Motorschaden Ford Grand C Max Baujahr 2014

Diskutiere Motorschaden Ford Grand C Max Baujahr 2014 im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Mein Auto 92 kW mit 120000 km wurde immer beim Ford Händler gewartet. Gestern ging die Öllampe an und aus und ich bin zeitnah an die Tankstelle...

  1. #1 Gaby, 24.04.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.04.2019
    Gaby

    Gaby Neuling

    Dabei seit:
    24.04.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand C Max
    Mein Auto 92 kW mit 120000 km wurde immer beim Ford Händler gewartet. Gestern ging die Öllampe an und aus und ich bin zeitnah an die Tankstelle gefahren. Öl war genug vorhanden und ich hab das Auto in meine Werkstatt abschleppen lassen. Heute wurde mir mitgeteilt Motorschaden sei nicht mehr zu reparieren Kühlwasser läuft wohl aus. Mich wundert nur dass keine andere Warnmeldung kam die geht sonst immer an wenn etwas nicht in Irdnung ist. War vor ca. 7 Wochen in der Werkstatt weil die Kintrollampe für in die Werkstatt zu fahren leuchtete und mir wurde gesagt, könne sein, dass der Katalysator mal kaputt geht hätten das ausgeschaltet. Kann es denn wirklich sein dass ich nur durch das Blinken des Öllämpchens einen Motorschaden habe oder hätte da sonst noch ein Lämpchen angehen müssen. Das Auto ist gerade mal 5 Jahre alt und war immer zur Wartung in der Ford Werkstatt vielen Dank

    ----------
    EDIT by MOD: Thema in den passenden Modellbereich verschoben und die Überschrift ausgebessert. Einen Grand CMAX von 1994 gab es nie.
     
  2. #2 FocusZetec, 28.04.2019
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.031
    Zustimmungen:
    641
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das ist eine Öldruckkontrolllampe, wenn die angeht ist der Öldruck im Keller, man muss dann sofort anhalten und den Motor abstellen. Auf keinen Fall weiterfahren. Bei dir wird allerdings der Motorschaden die Öldruckkontrolllampe ausgelöst haben, und nicht der fehlende Öldruck den Motor zerstört haben. Daher gab es auch keine andere Warnmeldung.

    das kann Zufall sein, eventuell hat sich damals auch schon ein Defekt angekündigt, kennst du den genauen Fehlercode oder etwas genaueres?

    dein Ford Händler soll einen Kulanzantrag bei Ford stellen, mehr kann man aktuell wohl nicht machen
     
    Gaby gefällt das.
  3. RSI

    RSI Forum Profi

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    2.959
    Zustimmungen:
    575
    Fahrzeug:
    Minichamps
    1,0 mit 125ps ?
    würde sagen das deine ölpumpe verstopft ist
    durch einen sich auflösenden zahnriemen .
    welches motoröl wurde da eingefüllt ?
    überwiegend kurzstrecke ?
    hat die werke die ölwanne abgenohmen
    oder direkt gesagt motorschaden ?
    wenn der turbo noch in ordnung ist , besteht noch hoffnung für den motor .
    es sei denn er hat schon wasser im zylinder
     
  4. #4 Gaby, 28.04.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.04.2019
    Gaby

    Gaby Neuling

    Dabei seit:
    24.04.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand C Max
    Ja 1.0 Ecoboost mit 125 PS. Habe mich jetzt selbst mit Ford in Verbindung gesetzt weil der Sachbearbeiter bei meinem Händler für 1,5 Wochen in Urlaub ist, lachhaft. Ford hat allerdings Kulanz direkt abgelehnt weil wir die 5 Jahre überschritten haben. Öl wurde immer bei Ford nachgefüllt. Die haben nur mal angemacht Motor klackert und Ölpumpe würde kein Öl mehr transportieren und Kühlwasser sei ausgetreten. Neuer Motor 6000 bis 7000 Euro. Einen gebrauchten generalüberholten dürften sie nicht einbauen. Das nehme ich aber so nicht hin. Vielen Dank für die Antwort

    Einen Fehlercode habe ich nicht. Ich werde mir den aber mal geben lassen vielen Dank.
     
  5. #5 MucCowboy, 28.04.2019
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    17.457
    Zustimmungen:
    1.156
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    ...was nicht heißt, dass es das richtige Öl war. Diese Motoren vertragen nur eine ganz bestimmte Sorte. Deine Fehlerbeschreibung passt ziemlich gut auf die Vermutung, dass doch das falsche Öl verwendet wurde. Kannst Du uns sagen, was im Serviceheft oder auf dem Öl-Zettel im Motorraum als Öl-Sorte steht?
     
