Motorsteuergerät kaputt 97er Ford Mondeo, 2,5l V6

Diskutiere Motorsteuergerät kaputt 97er Ford Mondeo, 2,5l V6 im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo allerseits, wie der Titel schon sagt ist das Motorsteuergerät meines Ford Mondeo defekt. Das Ersatzteil wird scheinbar nicht mehr...

  1. #1 Freigeist, 02.05.2011
    Freigeist

    Freigeist Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, Bj.97, 2,5l V6
    Hallo allerseits, wie der Titel schon sagt ist das Motorsteuergerät meines Ford Mondeo defekt.
    Das Ersatzteil wird scheinbar nicht mehr hergestellt und ich habe grosse probleme ein gebrauchtes Teil aufzutreiben.

    Falls sich hier jemand auskennt und mir dabei helfen kann wäre das Super.

    Der Wagen ist ein Ford Mondeo Ghia, 2,5l V6 Bj. 97, EZ 8/97

    Laut Werkstatt ist der Wagen ein MK2, im Fahrzeugschein steht aber GBP und die Schlüsselnummern liefern bei Teileanfragen(bei schrotthändlern) im Internet immer einen Mondeo MK1 als Modell.

    Das Motorsteuergerät selber hat die Nummer: 97bp-12a650-ja (eec 4, MLP 427).

    Dazu ist das einzige was ich im Internet finden kann, dieser Eintrag auf einer britischen Seite:
    http://www.atpelectronics.co.uk/p/f...-mondeo-petrol-ecu-eec-iv-pats-mlp-427-1.html.

    Ich habe schon mit einigen Ersatzteilhändlern gesprochen, welche Motorsteuergeräte für Wagen mit den selben Daten vorrätig hatten (BJ 97, 2,5l), aber die Teilenummern waren immer andere.

    Wenn sich jemand damit auskennt und vielleicht weiss ob da auch ein anderes Teil passen würde, wäre ich für jede Hilfe dankbar.

    Gruß,

    Freigeist
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Firebird, 02.05.2011
    Firebird

    Firebird Mondeo Messi :)

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondi MK I 2x 88 PS + 3x MK II 116 PS
  4. #3 Freigeist, 02.05.2011
    Freigeist

    Freigeist Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, Bj.97, 2,5l V6
    Danke. Leider hat der Herr das Teil auch nicht vorrätig.
    Seiner Aussage nach passt aber wohl immer nur genau ein Modell :-/
     
  5. #4 Firebird, 02.05.2011
    Firebird

    Firebird Mondeo Messi :)

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondi MK I 2x 88 PS + 3x MK II 116 PS
    Hmm dann kann ich dir nur die "Bucht" empfehlen und da mal nach zu schaun
    oder halt schrottis abklappern .. wenn ich mich recht entsinne gibt es einige spezis die sich aufsteuergeräte speziallisiert haben .. Zb http://ecu.de
    die wurden mir mal empfholen .oder es hat vieleicht jemand hier noch eins rumliegen .. ne anfrage im suche bereich kann nicht schaden :top1:
     
  6. Barks

    Barks Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 V6
    BMW 550i
    Woher weißt du das das Steuergerät defekt ist? Was macht denn das Auto?
     
  7. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Das würd mich jetzt auch mal interessieren!
    Einfach so rauchen die Teile ja doch nicht ab.

    Das dein MK2 nen "GBP" ist, erstaunt mich nicht mehr...
    meiner auch :lol:

    Erstaunen tut mich jetzt aber die EEC IV !? in einem MK2
    wobei, ich hab bei mir noch nicht drauf geschaut :rolleyes:

    Das die bei Harry nix dazu sagen können, erstaunt mich jetzt auch
    nicht wirklich... Die haben zwar alles da aber da laufen auch
    welche rum, die sich recht wenig damit außeinander setzen.
     
  8. #7 Freigeist, 03.05.2011
    Freigeist

    Freigeist Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, Bj.97, 2,5l V6
    Naja also kurz die Story zu dem Defekt:
    Ich bin mit dem Wagen zur Werkstatt gefahren wegen notwendiger Erneuerung der Bremsen und eines leicht angerosteten Auspuffs.
    Ausserdem ging die Funkfernverriegelung seit längerem nicht mehr und die Benzin Einspritzung im Stand war sehr unregelmäßig.

