort auf Meßfehler in Höhe von X,xx % pochen und die Garantie wieder in Kraft setzen.
    Nur meine persönliche Meinung
    78Km = 0,156%
     
  17. #17 AlisaH, 10.05.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.05.2021
    AlisaH

    AlisaH Neuling

    Dabei seit:
    09.05.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem wurde zuvor schon telefonisch bekannt gegeben, doch für den Ford-Händler zählt nur der Kilometerstand beim Auslesen.

    Wie gesagt, beim Vertragsabschluss wurde nur auf die zeitliche Garantie bis August 2021 hingewiesen und im Vertrag vermerkt und eben nicht die 50.000 km - Regelung.
     
  18. #18 Ford-ler, 10.05.2021
    Ford-ler

    Ford-ler Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    240
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7 + Focus Mk2
    Man sollte auch mal seine Unterlagen durchsehen, die man mit der Übergabe des Fahrzeugs bekommt, bzw. lesen, welcher Schutzbrief zu welchen Bedingungen abgeschlossen wird, bevor man was unterschreibt. Die max. Km-Laufleistung ist bei Ford immer ausgewiesen.
     
  19. #19 Meikel_K, 10.05.2021
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    17.066
    Zustimmungen:
    1.715
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ist richtig, hilft aber jetzt nicht mehr.
    Schlechte Karten, fürchte ich. Es wird nur schwer zu beweisen sein, dass der Kilometerstand zum Zeitpunkt der Meldung unter 50 Tsd lag. Ein Anruf gilt wahrscheinlich sowieso nicht, weil sich der Händler nicht von der tatsächlichen Sachlage überzeugen konnte. Bleibt m.E. nur Kulanz und die wurde ja gewährt.
     
  20. #20 Focus_1.0, 10.05.2021
    Focus_1.0

    Focus_1.0 Forum Profi

    Dabei seit:
    16.10.2018
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    162
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.0 EB
    125PS
    Bj. 05/2018
    Moin,

    wenn in den dir ausgehändigten Vertragsunterlagen tatsächlich kein Hinweis auf die 50Tkm-Beschränkung der Garantieverlängerung auftaucht (was ich nicht glaube) solltest du das von einem Anwalt prüfen lassen.
    Gibt es für die telefonische Vorab-Reklamation Nachweise (Zeugen etc.)? Das kann der Anwalt dann auch ins Spiel bringen.
    Ich gehe davon aus, dass das Auto bei dem sich jetzt ablehnend zeigenden FFH gekauft wurde, je nach "Motorschaden" solltest du dir dessen Angebot bezüglich Instandsetzung abzüglich möglicher Kulanzleistungen auf jeden Fall ansehen und für dich bewerten.
     
Thema:

Motorschaden 50000 km Erfahrung mit Kulanz

Die Seite wird geladen...

Motorschaden 50000 km Erfahrung mit Kulanz - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungsbericht Motorschaden Tourneo Custom 2,2l 155 PS bei 93.322 km

    Erfahrungsbericht Motorschaden Tourneo Custom 2,2l 155 PS bei 93.322 km: Hallo liebe Forumsmitglieder, da ich zu dem Thema so gar wirklich gar nichts Praktisches gefunden habe, entschloss ich mich meine Erfahrungen zu...
  2. Motorschaden 1.6 TDCI 109PS

    Motorschaden 1.6 TDCI 109PS: Hallo zusammen, habe vor kurzem einen Motorschaden beim 1.6 tdci bekommen und habe viele Motoren mit der gleichen Leistung gefunden. Mein Motor...
  3. Fiesta JA8 1.0 Ecoboost Bj. 2013 Motorschaden

    Fiesta JA8 1.0 Ecoboost Bj. 2013 Motorschaden: Hallo, mein Schwiegervater hat einen Ford Fiesta, Bj 08/13 (8566 - BGD) 1.0 Ecoboost 74kw/100PS und einen Motorschaden. Er möchte nun den Motor...
  4. Motorschaden 1,6 Ecoboost

    Motorschaden 1,6 Ecoboost: Hallo, fahre einen 2013er Mondeo 1,6 Ecoboost, damals neu gekauft. Hat jetzt 131.500 km runter und einen Motorschaden, meine bisherigen Autos...
  5. Transit V (Bj. 00-06) F**Y Transit Motorschaden, was tun?

    Transit Motorschaden, was tun?: Hallo Forum, Ich bin neu hier und habe gleich einmal eine schwere Geschichte und Frage. Ich bin auf der Suche nach einem Austauschmotor für...