    Gaby gefällt das.
  6. Gaby

    Gaby Neuling

    Dabei seit:
    24.04.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand C Max
    Hatte mir ein Foto von dem Zettel gemacht da steht SW 20
     
  7. RSI

    RSI Forum Profi

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    2.959
    Zustimmungen:
    575
    Fahrzeug:
    Minichamps
    5w20 ist zwar richtig aber ob es der erforderlichen spezifikation entspricht
    sagt das noch nicht , aber ist anzunehmen .
    andere möglichkeit wäre kühlwasser im motoröl
    aber da hätte man vorher eher eine motorüberhitzungsmeldung bekommen .
     
  8. Gaby

    Gaby Neuling

    Dabei seit:
    24.04.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand C Max
    Ja danke das S wird wohl die 5 sein. Also Öl war noch genug drin. Werde wohl mal einen Fachanwalt befragen da Ford sich gar nicht kümmert. Vielen Dank für die Antworten
     
  9. RSI

    RSI Forum Profi

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    2.959
    Zustimmungen:
    575
    Fahrzeug:
    Minichamps
    worum soll sich ford den kümmern ?
    fahrzeug hat keine garantie mehr
    und kulanz ist freiwillig .
    anwalt macht das ganze auch nicht besser
    wenn dann wohl eher presse funk und fernsehen

    und die werkstatt wird nur das abarbeiten was du in auftrag gibst
    oder das ganze ablehnen .
    natürlich kann die werkstatt einen kulanzantrag einreichen
    aber was dabei herraus kommt kann auch kein anwalt beeinflussen .
     
  10. Gaby

    Gaby Neuling

    Dabei seit:
    24.04.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand C Max
    Als langjähriger Kunde erwarte ich eigentlich auch eine Beratung was ich machen soll. Reparatur oder eher nicht. Warte seit 5 Tagen auf eine Nachricht was ich noch für den Wagen bekomme wenn ich einen Neuwagen hole. Aber ich höre dauernd nur dass alle überfordert sind. Von einem Anwalt möchte ich einfach beraten werden da ich als Laie sehr oft gelesen habe dass Motorschäden bei diesem Motor sehr oft auftreten
     
  11. RSI

    RSI Forum Profi

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    2.959
    Zustimmungen:
    575
    Fahrzeug:
    Minichamps
    grundsätzlich sind das 2 verschiedene dinge
    die beratung und abwicklung ist sache des ffh
    und die kulanz sache des herstellers
    an welcher sich der händler meist beteiligt , wenn eine gewährt wird .
     
    Gaby gefällt das.
  12. #12 MucCowboy, 28.04.2019
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    17.457
    Zustimmungen:
    1.156
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Eine Inzahlungnahme errechnet Dir Dein Ford-Händler. Zwei der fünf Tage Wartezeit war Wochenende, die anderen drei lagen in den Osterferien. Je nach Größe des Händlers kann es da zu Zeitverzug kommen. Hab noch etwas Geduld.

    Ich sehe auch nicht wo Dir jetzt ein Anwalt helfen könnte. Du willst ja (noch?) keinen Rechtsstreit eröffnen.
     
  13. Gaby

    Gaby Neuling

    Dabei seit:
    24.04.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand C Max
    Vielen Dank. Ich werde berichten wie es azsgeht
     
  14. #14 Schrauberling, 29.04.2019
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    5.749
    Zustimmungen:
    429
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Das ist wirklich ärgerlich. Denke wirklich nicht, dass sich der ZR durch falsches Öl auflöst, denn ZR im Öl sind ja nichts neues und nur beim 1.0 soll es Probleme mit falschem Öl geben. Eher zu langes Intervall oder Andere Umstände die dazu führen und das Ölsieb verstopfen. Wo steht der Wagen überhaupt.

    Hier gibt es komplette Motoren Motoren - Vege DE
     
  15. Gaby

    Gaby Neuling

    Dabei seit:
    24.04.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand C Max
    Der Wagen steht bei unserem Ford Vertragshändler da diese mir bis heute noch nicht gesagt haben was wir bekommen wenn wir ihn für einen Neuwagen in Zahlung geben. Ich wollte heute auch noch einen Ausdruck der letzten Fehlermeldung, da mein Händler mir nur sagte, dass es sein könne, dass der Kat kaputt ginge, sie hätten die Meldung ausgestellt. Daraufhin wurde mir heute gesagt, die Auswertung dürften sie mir nicht geben und dürften mir diese auch nicht sagen. Ist doch evtl. Wichtig dürfen die das wirklich nicht herausgeben?
     
