Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Motorschaden

Diskutiere Motorschaden im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo an alle, habe folgendes Problem mein fiesta 1,4 tdci war in der werkstatt wegen undichter einspritzdüsen. wurde repariert und lief wieder...

  1. Lase

    Lase Neuling

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta. 2002, 1,4 TDCI
    Hallo an alle,

    habe folgendes Problem

    mein fiesta 1,4 tdci war in der werkstatt wegen undichter einspritzdüsen.
    wurde repariert und lief wieder einwandfrei.

    zwei wochen später
    auf dem weg zur arbeit plötzlich lautes klopfgeräusch aus dem motor.
    fuhr sofort von der autobahn und stellte motor ab. musste dann vom kollege abgeholt werden und wir fuhren zur arbeit.
    rücksprache mit werkstatt:
    sie sagten: wahrscheinlich einspritzdüse defekt. aber wenn der motor läuft kann ich nach hause fahren.
    mein kollege fuhr mich nach der arbeit an mein auto und ich fuhr los.
    nach 1km auf der autobahn bei tempo 80 bis 100 dann lauter knall und metall splitter geräusche im motor.

    dann volles programm öl läuft aus, adac usw.

    habe jetzt nachgeschaut über dem krümmer ist ein ca 3cm großes loch im kurbelgehäuse und ich kann mit hilfe einer taschenlampe meine schwungscheibe sehen:lol:.

    was denkt ihr ist mir zerrissen.

    vielen dank im voraus
     
  2. #2 OHCTUNER, 24.07.2011
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    42
    Warscheinlich nur ein Pleul abgerissen und hat dabei eine neue Kurbelgehäusebelüftung geschaffen !
     
  3. #3 vanguardboy, 24.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2011
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.119
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Zufällig der Zahnriemen gerissen? Da passiert es dir öfters das dadurch die teile im Motor raus gehauen werden. Sprich pleul gebrochen.
     
  4. #4 Lase, 24.07.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.07.2011
    Lase

    Lase Neuling

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta. 2002, 1,4 TDCI
    was kann im schlimmsten fall alles kaputt sein???

    ne Zahnriemen war noch nicht kaputt. hatt auch erst 65tkm
     
  5. #5 vanguardboy, 24.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2011
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.119
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Kolben durch und pleul vllt auch noch die ventile .. Sieht man erst wenn der Motor auf ist ;)
     
  6. Lase

    Lase Neuling

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta. 2002, 1,4 TDCI
    Kann der Schaden durch die reparatur der einspritzdüsen kommen. ????
     
  7. #7 vanguardboy, 24.07.2011
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.119
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Wenn intackte injektoren benutzt wurden theoretisch nicht. Wenn aber bei dem Aus/einbau z.B was falsch gemacht wurde. Dreck in brennraum , DIchtung vergessen etc könnte sowas passieren. Schwer nachzuweisen aber.
     
  8. #8 EinseinserVergaser, 24.07.2011
    EinseinserVergaser

    EinseinserVergaser Guest

    :lol:
    Geile Werkstatt! Hut ab, die haben starke Nerven :verrueckt:

    Wenn der Motor schon klopft ohne Ende und die sogar schon vermuten das es die Düse ist, dann kann man dir doch nicht noch den Rat geben weiterzufahren?????

    Wissen die eigendlich was da im Zylinder abgeht wenn ein Diesel Nagelt bzw. klopft? Da ist die Hölle los in deinem Zylinderchen, da herrschen abartigste Drücke die deinen Motor zerstören können.

    Und das ist ja jetzt auch passiert :rolleyes:
    Ich hoffe die Werkstatt sieht das auch so locker und zahlt dir den AT Motor inkl. Arbeitszeit!

    Gruß
    Daniel
     
  9. #9 Scorpio-Nici, 24.07.2011
    Scorpio-Nici

    Scorpio-Nici überzeugter Ford-fahrer

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo´95 2,5l V6 + KA'98 1,3l
    zbsp. ne vergessene Dichtung sollte sich doch aber nachweisen lassen
     
  10. #10 vanguardboy, 24.07.2011
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.119
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Die werden das sicher bestreiten das sie das gesagt haben ;) Aber wenigstens rabatt auf die Reparatur geben.
     
  11. #11 Lase, 24.07.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.07.2011
    Lase

    Lase Neuling

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta. 2002, 1,4 TDCI
    ich werde euch auf dem laufenden halten. habe jetzt das auto mal zur werkstatt geschleppt. morgen früh muss ich mal mit ihnen telefonieren.

    noch ne frage:

    wo bekomme ich eine Kurbelwellengehäuse her und was kostet das???
     
  12. #12 Mr. Binford, 24.07.2011
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Hallo Lase,

    wenn dir in Zukunft nach dem Verfassen eines Beitrages noch etwas einfallen soltle, nutze bitte den [​IMG]-Button. So Kannst du Doppelpostst vermeiden un die Übersicht leidet nicht.

    Mit dem [​IMG]-Button kannst du auch mehrere Beiträge auf einmal zitieren, auch das vermeidet Doppelposts wie in diesem Thread auf der ersten Seite.
    Danke!

    MfG Jan
     
  13. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.414
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    ich glaube, für Dich wirds besser den ganzen Motor zu Tauschen
    anstatt nur die gehimmelten Teile.
    Wenn nen Pleul abgerissen ist, wird mit sicherheit
    noch mehr hinüber sein als nur das Loch im Kurbelgehäuse....
     
  14. #14 focusdriver89, 25.07.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Ja, aber dann müsste das Auto nicht in die selbe, sondern in ne andere Werkstatt, du glaubst doch nicht, dass die sich selbst verpfeiffen...


    Mit dem "Weiterfahren" das ist wohl das Mobilitäsprogramm bei Ford, da wo bei VW, BMW, usw. ein Notdiensttechniker rauskommen würde und sich die Sache anschaut. Unfassbar, aber nicht selten habe ich solche Aussagen schon vom FFH gehört.
     
Thema:

Motorschaden

Die Seite wird geladen...

Motorschaden - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) TDci 1.6 Motorschaden bei 87000 Km

    TDci 1.6 Motorschaden bei 87000 Km: Hallo zusammen, leider ist mir was wirklich blödes passiert. Auf dem Weg zur Arbeit ist mir mein Motor in Rauch aufgegangen. Ich hatte bereits...
  2. Motorschaden 2,0 TDCI 92 KW 125 PS FIFA

    Motorschaden 2,0 TDCI 92 KW 125 PS FIFA: Ford Transit Euroline/Nugget. Baujahr 05/2006. Laut Auskunft unseres Ford Händlers gibt es weder einen Austauschmotor noch einen neuen Motor aus...
  3. Ford Transit mit Motorschaden, wer kann mir helfen?

    Ford Transit mit Motorschaden, wer kann mir helfen?: Hallo habe mir einen Transit Bj 2006 mit der 2.0 100 Ps Maschine gekauft, leider hat dieser einen Motorschaden. Ich hätte einem sehr jumgen...
  4. Pflege -Allgemein Motorschaden - Aufbereiten lassen oder neu?

    Motorschaden - Aufbereiten lassen oder neu?: Hallo, ich habe einen ST150 mit dem 2,0 16V Sauger Motor mit 150tkm.. Auf 2 Zylindern baut der Motor keine Kompression mehr auf und bläßt nach...
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Motorschaden?

    Motorschaden?: Hallo, einige haben vielleicht schon gelesen, dass ich leider Opfer eines Betruges geworden bin. Nachzulesen hier: Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3...