Motorstörung mit diversen Fehlern

Diskutiere Motorstörung mit diversen Fehlern im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo liebe Forums-Freunde, Ich war kürzlich mit meinem Ford Focus MK2 Turnier 1.8L Benziner Baujahr 2009 beim Ford-Händler zum Reifenwechsel und...

  1. #1 NicolasFu, 28.10.2021
    NicolasFu

    NicolasFu Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2021
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 Turnier 1.8 Bj. 2009
    Hallo liebe Forums-Freunde,

    Ich war kürzlich mit meinem Ford Focus MK2 Turnier 1.8L Benziner Baujahr 2009 beim Ford-Händler zum Reifenwechsel und „Winter-Check“. Dort haben sie dann Öl und Kühlflüssigkeit nachgefüllt. Zwei Tage später hatte ich dann eine Motorstörung (siehe Foto), zeitweise wurde auch „limitierte Endgeschwindigkeit“ angezeigt und zwischendurch funktionierte weder Drehzahlmesser noch Tacho - beides war während der Fahrt einfach auf 0.

    Ich habe danach selbst die Fehlercodes ausgelesen und es werden folgende angezeigte:
    Car Scanner ELM OBD2
    DTC report
    Selected brand: Ford
    VIN: WF0SXXGCDS9C64955

    ============1==============
    P2008
    Raw code: 2008
    ECU: Motorsteuergerät
    Status:
    Steht aus
    OBDII: Intake manifold air control actuator, bank 1 - open circuit

    ============2==============
    U1900
    Raw code: D900
    ECU: Motorsteuergerät
    Status:
    Steht aus
    Ford: CAN Communication Bus Fault; CAN COMMUNICATION BUS FAULT - RECEIVE ERROR

    ============3==============
    P0231
    Raw code: 0231
    ECU: Motorsteuergerät
    Status:
    Anstehende Störung vorhanden, Während dieses Fahrzyklus liegt ein anstehender Fehler vor, Validiert und nichtflüchtig gespeichert, Validierter Fehler zum Zeitpunkt der Anforderung vorhanden
    OBDII: Fuel pump relay - circuit low
    Ford: Fuel Pump Secondary Circuit Low

    ============4==============
    P0571
    Raw code: 0571
    ECU: Motorsteuergerät
    Status:
    Anstehende Störung vorhanden, Während dieses Fahrzyklus liegt ein anstehender Fehler vor, Validiert und nichtflüchtig gespeichert, Validierter Fehler zum Zeitpunkt der Anforderung vorhanden
    OBDII: Cruise control/brake switch A - circuit malfunction
    Ford: Cruise Brake Switch Circuit Malfunction

    ============5==============
    P2008
    Raw code: 2008
    ECU: Motorsteuergerät
    Status:
    Anstehende Störung vorhanden, Während dieses Fahrzyklus liegt ein anstehender Fehler vor, Validiert und nichtflüchtig gespeichert, Validierter Fehler zum Zeitpunkt der Anforderung vorhanden
    OBDII: Intake manifold air control actuator, bank 1 - open circuit

    ============6==============
    P2121
    Raw code: 2121
    ECU: Motorsteuergerät
    Status:
    Anstehende Störung vorhanden, Während dieses Fahrzyklus liegt ein anstehender Fehler vor, Validiert und nichtflüchtig gespeichert, Validierter Fehler zum Zeitpunkt der Anforderung vorhanden
    OBDII: Throttle position (TP) or Accelerator pedal position (APP) sensor/switch D - range/performance problem

    ============7==============
    P2122
    Raw code: 2122
    ECU: Motorsteuergerät
    Status:
    Anstehende Störung vorhanden, Während dieses Fahrzyklus liegt ein anstehender Fehler vor, Validiert und nichtflüchtig gespeichert, Validierter Fehler zum Zeitpunkt der Anforderung vorhanden
    OBDII: Throttle position (TP) or Accelerator pedal position (APP) sensor/switch D - low input

    ============8==============
    U1900
    Raw code: D900
    ECU: Motorsteuergerät
    Status:
    Anstehende Störung vorhanden, Während dieses Fahrzyklus liegt ein anstehender Fehler vor, Validiert und nichtflüchtig gespeichert, Validierter Fehler zum Zeitpunkt der Anforderung vorhanden
    Ford: CAN Communication Bus Fault; CAN COMMUNICATION BUS FAULT - RECEIVE ERROR

    ============9==============
    U1900
    Raw code: D900
    ECU: Dashboard[Archiv (inaktiv)]
    Status:
    Validiert und nichtflüchtig gespeichert
    Ford: CAN Communication Bus Fault; CAN COMMUNICATION BUS FAULT - RECEIVE ERROR


    Die Ford-Werkstatt meinte heute dass vermutlich das Kombiinstrument kaputt sei und allein das Ersatzteil netto 1400€ kosten würde. Bei dem Fahrzeugrestwert lohnt es sich aus meiner Sicht auf keinen Fall das machen zu lassen, zumal der Techniker nicht sicher wirkte, ob es wirklich daran liegt.
    Hat vielleicht einer unter euch eine gute Idee? Kann es evtl. auch einfach an einem Stecker liegen, der sich im Rahmen des Winterchecks gelöst hat?! Weil es halt direkt danach aufgetreten ist. Der Mechaniker hat sich darauf natürlich überhaupt nicht eingelassen und meint das kann nicht zusammenhängen.