  16. RSI

    RSI Forum Profi

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    2.959
    Zustimmungen:
    575
    Fahrzeug:
    Minichamps
    und wie wollen die dann eine aussage zum schaden nachweisen ?
    wenn die angeblich das fehlerprodokol nicht vorweisen dürfen .
    wenn sie es schon nicht aushändigen , aber auf vorzeigen kannst du bestehen .
     
  17. #17 Schrauberling, 29.04.2019
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    5.749
    Zustimmungen:
    429
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Wieso zahlt man denn für das Fehlercode auslesen, wenn man dann den Fehlercode nicht erfahren darf? Ich gehe doch auch nicht zum Arzt um nicht gesagt zu bekommen was nicht mit mir stimmt :nene:

    P.S. Mein FFH gab mir ein ausgedrucktes Fehlerprotokoll mit. Im Rahmen einer ,,Sicherheitsüberprüfung" ohne Bitte etc. Waren nur lauter Unterspannungsfehler durch kürzlich neue Batterie
     
  18. #18 Bluelight, 30.04.2019
    Bluelight

    Bluelight Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2018
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford C Max 2, 101 PS
    Ich denke, wenn man das Fahrzeug zur Inspektion beim Ford Händler abgibt muss darauf vertrauen können, dass die auch das richtige Öl einfüllen. Also da kann der Fehler nicht liegen. Und wenn die Inspektionskette lückenlos eingehalten wurde wird Ford sich nicht so einfach um eine Kulanz drücken können. Es soll beim 1.0 Motor in Einzelfällen zu Defekten gekommen sein, aber dass die "reihenweise" kaputtgegangen sind ist mir nicht bekannt. Mein Ford Händler hat nach eigenen Angaben mi beiden 1.0 Motoren keine Schwierigkeiten. Wenn Garnichts geht würde ich tatsächlich einen Austauschmotor suchen. Der kommt billiger als ein neues Auto.
     
  19. pedro

    pedro Neuling

    Dabei seit:
    23.12.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C Max Titanium 1,6 eco Boost 150 PS
    Schaut euch mal diesen Beitrag zum Ford mtor an :
     
  20. #20 MucCowboy, 30.04.2019
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    17.457
    Zustimmungen:
    1.156
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    So absolut, wie Du schreibst, ist es nicht unbedingt. Auch in Ford-Werkstätten arbeiten Menschen. Und Menschen machen manchmal Fehler.

    Von "reihenweise" ist genauso wenig die Rede wie von "Einzelfällen". Es zeichnet sich ein Defekt-Muster ab. Das ist nicht von der Hand zu weisen. Allein in unserem Forum findest Du genug Informationen dazu.

    @pedro: der Beitrag ist inzwischen gut bekannt und allein in unserem Forum mindestens 3x verlinkt.
     
Thema:

Motorschaden Ford Grand C Max Baujahr 2014

Die Seite wird geladen...

Motorschaden Ford Grand C Max Baujahr 2014 - Ähnliche Themen

  1. Ford Nugget BJ. 89 - Umrüstung von Diesel auf Benzin möglich?

    Ford Nugget BJ. 89 - Umrüstung von Diesel auf Benzin möglich?: Ich brauche euren Rat: ich kann sehr günstig einen Ford Nugget kaufen, auf Basis eines Transit MK.3 Kasten (TWS). Die Kiste hat jede Menge Rost,...
  2. Ford transit custom l2 Schiebetür zu tief

    Ford transit custom l2 Schiebetür zu tief: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo liebe Ford Gemeinde Ich besitze seit gestern einen Ford Transit Custom L2 Bj.2017 mit knappe 6800km....
  3. Ford Kuga MK2 Facelift 20Zoll Felgen

    Ford Kuga MK2 Facelift 20Zoll Felgen: Hallöchen zusammen. Frage: Ich hatte vor mir 20Zoll Felgen auf mein neuen Kuga verbauen zu lassen. Habe bei Ford angefragt was ich fahren darf...
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Ford Fiesta 1.6 Ti-VCT ?

    Ford Fiesta 1.6 Ti-VCT ?: Hallo Allerseits, ich fahre am Samstag einen Ford Fiesta 1.6 Ti-VCT (120PS) Baujahr 2010 Probe. Der Wagen ist ca. 91.000 KM gelaufen, Unfallfrei...
  5. Ford Fiesta Nockenwelle verfärbt und Klimaanlage Fragen

    Ford Fiesta Nockenwelle verfärbt und Klimaanlage Fragen: Guten Tag liebes Forum, ich habe mir letztes Jahr im September einen Ford Fiesta Sport Bj. 2009 bei einem Autohaus gekauft. Nun habe ich folgende...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden