C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Motorsperre nach Unfall zurücksetzen?

Diskutiere Motorsperre nach Unfall zurücksetzen? im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo allerseits, mein geliebter Focus C-Max (1.6 TdCI Ghia, BJ 12/2006) hatte leider einen Unfall, ein Fahrzeug hat ihn fast im rechten Winkel...

  1. #1 Opa_Hoppenstedt, 04.01.2016
    Opa_Hoppenstedt

    Opa_Hoppenstedt Neuling

    Dabei seit:
    04.01.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max 1,6 TdCI (2005)
    Hallo allerseits, mein geliebter Focus C-Max (1.6 TdCI Ghia, BJ 12/2006) hatte leider einen Unfall, ein Fahrzeug hat ihn fast im rechten Winkel vorn Rechts am Kotflügel erwischt. Aufgrund des Alters wirtschaftlich wohl ein Totalschaden, daher soll er nun verkauft werden. Die Elektrik funktioniert noch, der Motor startet jedoch leider nicht mehr, es ruckt nur kurz und dann ist fröhliches Blinken am Cockpit. Ich vermute (hoffe), dass beim Seitenaufprall eine automatische Sperre aktiv wurde, da auch die Airbags ausgelöst haben. Lässt sich diese Sperre bei diesem Modell wieder zurücksetzen, so dass man den Motor starten könnte?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Carpe Noctem, 04.01.2016
    Carpe Noctem

    Carpe Noctem Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    62
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium,
    1,5l EcoBiest 150 PS
    Beim Benziner gibt es links im Fahrerfußraum einen Sicherheitsschalter für die Kraftstoffpumpe, der bei einem Unfall die Pumpe abschaltet. Keine Ahnung ob es den auch beim Diesel gibt, wenn ja hast du ein rundes Loch in der A-Säulenverkleidung im Fahrerfußraum, hinter dem du einen roten Knopf sehen kannst. Knopf reindrücken bis er einrastet und die Pumpe läuft wieder ... WENN der Diesel diesen Schalter auch hat.
     
  4. #3 MucCowboy, 05.01.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.075
    Zustimmungen:
    297
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hier muss wohl eine Fordwerkstatt mit dem Computer dran. Erstens kann diese durchtesten, ob die Sensorik und die Stellglieder des Motors alle in Ordnung sind. Und zweitens kann sie die Sperre zurücksetzen, wenn diese aktiv ist.

    Nein, den Stoßschalter vom Benziner gibt es beim Diesel nicht, da der keine Benzinpumpe im Tank hat die im Fall eines Aufpralls eventuell munter weiterlaufen würde.
     
  5. #4 Fordbergkamen, 05.01.2016
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Könnte es vielleicht sein das die Batterie einfach platt ist?
     
  6. #5 Opa_Hoppenstedt, 11.01.2016
    Opa_Hoppenstedt

    Opa_Hoppenstedt Neuling

    Dabei seit:
    04.01.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max 1,6 TdCI (2005)
    Ich vermute inzwischen stark, dass es tatsächlich daran lag, wenig später war sie nämlich wirklich komplett alle, aber da war er bereits verkauft... Es waren jedenfalls keine Flüssigkeiten ausgelaufen und der Motorblock optisch unbeschädigt. Doof, wenn es tatsächlich NUR an der Batterie gelegen haben sollte. Auf den Gedanken, sie einfach mal testweise zu überbrücken bin ich nicht gekommen und mit Attribut "Motor läuft" hätte ich das Ding natürlich wesentlich besser verkaufen können, aber so what ... nu isser weg.

    Hatte natürlich auch den Ford-Händler gefragt, wo das Auto nach dem Unfall stand: Dort hieß es (ohne dass sie überhaupt unter die Haube geguckt hätten), einfach nur in der Motorsteuerung irgendwas "zurücksetzen" könnte man jedenfalls nicht, wenn, dann müsste das Fahrzeug auf die Bühne und es müssten "mit Sicherheit auch mechanische Sachen repariert werden", um den Motor zum laufen zu bringen, ein Aufwand, der sich angeblich nicht lohnen würde. Daraufhin habe ich ihn halt so wie er ist als Unfallwagen an einen Export-Händler weggegeben.

    Danke jedenfalls für eure Antworten!
     
Thema:

Motorsperre nach Unfall zurücksetzen?

Die Seite wird geladen...

Motorsperre nach Unfall zurücksetzen? - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Umrüstung auf St Front 2011 nach Unfall

    Umrüstung auf St Front 2011 nach Unfall: Hallo. Ich hab den Focus Turnier Mk2 Fl. Nun hat mir ein Bekannter seine komplette St-Front vom 2011er angeboten. Stoßstange Kotflügel Lampen...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Diagnose bzw. Programmiergerät zum zurücksetzen des Wartungsintervall usw.

    Diagnose bzw. Programmiergerät zum zurücksetzen des Wartungsintervall usw.: Halli Ihr, welches Gerät + Software könnt Ihr empfehlen. Konkret suche ich etwas zum zurücksetzen der Parmeter zum Thema Partikelfilter, den ich...
  3. Suche Scorpio Mk2 Karosse oder Unfall

    Scorpio Mk2 Karosse oder Unfall: Hallo zusammen, suche eine Mk2 (Frogeye) Karosse, egal ob Limosine oder Kombi. Karosse kann auch gerne im schlechten Zustand sein (Motor und...
  4. Kleiner Unfall...

    Kleiner Unfall...: Hey Leute, Wollte mal fragen bin gestern mit der Heck Schürze an einer hohen bortsteinkante hängen geblieben ob das schlimm is oder nur ein...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Steuergerät ersetzen nach Unfall

    Steuergerät ersetzen nach Unfall: Hallo liebe Ford-Experten, ich möchte einer Bekannten helfen die mit ihrem Focus ein wenig Pech hatte. Ihr Sohn ist beim rückwärts Ausparken mit...