Transit IV (Bj. 86-00) Motorschaden und jede Menge Fragen

Dieses Thema im Forum "Ford Transit Forum" wurde erstellt von ufli, 09.09.2012.

  1. ufli

    ufli Neuling

    Dabei seit:
    19.09.2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7 "Champions Edition", BJ 2012,
    Hallo,
    habe am WE einen Motorschaden mit meinem Transit gehabt. Auf einmal machte der Diesel starke klappernde Geräusche in der mittleren Drehzahl, die Rauchwolken hinter mir waren unbeschreiblich. In knappe 3 Km die ich mich noch auf einen Parkplatz gerettet habe, hat das Auto ca. 2 Liter Öl verbraucht und der Motor tourte derartig, dass er sich nur noch mit Mühe abschalten lies. Dank ADAC konnten wir wohlbehalten Huckepack nach Hause kommen. Nun sind wir auf der Suche nach einem neuen Motor, der Alte hat ca. 300000 km gelaufen und ist wohl eher etwas für den Schrottplatz. Ich hätte nun ein Paar Fragen:

    1. Was ist mit meinem Motor passiert, habe zwar Vermutungen, aber eine Experten Antwort wäre super!?
    2. Da auch mein Getriebe im 2 Gang unter Last manchmal schon komische Rüttelgeräusche macht, die Frage ist hier evtl. auch ein Ableben zu erwarten? Lohnt sich da nicht gleich ein Komplettaustausch
    3. Ich finde leider keine Antwort auf die Geriebeabstimmungen, kann mir jemand erklären was eine weite, enge und sehr enge Getriebeabstimmung ist, ich habe ein C8 Getriebe in einem Bus MK 4, FT 100, EDS 76 PS, 2496 ccm Ohne Turbo, Schlüsselnummer 93802 i 9, EZ 01.2000 (Nicht verwirren lassen, der MK 4 wurde bis 03/2000 noch gebaut!). Ich vermute, dass das eine Getriebe auf Last ausgelegt ist, das andere auf Geschwindigkeit?
    4. Wenn ich einen gebrauchten Motor und ein gebrauchtes Getriebe kaufe, was würdet Ihr vor dem Einbau austauschen (Dichtungen, Anbauteile, Riehmen usw.?) Was darf Getriebe und Motor kosten, habt Ihr vielleicht eine gute Adresse, wo man Ersatzteile kaufen kann (wohne Nähe Landshut)
    5. Es gibt einen 80PS Dieselmotor aus den Baujahren bis 1995, meiner ist ein 76 PS, sieht genauso aus hat aber schon die "rote Feindstaubplakette" ich vermute, dass die 4 PS über ein dünneres Auspuffrohr erreicht werden, könnte man einen 80 PS Motor ohne die AU zu riskieren austauschen? Passen müßte alles, hat da jemand von Euch Erfahrung?

    Schon mal Danke für die Antworten
    einen schönen Sonntag aus dem sonnigen Niederbayern
    Lothar
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Motorschaden und jede Menge Fragen

Die Seite wird geladen...

Motorschaden und jede Menge Fragen - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Inspektion 110k km Fragen

    Inspektion 110k km Fragen: Hallo alle zusammen, ich möchte jetzt meine 110k Inspektion machen lassen und das ist wohl eine kleine. Kosten soll diese um die 200 Euro. Ich...
  2. Motorschaden mit 80'686 Km Ranger XLT DOKA 2.2 L.

    Motorschaden mit 80'686 Km Ranger XLT DOKA 2.2 L.: Guten Tag, Zuerst möchte ich mir entschuldigen, Deutsch ist nicht meine Muttersprache:( Ich möchte wissen ob es viele Motorschaden gibt in...
  3. Probleme und Fragen

    Probleme und Fragen: Hi Leute, ich habe erst seit einem Monat meinen Focus Kombi MK1/DNW 1.6. Habe schon einiges selbst repariert und gecheckt, aber ein paar Fragen...
  4. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Motorschaden 1,4 Tdci

    Motorschaden 1,4 Tdci: Hallo zusammen, nachdem ich in meinen 1.4 Tdci bei 160.000km kurz nach dem Kauf nach einem Kolbenfresser mit Pleuelabriss einen Motor mit ca....
  5. hat jemand Erfahrung mit motorschaden beim Fiesta

    hat jemand Erfahrung mit motorschaden beim Fiesta: Hi ich habe ein Fiesta und so wie es ausieht habe ich wohl ein Motorschaden. hat jemand eine Idee was ich jetzt machen kann oder wo man gutes Geld...