motorschaden rs 2000

Diskutiere motorschaden rs 2000 im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; hallo, war heute mit meinem rs 2000 auf der autobahn unterwegs... er lief normal wie immer hatte nie probleme kein ölverbrauch, nebengeräusche...

  1. koebi

    koebi Guest

    hallo,
    war heute mit meinem rs 2000 auf der autobahn unterwegs... er lief normal wie immer hatte nie probleme kein ölverbrauch, nebengeräusche oder sonstiges! bin ca. 250 km 120-160 gefahren dann mal vollgas gegeben bis 220, beim abbremsen von 150 auf 120 hat er das erste mal eine fehlzündundung gemacht (dumpfer knall im auspuff) hab ich mir noch nichts weiter bei gedacht. dann wieder beschleunigt auf 200 bergauf plötzlich hat der motor lecht abgebremst bzw. war wie ein leichter wiederstand. dachte zuerst er wär ne starke winböhe gewesen von den lkws die ich überholt hab. normal wertergefahren mit 170-180, da hab ich gemerkt das er nichtmehr volle leistung hat dann hat er wieder eine fehlzündung gemacht.... im rückspiegel hab ich dann die blauen wolken gesehen die er rausgehauen hat im gleichen moment ging die öldrucklampe an. sofort motor ausgemacht und ausrollen lassen aufm standstreifen... nach ein paar minuten hab ich den motor mal drehen lassen hat sich allerdings nach starkem wiederstand am anlasser angehört... als der adac dann kam is er normal angesprungen lief aber unrund/ auf 3 zylindern und halt ölverbrannt er meinte steuerkette übergesprungen.... hat sich später aber als fehldiagniose raudgestellt. der fordhändler zu dem er mich gezogen hat hat sich die kerzen angeguckt alle ok bis auf die vom 4. zylinder die war schwarz. und gequalmt hats auch nachm rausdrehen der kerze beim starten ohne ölmessstab hat er auch qualm rausgedrückt. er meinte kolbenfresser.
    ich bin mir jetzt auch nicht sicher was genau ist da ich das auto erst am samstag holen kann. steurkette schließe ich aus, würde eher auf kolbenfresser oder durchgebrannte ventilschaftdichtung tippen sicher bin ich mir da allerdings auch nicht. genaues wird erst zu sehen sein wenn der kopf runter ist.. vielleicht hatte ja einer schonmal einen ähnlichen schaden oder weis was es ist...
    achso öldruck war dann wieder da und ölstand war auch unverändert!!
    hat 146555 gelaufen motor war wirklich im top zustand bis heute, motor wurde bei 116000 komplett überholt mit zylinderkopf planschleifen usw., nie kalt getreten, immer warmgefahren!!! vor 2000km bin ich von 5w30 auf 10w40 castrol magnatec umgestiegen, kann mir aber nicht vorstellen das es damit zusammenhängt.
    gruß jan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pöler-Express, 19.06.2008
    Pöler-Express

    Pöler-Express Guest

    Servus Jan,

    also am Öl kann das nicht liegen. Die Füllmenge war ja auch ok. Selbst bei der Minimal-unterkante ist ausreichend Öl vorhanden. Wie war denn die Motortemperatur bei der Aktion ? Ich meine, wenn Du bergauf auf 200 drückst, kann es schon mal zu heiss werden, wenn eine kleinigkeit nicht stimmt.
    Bevor ihr den Kopf demontiert, messt erstmal Kompression auf allen Zylindern. Hat Zyl4 deutlich weniger Kompression, dann ist´s ganz bestimmt ein Fresser. Ich glaube da weniger an Ventilschaftdichtung, das würde zwar qualmen wie sau, aber der Motor würde nicht an Leistung verlieren, und nachher schwer durchdrehen. Es könnte auch sein, dass es einen oder mehrere Kolbenrigne vergurkt hat, aber wie gesagt, erstmal Kompression messen. Dass er mindestens einen Kolbenklemmer gehabt hat, hast Du ja schon beim alassen festgestellt als er schwer gedreht hat. Ich schätze zu 80% Kolbenfresser, wahrscheinlich aufgrund irgend einem Fehler im Külsystem, oder zu mager.
    Du hattest erwähnt, dass er beim gaswegnehmen geknallt hat ! Das sind symtome einer zu mageren Gemischbildung ! Dass er dann auf dauer zu heiss läuft ist dann logisch. Wurde der Motor Gechipt ? Nur mal so nebenbei :gruebel:

    Gruss Jojo
     
  4. koebi

    koebi Guest

    auf die wassertemperatur hab ich da nicht geachtet aber die war immer normal wenn ich ihn ausgefahren habe. er wurde eh immer recht gut gekühl durch den cossi grill. die temperatur lag immer so an der oberkante vom M
    motor ist gechipt mit einem superchip von suhe
     
  5. #4 roter rs2000, 19.06.2008
    roter rs2000

    roter rs2000 möchte gern schrauber!