    Auf dem Weg zur Werkstatt ist der Wagen mitten auf der Kreuzung ausgegangen und nicht mehr angesprungen- also ADAC gerufen.
    Der Kerl vom ADAC meinte es sei die Benzinpumpe oder so. Also Wagen zur Werkstatt geschleppt.
    Die Werkstatt kommt zu dem Schluss das die elektronische Wegfahrsperre aktiviert ist, da irgendwas in der Elektronik kaputt ist.
    Sie sagen da können Sie nichts machen- also Wagen zu Ford geschleppt.

    Und laut Ford Werkstatt ist das Motorsteuergerät kaputt. Die Probleme mit der Funkfernverriegelung sollen wohl auch damit zu tun haben.

    EEC IV deswegen weil das Motorsteuergerät offensichtlich zu einem EEC IV System gehört, ich hab aber ehrlich gesagt keine
    Ahnung davon ;)

    Ich hab jetzt an die britische Seite geschrieben und die stellen die Teile tatsächlich noch her, kostet allerdings 250 € + Versand und 20% VAT.
    Ist zwar nicht sehr günstig, aber ich hab schon bei etlichen Schrotthändlern angefragt und dieses Teil muss wohl das verdammte, seltenste Ersatzteil auf dem Planeten sein.
     
  9. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Also, wenn deine FFB den Geist aufgibt, hat das schonmal nix
    mit dem Motorsteuergerät zu schaffen. Dafür ist nen Extra Modul
    zuständig. Wegfahrsperre aktiviert? Einfach so? Hmm... :gruebel:

    Wo ist eigendlich Uli wenn man ihn braucht :rotwerden:

    Es ist ja auch möglich, dass da einfach irgendwelche Relais oder
    Verkabelungspkt. etwas am Ende sind.

    Die Steuergeräte gibs schon gebraucht...
    Aber ich glaube, die Schlüssel sind einprogramiert und um das
    umzusetzen auf deine Schlüssel, muss der Wagen wieder
    zu Ford.
     
  10. #9 MucCowboy, 04.05.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.690
    Zustimmungen:
    237
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ob Du es glaubst oder nicht, es gibt auch ein Leben außerhalb des Internets :rolleyes:

    Daraus kann Dir keiner einen Vorwurf machen. Die Werkstattleute haben anscheinend auch nicht mehr Ahnung, das ist aber schon eher einen Vorwurf wert :rasend:

    1. Die Fernbedienung hat rein garnix mit dem Motorsteuergerät zu tun. Völlig getrennte Systeme ohne Verbindung zueinander.

    2. Alle MK2-Mondeos haben ein EEC-V-Steuergerät. Die gestiegenen Vorgaben zur Abgasregelung und Diagnostik, wie sie damals galten, kann das EEC-IV nicht leisten.

    3. Die V6-Mondeos haben auch im MK2 noch längere Zeit für die Wegfahrsperre ein zusätzliches Modul, sodass die WFS-Logik garnicht im Motorsteuergerät sitzt sondern eben in diesem externen Modul. Ich vermute stark, dass dies bei Deinem 97er Mondeo auch so der Fall ist.

    4. Eine Neuprogrammierung der Wegfahrsperre mittels Wartungscomputer ist normalerweise der erste Versuch, den (spätestens die Ford-)Werkstatt unternehmen sollte. Das weiß sogar ich als Amateur. Entweder ist damit die WFS wieder frisch und funktioniert, oder man bekommt einen Fehler gemeldet, der weiterhilft.

    5. Wie Shark schon sagt: Das Motorsteuergerät ist ein verdammt robustes Teil, verglichen mit der Menge an Arbeit, die es leistet. Ich kenne eigentlich nur eine (Gewalt-)Methode, es zu ruinieren: Starthilfekabel verpolen :boesegrinsen:

    Wenn das externe WFS-Modul defekt gegangen ist (hab ich anderswo schonmal gehört, ist aber selten), ist das wesentlich weniger teuer. Diese Dinger tauchen gelegentlich bei Ebay auf. Sie müssen nur neu programmiert werden, und das geht nur mit dem Wartungscomputer der Werkstatt.

