C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Motorschaden

Dieses Thema im Forum "C-MAX Mk1 Forum" wurde erstellt von Wirbelwind, 07.06.2011.

  1. #1 Wirbelwind, 07.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2011
    Wirbelwind

    Wirbelwind Neuling

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus C Max 2003
    Hallo

    als erstes muß ich gleich dazu sagen , ich bin neu hier und hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt.

    ich hatte heute einen Motorschaden....der ADAC kam und schleppte mich in die nächste Fordwerkstatt. Diagnose der Zahnriemen ist übergesprungen:wuetend:. Es ist anzunehmen das die Ventiele dekfekt sind und noch vieles mehr. Der ADAC hat mir empfohlen den Motor komplett auszutauschen bzw das Auto gleich zu verkaufen.
    Das Auto ist Bj 2003 und hat 126.000 KM.

    Nun ist mein Mann auf die Idee gekommen den Motor selbst zu reparieren:gruebel:. Der ADAC und mehrere Bekannte haben gesagt das dies nicht möglich wäre.

    Wie seht ihr das? Selber reparieren oder die Finger davon lassen?

    Gruß
    Nicola
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wetterfee, 07.06.2011
    Wetterfee

    Wetterfee Neuling

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Wirbelwind

    Bin auch neu.

    Einen Motor selber reparieren, dass ist absolut nicht möglich. :nene2:
    Hab ich auch schon probiert. hat mich aber mehr Geld gekostet, als ein neuer Wagen.

    Gruss
    Wetterfee
     
  4. #3 focuswrc, 07.06.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    focus mk1, focus mk2 fl turnier
    bei modernen autos den motor zu wechseln bedarf genügend fachkenntnisse und umfangreiches werkzeug. das hat man normal nicht in der garage.

    ich würds mit nem motor vom schrottplatz reparieren lassen wenns günstig werden soll. motoren sind baugleich mit focus und mondeo. je nachdem welcher es ist.
     
  5. ThomEs

    ThomEs Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max 2011 Diesel 115 PS
    Automatik
    Hi Wirbelwind,
    mal eben den Motor unter einem Kirschenbaum oder so wechseln ging
    vieleicht noch vor 20 Jahren, reparieren geht gar nicht, wenn dann wechseln lassen, ich gehe mal davon aus, das dein Mann kein Autoschrauber ist, und somit mit sicherheit auch nicht das passende Werkzeug hat. Ich kann die empfehlung des ADAC nur zustimmen.
    Tut mir leid.
    Lg ThomEs

     
  6. #5 tux_linux, 07.06.2011
    tux_linux

    tux_linux Neuling

    Dabei seit:
    04.06.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das hat er doch nicht ernst gemeint! Klingt ja nach schlimmem Anfall von Schottenfieber.

    Die Fragen müssen an sich lauten:

    - Was ist das Fahrzeug mit defektem Motor wert?
    - Was kostet der Tausch des Motors?

    - ...Welche Alternativen gibt es (Zweitwagen vorerst vorhanden?)?

    Gruß
    Torsten
     
  7. #6 Ford-Coyote, 07.06.2011
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.640
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    aber ich muss

    Wetterfee
    focuswrc
    ThomEs ( grüße nach kreis Lippe aus Höxter;))

    da zustimmen...

    nen Austauschmotor wird nen Haufen kosten,da der C-Max ja noch recht jung sein wird...also wird das wohl wegfallen...


    ne Reparatur,müsste man leute haben mit der nötigen fachkenntnis...:gruebel:

    da ist mittlerweile so viel elektronikkrams verbaut...ich würd dazu tendieren,mach dich schlau was ein anderer wagen kostet,dann was nen neuer und was nen Gebrauchter motor kostet....und dann wird man die tendenzen sehen:top1:
     
  8. ThomEs

    ThomEs Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max 2011 Diesel 115 PS
    Automatik
    Erstmal gruß zurück nach Hx,
    Wirbelwind ihr könnt ja mal bei Ebay oder einem Schrottplatz in eurer
    nähe nachsehen, ob ihr überhaupt einen ATM bekommt und was er kostet, meine Schätzung ca. 1500€ - 2000€ ich weis große spanne aber damit musst du mit sicherheit rechnen müssen, plus einbau was das kostet kann ich beim besten willen nicht sagen. Oder ihr geht mal auf Autoscout24.de da gibt es nen Max ab 5000€uronren. Wenn ihr euren noch zu Geld machen könnt, wäre das mit sicherheit eine Alternative
    die ich mir zumindestens mal überlegen würde.

    LG ThomEs

     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 autohaus bathauer, 08.06.2011
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    Im endeffekt kommt es drauf an was genau kaputtgegangen ist und dazu muß der kopf runter und es muß der kolbenüberstand gemessen werden und dann muß man gucken was für ersatzteile es gibt und was die reperatur kostet. Zu sagen das es nicht zu reparieren ist ohne was zu zerlegen ist reines kaffeesatz lesen .Je nach dem was es für ein motor ist bzw was genau defekt ist kann es von einer kopfreperatur für um die 1500 euro bis zum at- motor um die 5000 kosten wobei man auch nen günstigeren werksüberholten at- motor nehmen kann.
     
  11. #9 QuadCore, 08.06.2011
    QuadCore

    QuadCore Me Gusta Sexy^^

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    2.807
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    8566/350
    Ich stimme dir absolut zu!
    Jetzt einfach pauschal zu sagen "Geht nicht" wäre unklug. Vllt. ist mit viel Glück nur der Zündzeitpunkt verstellt... War der schonmal in einer Werkstatt? Möglicherweise ist eine Reperatur günstiger als ein Austauschmotor oder ein neues Auto, komtm immer auch auf den Zustand drauf an ;)
     
Thema:

Motorschaden

Die Seite wird geladen...

Motorschaden - Ähnliche Themen

  1. Motorschaden mit 80'686 Km Ranger XLT DOKA 2.2 L.

    Motorschaden mit 80'686 Km Ranger XLT DOKA 2.2 L.: Guten Tag, Zuerst möchte ich mir entschuldigen, Deutsch ist nicht meine Muttersprache:( Ich möchte wissen ob es viele Motorschaden gibt in...
  2. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Motorschaden 1,4 Tdci

    Motorschaden 1,4 Tdci: Hallo zusammen, nachdem ich in meinen 1.4 Tdci bei 160.000km kurz nach dem Kauf nach einem Kolbenfresser mit Pleuelabriss einen Motor mit ca....
  3. hat jemand Erfahrung mit motorschaden beim Fiesta

    hat jemand Erfahrung mit motorschaden beim Fiesta: Hi ich habe ein Fiesta und so wie es ausieht habe ich wohl ein Motorschaden. hat jemand eine Idee was ich jetzt machen kann oder wo man gutes Geld...
  4. Transit Connect I (Bj. 02-13) EBS/EBL Motorschaden??

    Motorschaden??: Moin Gemeinde Nach längerem Studium div. Verkaufsplatformen ist mir aufgefallen, dass bei den 1,8l Turbodieseln sehr gerne mal Motorschäden...
  5. Motorschaden Ford Ranger Limited 2015

    Motorschaden Ford Ranger Limited 2015: Mein Ranger (2015) hat nun 74000 KM. Nun hatte ich am 19.10.2016 ein Erlebnis, das ich keinem wünsche. Ich war auf der A6 Richtung Heimat...