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0


    jetzt wird es interessant, sollte es echt an dem chip liegen das dir dein motor schrott ist, werd ich wohl in meinen rs2000 lieber den chip garnicht erst reinpacken.

    Wobei meine vermutung war eher das deine ölpumpe einen ander klatsche hat, wenn selbst aus dem messtabrohr qualm rauskommt wird das öl zu heiß geworden sein und der schmierfilm abgerissen daher vielleicht auch das er so schwergängig angesprungen ist?!
     
  6. koebi

    koebi Guest

    ölpumpe war auch mein erster gedanke als die lampe anging... aber wenns daran lag wundert es mich das er dann wieder öldruck hatte. wenn er gefressen hat und die kompression ins kürbelgehäuse gedrückt hat würde das den abfall vom öldruck doch auch erklären oder täusche ich mich da?
     
  7. #6 Pöler-Express, 19.06.2008
    Pöler-Express

    Pöler-Express Guest

    Tatsache ist, dass er zu heiss wurde. Stellt sich jetzt halt die Frage, aus welchem Grund ? Eine Version wäre der Leistungschip. Manche regeln den Motor derart "mager", dass er infolge dessen überhitzt. Zu heisses Öl kann blasen bilden, bzw. so dünn werden, dass die Ölpumpe keinen vernünftigen Druck mehr aufbauen kann. Das würde auch erklären, warum er nach dem abkühlen wieder normalen Druck hatte. Da würde dann z.B. auch kein V-Power-Sprit helfen, und auch ein Ölkühler ist damit an der Grenze.
    Eine andere Version wäre: Der Ölfilter oder irgend eine Leitung waren ( teilweise ) verstopft, was den Öldruckabfall erklären könnte. Davon gehe ich jetzt nicht aus, ich nehme an, das Öl und der Filter wurden regelmässig erneuert.
    Wenn er aus dem Zündkerzenloch/Ölmessstab ölqualm bläst, deutet das darauf hin, dass entweder die Kolbenringe nicht mehr abdichten, oder im extremfall er einfach einen Fresser erlitten hat ( Verbrennungsgase pfeifen am Kolben vorbei )
    Also für mich gibts 2 Möglichkeinten:

    -Chip ist schuld an überhitzung ( schätze ich eher mal )
    -Fehler im Schmiersystem ( Ölpumpe, Filter verstopft )

    Gruss Jojo
     
  8. #7 roter rs2000, 19.06.2008
    roter rs2000

    roter rs2000 möchte gern schrauber!

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    tja kannst ja meinen escort rs2000 haben, mach dir auch nen fairen preis :):top1:
     
  9. koebi

    koebi Guest

    so,
    heute habe ich den zylinderkopf runter gemacht... ist nichts mehr zu machen zyl 4 ist komplett hin und die anderen haben auch schon teilweise ganz leichte unebenheiten in der lauffläche
    was eindeutig zu sehen ist die verbrennung war zu heiß im bereich der einlassventile!
     

    Anhänge:

  10. #9 roter rs2000, 23.06.2008
    roter rs2000

    roter rs2000 möchte gern schrauber!

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    das sieht aber echt übel aus, hast schon den fehler gefunden warum es passiert ist? wieviel km hat dein motor gelaufen? hast du vorher schon leistungsverlust gemerkt oder vergleichbares?
     
  11. #10 alkie@work, 23.06.2008
    alkie@work

    alkie@work Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    kein escort mehr. audi a4 b6 1,8t
    also tot is der noch lange nicht

    kannste ja honen lassen übermaßkolben und neue kolbenringe rein, n zylinderkopf besorgt und dann biste wieder dabei.

    aber ob sich das lohnt... ich weiß ja nicht, was du jetzt vorhast mit dem auto.
     
  12. koebi

    koebi Guest

    @ roter rs2000: warum es passiert ist weis ich nicht... denke das es am chip lag da alle zylinder zu wenig sprit bekomen haben. hat immer seine volle leistung gehabt da bin ich mir sicher da ein freund auch einen rs 2000 fährt. erst als er angefangen hat zu fressen hat er an leistung verloren, sprich in den letzten 30 sekunden bevor es ganz vorbei war. gelaufen hat er 146555, also nicht besonders viel für die motoren.

    @ alkie@work: mit honen is da nix mehr die riefen sind eindeutig zu tief ist schon fast eckig im bereich wo er gefressen hat, wenn überhaupt aufbohren lassen. zylinderkopf sieht noch gut aus!
    werde mir wohl noch einen kaufen und den motor in meinen hängen.
     