    Grüße
    Uli
     
  11. #10 Freigeist, 04.05.2011
    Freigeist

    Freigeist Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, Bj.97, 2,5l V6
    Was! Ein Leben ausserhalb des Internets! Märchengeschichten!

    ;)

    Naja also ich finde da musst du schon ein paar stärkere Argumente bringen, damit ich daran zweifle dass die Fordwerkstatt fähig ist, zu beurteilen ob das Steuergerät kaputt ist.
    Soweit ich weiss läuft die Fehlerdiagnose auch über einen Computeranschluss und da sollten es denen eigentlich nicht so schwer fallen, die Ursache zu bestimmen (hoffe ich).

    Mal abgesehen davon war die Benzin Einspritzung vorher auch schon recht unregelmäßig, und der Wagen ist im Stand manchmal sogar ausgegangen wenn ich kein Gas gegeben hab.
    Scheint mir also schon recht plausibel.

    Was dass mit der Funkfernbedienung auf sich hat - ka. Kann aber sein dass sich der Kerl da geirrt hat, da ich nicht mit dem Mechaniker gesprochen hab.
    Aber er meinte auf jeden Fall das es nichts extra kosten würde.
     
  12. #11 MucCowboy, 04.05.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.690
    Zustimmungen:
    237
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ich? Wieso? Es ist Dein Auto, nicht meines. Ich wurde um meine Meinung gefragt und habe ein paar Sachen in Frage gestellt, die hier von Werkstattleuten berichtet wurden - mehr nicht. Was Du daraus machst, oder was Du davon glaubst, ist Deine Sache.

    Grüße
    Uli
     
  13. #12 Firebird, 04.05.2011
    Firebird

    Firebird Mondeo Messi :)

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondi MK I 2x 88 PS + 3x MK II 116 PS
    Also du Fragst uns hier nach der meinung zu dem teil
    Auch ich als Laie weiß das die Teile eigl Nie kaputt gehen

    Das Zv Modul sitz Hinter dem Handschuhfach und Läuft komplett unabhänig was auch bereits gesagt wurde.. da kannst die stecker von abzieh und das auto läuft immer noch .. soviel zum thema... Wegfahrsperre wäre eine möglkeit das die nicht richtig arbeitet .. da ist es wie Uli sagte eine Neu Programierung Von Nöten und die Muss der Freundliche machen .. wenn du der Meinung Bist das die Jungs bei ford nicht richtig arbeiten so schau mal in deinem umland nach nen FFH deines Vertrauens :cooool:
    Und selbst wenn du ein Neues Steuergerät hast so muss die Wegfahrsperre meines wissen angepasst werden ..

    Viel erfolg Noch
     
  14. #13 Freigeist, 05.05.2011
    Freigeist

    Freigeist Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, Bj.97, 2,5l V6
    Also vielen Dank für die Meinungen und Beiträge.

    Die Ford Leute wollen nur 60 Euro für Einbau und Anpassung und das Steuergerät muss ich ja selber besorgen, also würde vorsätzliche Täuschung da schon mal keinen Sinn machen.
    Und wie gesagt arbeiten die Jungs ja schon mit Diagnosegeräten die fähig sein sollten Fehler in den elektronischen Komponenten zu bestimmen.

    Ich habe mich nochmal erkundigt und deren Meinung nach ist es zweifelsfrei das Motorsteuergerät.
    Also werd ich mangels Alternative jetzt einfach mal das Teil bestellen und einbauen lassen.
     
  15. #14 Firebird, 05.05.2011
    Firebird

    Firebird Mondeo Messi :)

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondi MK I 2x 88 PS + 3x MK II 116 PS
    Dann mal Viel erfolg..
    Kannst ja mal Posten wenn alles fertig ist wie er dann läuft :top1:
     
  16. #15 Melanie W., 06.05.2011
    Melanie W.

    Melanie W. Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo SVT Edition
    Auch wenn es schon gesagt wurde, aber die Dinger gehen nicht kaputt...eher hast du nen 6er im Lotto! Ford erzählt sowas häufiger, wenn sie nicht weiter wissen oder wollen.

