C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Motorschaden oder doch nicht!?

Diskutiere Motorschaden oder doch nicht!? im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Ich will mal meine Geschichte von mir dem FFH und meinem C-Max erzählen. Angefangen hat alles als ich vor 2 Wochen meinen ersten Arbeitstag in...

  1. MiB

    MiB Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 05, 1,8 Liter
    Ich will mal meine Geschichte von mir dem FFH und meinem C-Max erzählen. Angefangen hat alles als ich vor 2 Wochen meinen ersten Arbeitstag in diesem Jahr erfolgreich hinter mich gebracht habe. Ich stelle meinen C-Max vorm Haus ab alles normal.
    Meine Frau will wenig später das Auto nehmen und da ging es auch schon los mir der Sche***. Aus dem Motorraum war ein klappern zu hören als wenn man einen Bierdeckel in die Speichen eines Fahrrads klemmt. Ok erste Analyse das Auto ist kaputt und damit fährt ersteinmal keiner mehr.
    Den FFH meines Vetrauens angerufen und der war auch recht schnell vor Ort. Seine Analyse war dann schon eher ein Schlag in die Magengrube.
    "Hmmm ohhh das hört sich an wie ein kapitaler Motorschaden".
    Auto ab in die Werkstatt. Nächster Tag der Anruf: "Wir haben Öl nachgekippt und eine Probefahrt gemacht, das klappern wird zwar leiser aber ist nicht weg. Wir machen mal den Ventildeckel runter und schauen mal ob wir was sehen". Ok denke ich mir macht das mal. Dann der nächste Anruf. Steuerzeiten wurden geprüft und für in Ordnung befunden. Zudem wurde festgestellt das sich ein Kontakt von der Zündkerze verabschiedet hat also komplett weg. Das sieht nicht gut aus. Ok lange Rede kurzer Sinn nach einem Gespräch in der Werkstatt hat mir mein Händler noch 1000 Euro für meinen C-Max geboten. Die 1000 Euro allerdings nur weil ich vor einem halben Jahr neue Alufelgen gekauft habe und wenn ich ein anderes Auto im Wert von 5000 Euro kaufe.
    Auf raten zweier Autoschrauber welches meine Arbeitskollegen sind hab ich mich dann ersteinmal entschlossen den Wagen nach Hause zu holen. Von der Arbeit hab ich mir eine Kamera besorgt und hab mal auf die Kolben und drum herum geschaut. Nichts auffälliges konnte ich feststellen also erstmal das billigste was man noch in den Sand setzen kann ersetzen was geht. Also neue Zündkerze rein und testen. Motor klappert weiter . :rasend:
    Mistverdammter ... ok ich geb mal Gas und poing was passiert!? Nix rein gar nichts der Motor schnurrt wie eine Katze man könnte grad meinen ich hätte einen Elektromotor. :top2:
    Ok nach einer Probefahrt mit einem mulmigen Gefühl habe ich nichts auffälliges bemerken können. Und so gehts jetzt schon sein 1,5 Wochen. Bohh was ne Geschichte :)

    Hat jemand schonmal von solch einer Geschichte gehört? Kann es denn wohl sein das ein Händler wo die Familie seit Jahrzehnten Autos kauft einen so über den Dorn ziehen wollte!?

    So nun noch zum Schluss eine Technische Frage. Ich möchte beim C-Max noch die Kompression messen. Wie hoch sollten die Werte sein? Im Fahrbetrieb ist nichts von Leistungsverlust zu merken ich möchte es denoch mal checken.

    Gruß vom MiB mit wunden Fingern von der Tastatur.:rock:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MiB

    MiB Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 05, 1,8 Liter
    Kann mir keiner die Kompressionswerte geben?:mellow:
     
  4. #3 Der Pepper, 26.01.2012
    Der Pepper

    Der Pepper mein Wagen bekommt nur

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 1.6EB 03/11 + Fiesta MK6 ST 05/06
    10 - 15bar sollte nen eingefahrener Motor haben.........unter 8bar ist was nicht Ordnung ;-)
     
  5. MiB

    MiB Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 05, 1,8 Liter
    Besten Dank!
     
  6. #5 autohaus bathauer, 27.01.2012
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    ich geh davon aus , das das abgebrochene stück zündkerze im zylinder lag und das hört sich schon gefährlich an wenn das ding drin rumscheppert,aber schön das es so glimpflich für dich ausgegangen ist. Übern dorn ziehen würd ich jetzt nicht unbedingt sagen ,man muß schließlich auch von der situation des händler ausgehen.

    Nen neuer short block(ohne kopf) kostet ohne einbau min 2 scheine wenn der kopf ebenfalls was hat gibts nen at motor für ne min 4,5 jeweils +material und arbeitslohnden er dann aus eigener tasche zahlen müßte. Angenommen dein auto hat nen jetzigen wert von 7000 und der händler (angenommen der motor wäre wirklich platt gewesen was man ja nicht sehen konnte ohne ihn zu zerlegen) gibt dir 1000 , dann muß er ihn für die 6000 auf eigene kosten reparieren aufbereiten fällige wartungen machen garantie geben und was hängen bleiben soll auch noch.

    Wie gesagt man muß immer beide seiten sehen schließlich hat keiner was zu verschenken.
     
  7. #6 MiB, 28.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2012
    MiB

    MiB Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 05, 1,8 Liter
    Ich will ihm da auch keine Böswilligkeit unterstellen aber hätte er nicht auch mal auf die Idee kommen können mal eine neue Kerze zu testen?
    Mal abgesehen hab ich jetzt mehr als genug Öl im Motor. Hoffe mal das mir da nicht noch was kaputt durch geht. Nächsten Samstag möchte ich einen Ölwechsel machen und wie hier im Forum empfohlen auf 0w40 tauschen. Bis dahin bewege ich das Auto so wenig wie möglich.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Motorschaden oder doch nicht!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. C-Max Motorschaden

    ,
  2. ford c max motorschaden kosten

Die Seite wird geladen...

Motorschaden oder doch nicht!? - Ähnliche Themen

  1. Ford Transit mit Motorschaden, wer kann mir helfen?

    Ford Transit mit Motorschaden, wer kann mir helfen?: Hallo habe mir einen Transit Bj 2006 mit der 2.0 100 Ps Maschine gekauft, leider hat dieser einen Motorschaden. Ich hätte einem sehr jumgen...
  2. Pflege -Allgemein Motorschaden - Aufbereiten lassen oder neu?

    Motorschaden - Aufbereiten lassen oder neu?: Hallo, ich habe einen ST150 mit dem 2,0 16V Sauger Motor mit 150tkm.. Auf 2 Zylindern baut der Motor keine Kompression mehr auf und bläßt nach...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Motorschaden?

    Motorschaden?: Hallo, einige haben vielleicht schon gelesen, dass ich leider Opfer eines Betruges geworden bin. Nachzulesen hier: Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3...
  4. 1.0 Ecoboost Motorschaden, Kühlwasser im Öl

    1.0 Ecoboost Motorschaden, Kühlwasser im Öl: Hallo ihr lieben, wir haben uns Ende letzten Jahres einen Focus III Turnier EZ 02/2014 mit dem 1.0er 125PS Triebwerk zugelegt. Der Wagen hatte...
  5. Biete Escort Turnier MK7 TD, Motorschaden

    Escort Turnier MK7 TD, Motorschaden: Guten Tag allerseits, seit einem Jahr steht mein defekter Escort in der Garage und wartet darauf, dass ich ihn zerlege. Eigentlich habe ich die...