  13. #12 alkie@work, 24.06.2008
    alkie@work

    alkie@work Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    kein escort mehr. audi a4 b6 1,8t
    weißte denn schon, was du dir für einen holst und für wieviel??

    haste schonmal nen motorumbau gemacht?? hab den grad hinter mir bei meinem. ist ziemlich scheiße, wenn du keinen motorkran und keine hebebühne hast.
     
  14. koebi

    koebi Guest

    motorumbau hab ich schon gemacht... aber ohne kran und hebebühne oder grube würd ich das auf keinen fall machen! motor ist schon seit letzter woche montag raus.
    den zylinderkopf habe ich mir nochmal genau angeguckt... dabei habe ich festgestellt das der auch schrott ist alle stege zwischen den auslassventilen sind GERISSEN!
    ich vermute jetzt das dadurch der auslass nichtmehr richtig dicht war und er ein teil vom gemisch durch die risse gedrückt hat und dadurch abgemagert ist
     
  15. #14 alkie@work, 01.07.2008
    alkie@work

    alkie@work Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    kein escort mehr. audi a4 b6 1,8t
    weißt du, ob man das irgendwie testen kann???

    also dass die stege gerissen sind?? kompressionsprüfung?? ohne den kopf runter zu nehmen
     
  16. koebi

    koebi Guest

    kann ich dir nicht genau sagen.... aber ob man das über die kompression raus bekommt bezweifel ich. und wenn man es genau wissen will muss man den zylinderkopf wohl röntgen oder so weil es können sich ja auch haarrisse bilden die dann mit der zeit immer größer werden

    hier kannste dir die risse mal angucken
     

    Anhänge:

    • 111.jpg
      111.jpg
      Dateigröße:
      97 KB
      Aufrufe:
      50
    • 222.jpg
      222.jpg
      Dateigröße:
      97,9 KB
      Aufrufe:
      42
    • 333.jpg
      333.jpg
      Dateigröße:
      90,8 KB
      Aufrufe:
      43
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 alkie@work, 02.07.2008
    alkie@work

    alkie@work Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    kein escort mehr. audi a4 b6 1,8t
    sieht scheiße aus... :-(

    haste denn jetzt schon nen motor gefunden??

    oder den alten aufbohren??
     
  19. #17 Fastdriver, 02.07.2008
    Fastdriver

    Fastdriver Guest

    Sieht mir sehr schön nach dem Hitzetod aus der ist voll geschmort. Tja Ich geb mal meinen Senf dazu ok??? also wenn du nen Chip drin hast dann wird der ja verursachen das er mehr einspritzt und genau nach sowas sieht des auch aus als würde da zuviel gefeuert worden sein da haben sich dann durch die Ölkohle die ja normal ist richtige Nester gebildet und dadurch ist er total überhitzt, und noch was ich wette deine Pleuel und Kurbelwellenlager sind auch hin also vergiss das mit restaurieren oder so des lohnt sich in keinem Fall mehr.

    Tja hoffe das lehrt euch was diese doofen Chips machen sowas sollte man lassen und auch die Herstellersprüche mit 20 PS mehr Leistung weniger Verbrauch etc. alles Blödsinn sowas Taugt alles nix außer du willst 1 std auf dem Nürburgring fahren und dann nen neuen Motor einbauen.
     
Thema:

motorschaden rs 2000

Die Seite wird geladen...

motorschaden rs 2000 - Ähnliche Themen

  1. Suche RS 2000 F1 Seiteschweller

    RS 2000 F1 Seiteschweller: Hallo zusammen, ich suche für meinen Escort MK7 die RS2000 F1 Schweller. Einfach alles anbieten. Vielen Dank
  2. Biete LED-Türwarnleuchten Ford Focus MK3 ST RS Titanium

    LED-Türwarnleuchten Ford Focus MK3 ST RS Titanium: Ich biete Euch hier komplette Bausätze zur Beleuchtung der Rückstrahler/Sicherheitsreflektoren in den Vordertüren....
  3. Biete Cosworth Rs

    Cosworth Rs: Hallo Zusammen, aufgrund eines Todesfalls, bieten wir einen Cosworth Rs mit EZ 05.11.1986 an. Der Preis ist VB Der Wagen steht seit einiger...
  4. Überhitzung RS

    Überhitzung RS: Hey Leute, hab seit anfang April 2017 meinen Focus RS.... wenn ich auf der Autobahn eine längere Zeit über 230Km/h fahre geht die Öltemperatur...
  5. Suche Ford Escort Rs Turbo

    Ford Escort Rs Turbo: Hallo, ich bin auf der Suche nach den geliebten Ford Escort Rs Turbo von meinen Vater. Er hat das Auto nach einen Unfall gekauft und Eigenhändig...