Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Motorsteuerung / Partikelfilter

Diskutiere Motorsteuerung / Partikelfilter im Galaxy Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Galaxy / S-MAX Forum; Hallo Ford-Freunde, letzte Woche habe ich einen Ford-Galaxy BJ 2007 mit 130 TKM gekauft. Motor: Diesel 96KW Seit gestern hat der Wagen totalen...

  1. #1 Bruch-Pilot, 09.08.2010
    Bruch-Pilot

    Bruch-Pilot Neuling

    Dabei seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ford-Freunde,

    letzte Woche habe ich einen Ford-Galaxy BJ 2007 mit 130 TKM gekauft. Motor: Diesel 96KW

    Seit gestern hat der Wagen totalen Leistungsverlust. Es fährt sich wie mit angezogener Handbremse. Bei einer Steigung ist der Leistungsabfall besonders stark spürbar. Mehr als 100 auf grader Strecke ist nicht mehr möglich.

    Das Info-Display zeigt ein Problem mit der Motorsteuerung an. Mein Nachbar (freie Werkstatt) meinte lt. Fehlercode müsste das der Partikelfilter sein.

    Was meinen die Profis aus dem Forum zu meinem Problem. Könnte der Partikelfilter durch falsches Öl beim letzten Service (vor 1000KM) verursacht worden sein?

    DANKE für euere Mithilfe
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Krypton, 09.08.2010
    Krypton

    Krypton Manus manum lavat

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 5er Touring 3.0 R6 (F11 )
    Hist: E61/S-Max
    Moin!

    Du solltest Dich schleunigst mal mit dem Thema Diesel, DPF und Ölverdünnung beschäftigen, dann kommst Du recht schnell auf den richtigen Pfad!

    Das Öl an sich dürfte nicht Schuld sein, der Partikelfilter wird wohl zu sitzen und den müsste der Fordhändler erst mal manuell freiblasen, in der Hoffnung, dass es noch nicht zu spät ist! Denn lässt sich die Regeneration nicht via deren Computer durchführen, dann heißt es meist " Der Partikelfilter ist defekt und muss getauscht werden"....aber nicht gleich Trübsal blasen, denn evtl. reicht das manuelle regenerieren, ist bei den meisten anderen auch so!
    Desweiteren sollte es tunlichst vermieden werden, den Wagen "nur" bzw. überwiegend im Stadtverkehr zu fahren, denn in diesem Fall hat der DPF kaum eine Chance sich korrekt freizubrennen, da die Betriebstemperatur kaum erreicht wird und das hat zur Folge, dass der Filter ratz fatz zusitzt:wuetend:

    PS: Ich habe meinen Diesel deswegen (Thema Stadtverkehr) wieder verkauft und bin auf einen Benziner umgestiegen - Seit dem alles bestens :top1:
     
Thema:

Motorsteuerung / Partikelfilter

Die Seite wird geladen...

Motorsteuerung / Partikelfilter - Ähnliche Themen

  1. Symbol Partikelfilter bei 1,2er Benziner

    Symbol Partikelfilter bei 1,2er Benziner: Hallo, Vorwarnung: um 17:22 Uhr nochmal bearbeitet. ich bin neu hier :) eine Freundin hat ein tolles Problem mit ihrem KA, BJ 2011. Zum einen...
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Aschegehalt Partikelfilter zu hoch, Einsp.Pumpe defekt?

    Aschegehalt Partikelfilter zu hoch, Einsp.Pumpe defekt?: hallo, bei meinem Monedo II, Bj 2007, 2,0 DTCI leuchten die Kontrolllampen und er fährt nur im Notlauf. DPF wurde gewechselt,ebenso der...
  3. Motorsteuergerät tauschen, und wer trägt die Kosten, wenn es das nicht war?

    Motorsteuergerät tauschen, und wer trägt die Kosten, wenn es das nicht war?: Ford Focus MK 3, BJ 2011, 2.0 TDCI, 230 t km in der Anzeige meldete sich: Motorstörung!---Bitte Service------ der Wagen war heute den dritten...
  4. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Fehler Motorsteuerung

    Fehler Motorsteuerung: Hallo zusammen. Habe seit kurzem den Fehler Motorsteuerung im Display. Fehlerspeicher wurde ausgelesen kein Fehler hinterlegt. DPF wurde...
  5. Biete Partikelfilter Ford - neu ,Originalware, Finis 1570372

    Partikelfilter Ford - neu ,Originalware, Finis 1570372: Biete einen originalen Partikelfilter - neu und ungebraucht. Für weitere Informationen bitte den unten stehenden Link benutzen oder mir eine...