Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Motorschaden bei meinem ST200

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von Maverick3, 20.08.2011.

  1. #1 Maverick3, 20.08.2011
    Maverick3

    Maverick3 Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Probe V6
    Moin.
    So wie man im Titel schon lesen kann hat es meinen Motor Freitagnacht zerrissen. :weinen:

    Leider hat sich das ganze schon frühzeitig durch ein leichtes klackern angekündigt. Aber wir konnten es nicht so richtig zuordnen wo es her kam und er hatte es auch nicht immer. Naja nu wissen wir das es von unten kam. Hab schonmal versucht ein paar Bilder zumachen.
    Das Kurbelgehäuse ist an der Getriebeseite ein 3 stellen aufgerissen und man kann etwas reinschauen.
    Werde wohl die wochen ordentlich was zutun haben. Aber erstmal kommt der alte raus und wird zerlegt. Mal schauen was sich da so alles zerschreddert hat.
    Ich werde hier dann mal ein paar Bilder von der ganzen action reinsestellen.

    P.S. Wer noch einen Motor über hat kann sich gerne mal melden. Auch wenn es der normale V6 Motor ist. Der wird dann umgearbeitet.
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CossyRS, 20.08.2011
    CossyRS

    CossyRS Forum Profi

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Escort Mk4 + Mondeo Mk2
    blöde frage vielleicht,aber wie kann sowas passieren? öl?
     
  4. #3 Maverick3, 20.08.2011
    Maverick3

    Maverick3 Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Probe V6
    Also das Öl war es nicht. Da achte ich immer sehr genau drauf. Ich denke eher altersschwäche. Bei 213000 kann sowas ja mal passieren. Was genau los is sehen wir erst wenn wir den Motor aufmachen.
     
  5. #4 BrownProject, 20.08.2011
    BrownProject

    BrownProject Airrider

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo ST200 , VW Passat CC
    Da hat er es aber lang ausgehalten. Ich hatte das Problem bei 92500 und ein Kollege von mir bei knapp über 80000.

    Ist ein bekanntes Problem, dass die ST200 Maschinen nicht ewig halten
     
  6. #5 Maverick3, 20.08.2011
    Maverick3

    Maverick3 Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Probe V6
    Ein Bekannter hatte bei 211000 km einen Motorschaden. Der Zylinder 5 hat bei ihm etwas rumrandaliert und den Kopf zerstört. Er hat dann einen normalen V6 Kopf umgearbeitet. Mittlerweile hat er fast die 300t erreicht.
     
  7. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Micha :weinen2:

    Heiliger Misthaufen...
    Aber leider nicht der erste St200 der sich in wohlgefallen
    zerlegt und zu Kernschrott wird.

    Klopfen? Pleullager!?
    (meist oft nur beim Abtouren zu hören)
    Aber bei Vollgas is der nicht hoch gegangen oder?

    Hoffe Du bekommst nen brauchbaren Ersatzmotor
    damit der Wagen wieder rollt.
     
  8. #7 RedCougar, 21.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.08.2011
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Och nö ... deinen schönen ST hat´s auch erwischt? Mein echtes Beileid. Ich hoffe, du wirst bald einen geeigneten Motor finden.




    PS. Ich hätt hier noch nen kompletten (normalen) V6-Motor liegen, allerdings auch mit einem leichten (reparablen) Lagerschaden.
    Nen Satz original Pleul- und Hauptlager hätt ich auch noch liegen und sogar ne Kurbelwelle.
     
  9. #8 Maverick3, 21.08.2011
    Maverick3

    Maverick3 Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Probe V6
    So mal ein kleines update.

    Zylinder 6 hat es voll getroffen. Es liegen im gesamten Ansaugtrakt reste vom Kolben.
    Hab mal ein Bild von der Kerze gemacht. Wird aber noch ein oder zwei wochen dauern bis wir den Motor ausbauen und zerlegen können. Um zu wissen was nu wirklich passiert ist.
    @Shark. Doch es is bei Vollgas auf der Autobahn passiert.
    @Silke: Danke werde das angebot mit in die planung aufnehmen.

    Er wird aber wieder auf die Straße kommen!
     

    Anhänge:

  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Uiii.... :verdutzt:
    Die Kerze is aber "Platt"
    Hats ihn in der Aufwärtsbewegung rausgehauen nehm ich mal an.
    Sonst hätts unten herum wohl nen größeres Loch gegeben!?

    Für sowas währe jetzt nen Endoskop toll...
    mal reinschauen ohne die Köpfe runter zu nehmen.

    Welches Öl hast Du eigentlich gefahren?
    (gibt ja einige meinungen, die da Wert drauf legen)
     
  12. #10 OHCTUNER, 21.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.08.2011
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    34
    Am Öl kanns nicht gelegen haben , war keins drin !

    Was willst du da noch großartig rausfinden , der Motor ist Schrott , verwende die Zeit lieber einen anderen Motor fit zu machen !
    Das ist ne Sache die man machen kann wenn das Auto wieder läuft !
     
Thema:

Motorschaden bei meinem ST200

Die Seite wird geladen...

Motorschaden bei meinem ST200 - Ähnliche Themen

  1. KW Gewindefahrwerk im ST200

    KW Gewindefahrwerk im ST200: Hallo liebe ST`ler, ich wechsele demnächst von meinem Fiesta Sport auf den ST200 und überlege mein KW var 1 Gewindefahrwerk mit zu übernehmen....
  2. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Motorschaden 1,4 Tdci

    Motorschaden 1,4 Tdci: Hallo zusammen, nachdem ich in meinen 1.4 Tdci bei 160.000km kurz nach dem Kauf nach einem Kolbenfresser mit Pleuelabriss einen Motor mit ca....
  3. hat jemand Erfahrung mit motorschaden beim Fiesta

    hat jemand Erfahrung mit motorschaden beim Fiesta: Hi ich habe ein Fiesta und so wie es ausieht habe ich wohl ein Motorschaden. hat jemand eine Idee was ich jetzt machen kann oder wo man gutes Geld...
  4. Fiesta VII ST (Bj. 12-**) ST200

    ST200: Hallo, ich spiele mit dem Gedanken meinen kleinen FoFI 1,25l (JA8) gegen einen neuen FoFi ST200 zu tauschen. Nun habe ich mich in diversen Börsen...
  5. Nebelscheinwerfer ST200 Lampentausch

    Nebelscheinwerfer ST200 Lampentausch: Hallo, könnte mir bitte jemand sagen wie man die Lampe ausbaut. Auch wenn ich die beiden Schrauben entferne, bekomme ich den Scheinwerfer nicht...