    Steuergeräte gibts aber doch wie Sand am Meer:

    http://shop.ebay.de/i.html?_nkw=ford+mondeo+motorsteuerger%C3%A4t+2%2C5&_sacat=0&_dmpt=Autoteile_Zubeh%C3%B6r&_odkw=ford+mondeo+motorsteuerger%C3%A4t&_osacat=0&_trksid=p3286.c0.m270.l1313

    Welches du nimmst, ist egal (MKII natürlich)...es muss nur zu deinem Getriebe passen...alles andere ist zu vernachlässigen...am besten wäre aber Eins zwischen Ende 96 und Mitte 98.
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Freigeist, 07.05.2011
    Freigeist

    Freigeist Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, Bj.97, 2,5l V6
    Also so schlau bei e-bay zu schauen war ich auch schon ;)
    Da gibts jede Menge aber leider nicht das welches ich brauche.

    Sowohl Ford als auch die Jungs von http://www.fordgebrauchtteile.de haben mir gesagt das jeweils nur ein bestimmtes Teil wirklich passt.

    Wenn hier jemand schon mal sein Motorsteuergerät ohne Probleme gegen ein anderes Modell ausgetauscht hat, wär das natürlich schon was.
    Aber da ich davon noch nichts gehört gehe ich lieber auf Nummer sicher.

    Oder wenn einer von euch ne gute Werkstatt in Berlin kennt, die sich mit sowas auskennen, dann ruf ich da auch gerne mal an.

    Das Teil habe ich mittlerweile allerdings schon bestellt, ich berichte dann ob der wagen läuft...
     
  19. #17 Melanie W., 07.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2011
    Melanie W.

    Melanie W. Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo SVT Edition
    wenn du eh nur das glaubst was die unfähigen bei deinem ffh von sich geben, brauchst du auch nicht im netz fragen! ich habe hier 3 steuergeräte liegen vom v6..eins vom st200 und eins vom svt...mit allen läuft mein wagen und es sind alles verschiedene codes...es kann natürlich sein das du mit dem einen stg 0,05l weniger oder mehr sprit verbrauchst....das ist aber auch alles...

    dein wagen hat eine externe wfs...deshalb ist es völlig egal, welches stg du nimmst! es muss eben nur eins aus dem oben genannten zeitraum sein.


    wir sind nach dem automatik auf manuell umbau 2 monate mit automatiksteuergerät am manuellen getriebe gefahren..selbst das geht! nur wird ford dir das nicht so sagen...laut ford kann man aber auch den umbau garnicht machen...
     
Thema:

Motorsteuergerät kaputt 97er Ford Mondeo, 2,5l V6

Die Seite wird geladen...

Motorsteuergerät kaputt 97er Ford Mondeo, 2,5l V6 - Ähnliche Themen

  1. Express (Bj. 95-02) AVL Restaurierung Ford Express

    Restaurierung Ford Express: Hallo Leute, ich möchte hier in loser Folge von der Restaurierung meines Express berichten. Gekauft habe ich ihn als fahrenden Hangar für meine...
  2. Farbcode oder Lackton für Ford Focus ST MK 3 Alufelgen

    Farbcode oder Lackton für Ford Focus ST MK 3 Alufelgen: Hallo zusammen, ich bin stolzer Besitzer eines 2013er schwarzen ST Turnier MK3. Das Auto ist super! Leider ist mir im letzten Sommer ein Malheur...
  3. Escort 5 (Bj. 90-92) GAL/ALL/AVL ford ZEB oder kraftstoffpumpe kaputt?

    ford ZEB oder kraftstoffpumpe kaputt?: Hallo Profis, ich habe gestern nach motoreinbau und befüllung des tankes den motor gestartet und er lief ganze 10 Minuten ohne probleme, beim...
  4. Gel Badges für Ford Pflaume

    Gel Badges für Ford Pflaume: Servus, da ich morgen meinen Focus abhole, bin ich auf der Suche nach Farbigen Ford Pflaumen. Habe in früheren Beiträgen schon einige Infos...
  5. Ford Transit 00-06 MONROE Stoßdämpfer, Bremsbeläge, Bremsscheiben, Bremsklötze, Federbeinlager

    Ford Transit 00-06 MONROE Stoßdämpfer, Bremsbeläge, Bremsscheiben, Bremsklötze, Federbeinlager: Zum Verkauf stehen folgende NEUE Teile, (übriggeblieben von meinem Ford Rimor Wohnmobil) 2x MONROE Stoßdämpfer V4502 (1x original verpackt, 1x...