Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motorsteuerungs Probleme bei 1.6 Ti-VCT, ruckelt und zuckelt bei Kalten Motor

Diskutiere Motorsteuerungs Probleme bei 1.6 Ti-VCT, ruckelt und zuckelt bei Kalten Motor im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Leute, mal vorab: Ich hab leider nicht so viel Ahnung von Autos, Öl nachfüllen oder Reifen wechseln kein Problem, aber folgendes übersteigt...

  1. #1 raggestyler, 16.03.2010
    raggestyler

    raggestyler Neuling

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.6 Ti-VCT BJ2005
    Hallo Leute,

    mal vorab: Ich hab leider nicht so viel Ahnung von Autos, Öl nachfüllen oder Reifen wechseln kein Problem, aber folgendes übersteigt meine Kenntnisse.

    Ich habe einen Ford Focus Turnier bj05, mit einem 1.6 Ti-VCT Motor, ca. 65.000km auf der Uhr, Services alle gemacht.
    Auto steht immer draußen, also keine Garage.

    Folgendes ist aufgetreten (Ich habe auch die Suche bemüht, allerdings nicht passendes gefunden.):

    Gestern:
    Ich starte mein Auto morgens (ca 2° Grad), Motor springt schon so komisch an... Wie als würde sich der Motor "schwer" tun.
    Ich fahre los, hab nicht auch nicht wirklich Leistung, der Motor ruckelt so ca bei 2000-3000U/min, Motorsteuerung geht an (nach ca 8-15 meter fahrt) und leuchtet durchgehend.
    ca. 10km gefahren, motor warm. An der Ampel den Motor neu gestartet dann war alles wieder okay. Motorsteuerung leuchtet nicht mehr auf.

    Auf dem Weg nach Hause (bei ca. 5-6Grad) war auch alles ganz normal, keine Probleme.

    Heute:
    Motor heute morgen gestartet (ca. 3° Grad), gleiches Verhalten wie gestern nur binkt das Motorsteuerungszeichen... lt. Bedinungsanleitung kein gutes Zeichen?!
    ca. 10km gefahren, motor warm. An der Ampel den Motor neu gestartet dann leuchtete das Motorsteuerungszeichen "nur" noch...


    Ich habe alles Details angegeben welche mir eingefallen sind (dashalb auch die Temperatur, man weis ja nie...).

    Ich habe für Morgen einen Termin bei meinem Ford Händler, zum Fehlerspeicher auslesen.

    Ich will nur wisses was auf mich zukommen kann, speziell was das kostet.

    Ich sage schon mal vielen Dank!!!!
     
  2. #2 BitStab, 17.03.2010
    BitStab

    BitStab Ford-Geher

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2, BJ 06, 1.6 TI-VCT
    Kurz und bündig: Du hast das selbe Problem wie ich! Automatische Nockenwellenverstellung kaputt! Genau gesagt ist das das ominöse TI-VCT was bei dir kaputt ist :mies: Es ist bei dir noch im Anfangsstadium! kannst froh sein, dass bei dir mindestens das Warnsystem funktioniert hat! Kosten: 500€.

    Schau dir mal den Thread an: http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=62158
     
  3. #3 raggestyler, 18.03.2010
    raggestyler

    raggestyler Neuling

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.6 Ti-VCT BJ2005
    Hallo,

    gestern war ich in der Werstatt: Marder Schaden....

    Ich habe die Biss Stellen vom Marder leider nicht gesehen (wäre mir auch nicht in den Sinn gekommen).
    Jedenalls hat der Marder zwei Zündkabel angebissen, wenn es feucht war ist der Zündfunke nicht zur Zündkerze kommen, sondern ist gleich über die Masse "abgehauen"....

    Und weil ich ~60tkm drauf hab, haben die gemeint ich müsse meine Zündkerzen noch wechseln. Ich habs gemacht, aber stimmt das?

    Ach ja noch etwas:
    Ich war ca. 1,25h in der Werkstatt und habe für Zündkerzenwechsel +
    2 neue Zündkabel +
    Steuergerätauslesen +
    "Zündsystem überprüfen" -> Also in den Motor schauen
    ca. 181 Euro gezahlt,
    wobei man mir schon für die Sicht in den Motorraum + Steuergerät Auslesen ca 42 Euro genommen hat.

    Sind die Preise normal? Ich dachte immer das Steuergerät auslesen wäre kostenlos WENN man das Auto gleich in der Werstatt reparieren lässt (was ich getan habe...).
     
