Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Motorschaden

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk6 Forum" wurde erstellt von Lase, 24.07.2011.

  1. Lase

    Lase Neuling

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta. 2002, 1,4 TDCI
    Hallo an alle,

    habe folgendes Problem

    mein fiesta 1,4 tdci war in der werkstatt wegen undichter einspritzdüsen.
    wurde repariert und lief wieder einwandfrei.

    zwei wochen später
    auf dem weg zur arbeit plötzlich lautes klopfgeräusch aus dem motor.
    fuhr sofort von der autobahn und stellte motor ab. musste dann vom kollege abgeholt werden und wir fuhren zur arbeit.
    rücksprache mit werkstatt:
    sie sagten: wahrscheinlich einspritzdüse defekt. aber wenn der motor läuft kann ich nach hause fahren.
    mein kollege fuhr mich nach der arbeit an mein auto und ich fuhr los.
    nach 1km auf der autobahn bei tempo 80 bis 100 dann lauter knall und metall splitter geräusche im motor.

    dann volles programm öl läuft aus, adac usw.

    habe jetzt nachgeschaut über dem krümmer ist ein ca 3cm großes loch im kurbelgehäuse und ich kann mit hilfe einer taschenlampe meine schwungscheibe sehen:lol:.

    was denkt ihr ist mir zerrissen.

    vielen dank im voraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 OHCTUNER, 24.07.2011
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    34
    Warscheinlich nur ein Pleul abgerissen und hat dabei eine neue Kurbelgehäusebelüftung geschaffen !
     
  4. #3 vanguardboy, 24.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2011
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.800
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Zufällig der Zahnriemen gerissen? Da passiert es dir öfters das dadurch die teile im Motor raus gehauen werden. Sprich pleul gebrochen.
     
  5. #4 Lase, 24.07.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.07.2011
    Lase

    Lase Neuling

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta. 2002, 1,4 TDCI
    was kann im schlimmsten fall alles kaputt sein???

    ne Zahnriemen war noch nicht kaputt. hatt auch erst 65tkm
     
  6. #5 vanguardboy, 24.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2011
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.800
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Kolben durch und pleul vllt auch noch die ventile .. Sieht man erst wenn der Motor auf ist ;)
     
  7. Lase

    Lase Neuling

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta. 2002, 1,4 TDCI
    Kann der Schaden durch die reparatur der einspritzdüsen kommen. ????
     
  8. #7 vanguardboy, 24.07.2011
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.800
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Wenn intackte injektoren benutzt wurden theoretisch nicht. Wenn aber bei dem Aus/einbau z.B was falsch gemacht wurde. Dreck in brennraum , DIchtung vergessen etc könnte sowas passieren. Schwer nachzuweisen aber.
     
  9. #8 EinseinserVergaser, 24.07.2011
    EinseinserVergaser

    EinseinserVergaser Guest

    :lol:
    Geile Werkstatt! Hut ab, die haben starke Nerven :verrueckt:

    Wenn der Motor schon klopft ohne Ende und die sogar schon vermuten das es die Düse ist, dann kann man dir doch nicht noch den Rat geben weiterzufahren?????

    Wissen die eigendlich was da im Zylinder abgeht wenn ein Diesel Nagelt bzw. klopft? Da ist die Hölle los in deinem Zylinderchen, da herrschen abartigste Drücke die deinen Motor zerstören können.

    Und das ist ja jetzt auch passiert :rolleyes:
    Ich hoffe die Werkstatt sieht das auch so locker und zahlt dir den AT Motor inkl. Arbeitszeit!

    Gruß
    Daniel
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Scorpio-Nici, 24.07.2011
    Scorpio-Nici

    Scorpio-Nici überzeugter Ford-fahrer

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo´95 2,5l V6 + KA'98 1,3l
    zbsp. ne vergessene Dichtung sollte sich doch aber nachweisen lassen
     
  12. #10 vanguardboy, 24.07.2011
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.800
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Die werden das sicher bestreiten das sie das gesagt haben ;) Aber wenigstens rabatt auf die Reparatur geben.
     
Thema:

Motorschaden

Die Seite wird geladen...

Motorschaden - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Motorschaden 1,4 Tdci

    Motorschaden 1,4 Tdci: Hallo zusammen, nachdem ich in meinen 1.4 Tdci bei 160.000km kurz nach dem Kauf nach einem Kolbenfresser mit Pleuelabriss einen Motor mit ca....
  2. hat jemand Erfahrung mit motorschaden beim Fiesta

    hat jemand Erfahrung mit motorschaden beim Fiesta: Hi ich habe ein Fiesta und so wie es ausieht habe ich wohl ein Motorschaden. hat jemand eine Idee was ich jetzt machen kann oder wo man gutes Geld...
  3. Transit Connect I (Bj. 02-13) EBS/EBL Motorschaden??

    Motorschaden??: Moin Gemeinde Nach längerem Studium div. Verkaufsplatformen ist mir aufgefallen, dass bei den 1,8l Turbodieseln sehr gerne mal Motorschäden...
  4. Motorschaden Ford Ranger Limited 2015

    Motorschaden Ford Ranger Limited 2015: Mein Ranger (2015) hat nun 74000 KM. Nun hatte ich am 19.10.2016 ein Erlebnis, das ich keinem wünsche. Ich war auf der A6 Richtung Heimat...
  5. Motorschaden am Focus 1.0

    Motorschaden am Focus 1.0: Hallo Leute Vielleicht kann mir einer von euch helfen.wir haben uns 2013 einen Focus gebraucht gekauft und vor einer Woche ist zum zweiten Mal das...