Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Motorstörung beim Beschleunigen nach Pause/Stau bei Taußen > 25 °C

Diskutiere Motorstörung beim Beschleunigen nach Pause/Stau bei Taußen > 25 °C im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, folgendes Problem: Bei mir tritt fast reproduzierbar eine Motorstörung auf, wenn ich bei warmen Außentemperaturen (> 25 °C) auf...

  1. #1 MeisterL, 28.08.2016
    MeisterL

    MeisterL Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus II, BJ 2010, 1.6 TDCi 80 kW
    Hallo zusammen,

    folgendes Problem: Bei mir tritt fast reproduzierbar eine Motorstörung auf, wenn ich bei warmen Außentemperaturen (> 25 °C) auf der Autobahn beschleunige und die Klimaanlage angeschaltet ist. Dies passiert wenn der Motor heiß ist nach einer Pause bzw. nach Stehen im Stau. Wenn ich die Klimaanlage abschalte vor dem Beschleunigen ists kein Problem. Die Motorstörung führt zu reduzierter Leistung. Nach Abschalten und Neustarten des Motors ist der Fehler wieder weg.

    Hat jemand einen Idee? Kann ich mir ohne Auslesegerät irgendwo einen Fehlercode anzeigen lassen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast002, 28.08.2016
    Gast002

    Gast002 Guest

    Nein die fehler werden nur über einen entsprechenden
    Tester angezeigt .
    aber der Fehler hat mit Sicherheit etwas mit dem ladedruck zu tun .
     
  4. #3 Focus06, 31.08.2016
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.094
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Um was für ein Auto geht es denn genau? Welche Motorisierung hast du, hast du nur Leistungsverlust oder geht auch eine Warnleuchte an, wie alt und wie viele Kilometer hat das Fahrzeug, gab es Vorschäden?
    Ohne diese Infos ist alles Andere nur ein Blick in die Kristallkugel.

    Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk
     
  5. #4 MeisterL, 02.09.2016
    MeisterL

    MeisterL Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus II, BJ 2010, 1.6 TDCi 80 kW
    Hey,
    das Fahrzeug ist ein Ford Focus II, BJ 2010, 1.6 TDCi 80 kW, ca. 105.000 km. Schäden oder Störungen gab es noch nie abgesehen von dem o.g. Problem. Einen Leistungsverlust habe ich nicht und eine spezielle Warnleuchte geht auch nicht an. Wie gesagt tritt beim Beschleunigen die Motorstörung auf und danach ist dann der "abgeregelte" Modus aktiv...
     
  6. #5 Focus06, 02.09.2016
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.094
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Das kann verschiedene Ursachen haben. Du solltest auf jeden Fall mal den Fehlerspeicher auslesen lassen.
    Ich schätze, dass das Problem im Bereich Ladedruckregelung (speziell Regelventil/Mengenteiler) oder AGR liegt. Auf jeden Fall nichts großes.

    Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 MeisterL, 04.09.2016
    MeisterL

    MeisterL Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus II, BJ 2010, 1.6 TDCi 80 kW
    Ich habe noch einiges zum Thema gelesen in diversen Foren. Folgendes passt noch zu meinem Wagen: Richtig Leistung kommt erst ab 2000 Umdrehungen. Da drunter fährt er zwar aber hat nicht so richtig Zug...

    Passt das irgendwie zum Problem mit der Motorstörung?
     
  9. #7 MeisterL, 05.04.2017
    MeisterL

    MeisterL Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus II, BJ 2010, 1.6 TDCi 80 kW
    Zur Info ein Update zu diesem Thread: Gestern ist der Fehler wieder (aber mit ausgeschalteter Klimaanlage, hat also nichts damit zu tun) aufgetreten. Da ich mittlerweile einen OBD Adapter habe, folgende Motorstörung: P0299. Dazu gibts ja schon diverse Threads. Ich versuchs erstmal mit Leitungen checken und nem neuen Druckregelventil. Das AGR Ventil wurde kürzlich aufgrund eines Defekts getauscht. Das ists also nicht.
     
Thema:

Motorstörung beim Beschleunigen nach Pause/Stau bei Taußen > 25 °C

Die Seite wird geladen...

Motorstörung beim Beschleunigen nach Pause/Stau bei Taußen > 25 °C - Ähnliche Themen

  1. Beim Kuppeln steigt die Drehzahl!?

    Beim Kuppeln steigt die Drehzahl!?: Hallo bin noch mal on, habe folgendes Problem. Wenn ich den Wagen starte hat er ein Leerlaufdrehzahl von 1500U/min, Wagen ist kalt. Fahre ich ihn...
  2. S-MAX (Bj. 06-10) WA6 P2263 und P003A inkl. Notlauf beim 2006er Smax

    P2263 und P003A inkl. Notlauf beim 2006er Smax: Hallo zusammen, ich habe mit meinem Smax das Problem, dass er immer wieder, in unregelmäßigen Abständen, in den Notlauf springt und dann die...
  3. Titus Dittmann im Original Ford GT 40 beim 50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017

    Titus Dittmann im Original Ford GT 40 beim 50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017: 50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017 „Cars & Fun „ – DAS JUBILÄUM am „Uphöfener Berg“ Termin: 4. – 6. .August...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Tempomat beim 1,8 SCi nachrüsten

    Tempomat beim 1,8 SCi nachrüsten: Moin, Ich möchte meinem Mondeo gerne einen Tempomat verpassen, ehrlich gesagt habe ich nicht wirklich Lust am Lenkrad herum zu schrauben und im...
  5. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Dringend Hilfe beim AUX Anschluss

    Dringend Hilfe beim AUX Anschluss: Hallo Leute Nachdem ich Internet etwas gegoogelt habe und nichts genaueres finden konnte dachte ich mir mal das ich hier im Forum nachfrage vllt...