  4. #4 powerchord, 18.03.2010
    powerchord

    powerchord Guest

    Muss also nicht gleich immer heißen, dass der Ti-VCT Motor im A..... ist :)
     
  5. #5 BitStab, 18.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2010
    BitStab

    BitStab Ford-Geher

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2, BJ 06, 1.6 TI-VCT
    Wie?! du hast 60000 km mit einem Satz Zündkerzen geschafft?! na dann mal prost!! die hätt ich net sehn wollen :verdutzt:

    Naja, ich hoffe mal für dich, dass du länger als 10tkm noch ohnen probleme fahrn kannst! (Bezüglich Ti-VCT System)
     
  6. #6 petomka, 18.03.2010
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.325
    Zustimmungen:
    48
    Panikmacher? Warum sollen die Zündkerzen keine 60.000km halten?
     
  7. #7 BitStab, 18.03.2010
    BitStab

    BitStab Ford-Geher

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2, BJ 06, 1.6 TI-VCT

    Bei mir warn de schon bei 48000 km fertig. gegangen wärn de zwar noch, hab da noch nix gespürt, aber der Spalt zwischen Anode und Katode war laut Ford zu groß (Maximales Maß)
     
  8. #8 raggestyler, 19.03.2010
    raggestyler

    raggestyler Neuling

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.6 Ti-VCT BJ2005
    ???
    Also der Werksattmeister meinte ich solle die Zündkerzen gleich mitmachen, da man die bei 60tkm sowieso wechselt.
    Scheint ein std Intervall zu sein.

    Aber sind die Preise okay von der Werstatt?
     
  9. #9 BitStab, 19.03.2010
    BitStab

    BitStab Ford-Geher

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2, BJ 06, 1.6 TI-VCT
    Ja der Preis passt schon, so ungefähr gleich dürften da alle sein. Haben sich halt etwas Zeit gelassen :)

    Ja 60tkm ist schon etwas viel, da sollten die schon wirklich gewechselt werden! Gerade weil der Ti-VCT nicht unbedingt harmlos mit den ZK umgeht!

    Aber passt schon
     
Thema: Motorsteuerungs Probleme bei 1.6 Ti-VCT, ruckelt und zuckelt bei Kalten Motor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus 1.6 ti-vct nockenwellenverstellung

    ,
  2. anfälligkeit ford focus 1.6 ti-vct

    ,
  3. ford focus 1.6 ti-vct probleme

    ,
  4. ford mondeo 1.6 ti-vct probleme,
  5. ford focus 2 1.6 probleme ,
  6. ford 1.6 ti vct problem,
  7. 1.6 ti-vct motor probleme,
  8. ford c-max 1.6 ti-vct probleme,
  9. ford focus 1.6 vct probleme,
  10. 1.6 ti vct motor probleme,
  11. ford focus ti-vct problems,
  12. ford focus 1.6 ti-vct motor probleme,
  13. ford focus 1.6 ti-vct 2011 ruckelt,
  14. ford 1.6 ti vct motor,
  15. ford 1.6 tivct Probleme
Die Seite wird geladen...

Motorsteuerungs Probleme bei 1.6 Ti-VCT, ruckelt und zuckelt bei Kalten Motor - Ähnliche Themen

  1. was für allgemein probleme hat er

    was für allgemein probleme hat er: Hallo, komme aus den Focus C MAX Forum, da unser Max seine Letzte Fahrt nach Afrika gemacht hat, Mit Motorschaden , würden wir uns gerne einen...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 1.6 TDCi - Auto stand 3 Monate - Batterieproblem

    1.6 TDCi - Auto stand 3 Monate - Batterieproblem: Als ich das Auto vor kurzem das erste mal seit knapp 3 Monaten startete war die Batterie leer, was mich nicht sonderlich verwunderte. Starthilfe...
  3. Innenraum kalt, Kühlwassertemperatur hoch, alles bereits erneuert

    Innenraum kalt, Kühlwassertemperatur hoch, alles bereits erneuert: Hallo Ford-Gemeinde, nach langer Suche im Forum, bin ich auf nichts vergleichbares gestoßen. Folgende Situation: Ford Focus MK3 DYB 1,6 TDCI...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Probleme während der Fahrt

    Probleme während der Fahrt: Hallo Gemeinde, es handelt sich mal wieder um ein Problem. Ich habe in der Bekanntschaft einen begeisterten Mondeo MK3 Fahrer. Dieser macht seid...
  5. 1.4 tdci ruckelt extrem

    1.4 tdci ruckelt extrem: hallo an alle, ich hab seit August letzen Jahres folgendes Problem, mein Fiesta mit 1.4tdci Bj 2007 ruckelt extrem. Es hat angefangen damit das...