Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Motorstartprobleme - nicht nachvollziehbar

Diskutiere Motorstartprobleme - nicht nachvollziehbar im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hi Leute, brauche dringend Eure Hilfe. Habe einen Ford Mondeo MK3 Bj. 2003 mit 85kw und 160tkm. Seit ca. 6 Woche hab ich immer wieder...

  1. #1 mcleod1407, 23.03.2011
    mcleod1407

    mcleod1407 Neuling

    Dabei seit:
    23.03.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MKII,2006, 1,6 TD DPF
    Hi Leute,
    brauche dringend Eure Hilfe.
    Habe einen Ford Mondeo MK3 Bj. 2003 mit 85kw und 160tkm.
    Seit ca. 6 Woche hab ich immer wieder Startprobleme.
    Eines Tages startet der Mondeo gar nicht, ich habe meinen Ford Händler angerufen, der diesen abgeschleppt und Fehler gesucht.
    Fehler:P2291 - Kraftstoffdruck zu Niedrig im Verteilerrohr (bitte nicht auf den Wortlaut festlegen :D )
    Es wurden folgende Komponenten bereits geprüft und kein Erfolg, Teile ok:
    .) Glühstifte
    .) Nockewellensensor testweise getauscht
    .) Batterie
    .) Treibstofffilter getauscht
    .) Leitung zw. Treibstofffilter und Einspritzpumpe getauscht
    .) Injektoren geprüft und auch ok
    Hatt vielleicht jemand eine Idee was das noch sein kann?
    Da es vorkommt, das der Mondeo 1 Woche lang fährt, dann leichte Startschwierigkeiten hatt mit ein bisschen "Eiern" lassen (10sec) ansspringt, anschließend dann aber nach Stehzeit über Nacht NICHT MEHR anspringt.
    Mondeo lies sich dann mit Kaltstartspray starten, seitem läuft er wieder, solange bis das Ganze wieder von Vorne anfängt - nur weiss ich nicht wann.
    Bitte um dringende Hilfe.
    Grüße aus Österreich.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tunier Fahrer MK1, 23.03.2011
    Tunier Fahrer MK1

    Tunier Fahrer MK1 Forum As

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Tunier Bj 95 1,8 115 PS
    ist verkauft fährt a
    Hallo, lasse mal die Kompresion messen. Wie wurden die Glühkerzen geprüft??
     
  4. #3 Toledodriver, 23.03.2011
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Hallo !

    Entweder Luft in den Leitungen oder deine Hochdruckpumpe ist im Eimer.
    Fahr zum Boschdienst oder einem anderen Dieselspezialisten. Bei Ford sind die mit CR Diesel meist überfordert.
     
  5. peto1

    peto1 Forum Profi

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 ,1998,85kw 16v Zetec
  6. #5 Toledodriver, 24.03.2011
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Hallo !

    Was noch die Ursache sein könnte, wird hier im Focus Bereich beschrieben.
     
  7. #6 mcleod1407, 24.03.2011
    mcleod1407

    mcleod1407 Neuling

    Dabei seit:
    23.03.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MKII,2006, 1,6 TD DPF
    Die Glühkerzen wurden durchgemessen und haben insgesamt 63 Leistung lt. ÖAMTC.
    Was auf jeden passen würde.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 mcleod1407, 24.03.2011
    mcleod1407

    mcleod1407 Neuling

    Dabei seit:
    23.03.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MKII,2006, 1,6 TD DPF
    Die Leitungen wurden auch entlüftet wie, die Leitung vom Kraftstofffilter zur Einspritzpumpe getauscht wurde.
     
  10. #8 mischit, 24.03.2011
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Hochdruckpumpe

    Wenn Du so lang Orgeln musst bis er lauft , das haben wir bei unseren Benzinern auch . Luft in der Leitung könnte natürlich auch sein wie Toledodriver schon richtig geschrieben hat .

    Kompression prüfen lassen kannst Du dir sparen , lass den Druck der HP beim starten prüfen dann siehst Du ob es daran liegt oder nicht .
     
Thema:

Motorstartprobleme - nicht nachvollziehbar

Die Seite wird geladen...

Motorstartprobleme - nicht nachvollziehbar - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 2,0 TDCI Mondeo iTurnier Fehler (springt nicht an) nicht nachvollziehbar

    2,0 TDCI Mondeo iTurnier Fehler (springt nicht an) nicht nachvollziehbar: [IMG]...
  2. neue Software - wie nachvollziehbar?

    neue Software - wie nachvollziehbar?: Hallo Leute, da mich der sehr hohe Verbrauch meines neuen Fiesta auch weiterhin nervt, hat man mir in der Werkstatt 'angeblich' neue Software...