    P.S.: Ich hatte früher auch schon mal wie auch hier im Forum teilweise beschrieben Probleme mit Leerlaufdrehzahlschwankungen, vor allem bei kaltem Motor.
    Vielleicht hängt das auch zusammen.

    Ich bin leider kein Experte und es ist mein erster Ford, daher könnte ich unabhängige Meinungen gut gebrauchen.
    Dankeschön.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Caprisonne, 28.10.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    14.571
    Zustimmungen:
    2.656
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Ich denke eher der Focus hat Läuse und Flöhe
    Zum einen kann der Tacho das Problem sein
    aber dazu passen die Fehlercodes eigentlich nicht .
    Würde eher auf eine defekte Drosselklappe und auf einen dadurch entstandenen defekt im Motorsteuergerät tippen .
     
  4. #3 NicolasFu, 28.10.2021
    NicolasFu

    NicolasFu Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2021
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 Turnier 1.8 Bj. 2009
    Danke für die schnelle Antwort. Sorry ich bin neu im Forum, was meinst du mit „Läuse und Flöhe“?
    Und gibt es eine Möglichkeit das eine oder das andere vielleicht auszuschließen, bevor man anfängt eins von beidem zu wechseln/reparieren, um zu merken, dass es das nicht war?
     
  5. #4 Caprisonne, 28.10.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    14.571
    Zustimmungen:
    2.656
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Bedeutet das es nicht nur ein Fehler sein kann
    Sonder 2 von einander unabhängige Fehler.

    Als erstes fehlerspeicher löschen, fahren und schauen welche Fehler im Speicher direkt wieder kehren .
     
  6. #5 NicolasFu, 28.10.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.10.2021
    NicolasFu

    NicolasFu Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2021
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 Turnier 1.8 Bj. 2009
    Okay, danke für die Erklärung. Wenn ich den Focus morgen wieder zurückbekomme werde ich den Fehlerspeicher löschen und schauen was passiert, dann melde ich mich wieder.

    Was ist denn davon zu halten, dass diese Fehlercodes und Probleme zufällig genau nach dem Wintercheck aufgetreten sind?
     
  7. #6 Caprisonne, 29.10.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    14.571
    Zustimmungen:
    2.656
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Eher Dummer Zufall .
     
  8. #7 Conter2014, 29.10.2021
    Conter2014

    Conter2014 Neuling

    Dabei seit:
    13.11.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger 3,2 Limited
    Mustang 5.0 Convertible
    Hallo NicolasFu,

    hast du schon mal deine Batteriespannung überprüft?

    Da ist bei mir auch schon mal alles ausgefallen (bei einem Mondeo), als die Spannung zu niedrig war.

    Allerdings war da eindeutig die Lichtmaschine defekt.

    Ich würde aber auch eher auf einen Wackelkontakt tippen. Der eventuell beim Wintercheck verursacht wurde.

    Gruß Conter
     
  9. #8 NicolasFu, 29.10.2021
    NicolasFu

    NicolasFu Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2021
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 Turnier 1.8 Bj. 2009
    Hallo Conter,

    danke für deine Beitrag. Sowas wie einen Wackelkontakt der durch die Arbeiten beim Wintercheck entstanden ist hatte ich ja auch schon vermutet.
    Ich habe den Focus heute wieder abgeholt und den Fehlerspeicher gelöscht. Bin seitdem kurz gefahren und bisher ist noch nichts wieder passiert. Ich beobachte es weiter.
    Batteriespannung wurde laut Check-Bericht beim Wintercheck geprüft und die ist auch erst ein Jahr alt. Die Lichtmaschine wurde letztes Jahr geprüft, aber seitdem noch nicht wieder. Allerdings bestand damals schon das beschriebene Problem mit der schwankenden Leerlaufdrehzahl (übrigens nur während des Rollens - sobald man steht ist die Drehzahl sauber und konstant)
     
  10. #9 NicolasFu, 30.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.2021
    NicolasFu

    NicolasFu Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2021
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 Turnier 1.8 Bj. 2009
    Kleine Update:
    Nachdem der Focus nun für etwa 20km ruhig war, leuchtet und tutet jetzt wieder alles mit demselben Fehlercodes.
    Erneutes Löschen des Fehlerspeichers hat nur kurzen Effekt gehabt. Ich bin schon auf der Suche nach einer Werkstatt die das Kombiinstrument repariert. Soll wohl so 150€ kosten. Hat damit jemand Erfahrung?
    Alternativ würde ich mir ein gebrauchtes bei eBay besorgen, aber dann muss man das neu codieren lassen, richtig? Wer macht sowas und wie teuer wäre das ungefähr?
     
  11. #10 Caprisonne, 30.10.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    14.571
    Zustimmungen:
    2.656
    Fahrzeug:
    Zu Viele
  12. #11 NicolasFu, 30.10.2021
    NicolasFu

    NicolasFu Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2021
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 Turnier 1.8 Bj. 2009
    Was ist WFS und wäre es sinnvoll den Weg zu gehen, oder lieber Reparatur?
     
  13. mk6mmh

    mk6mmh Forum As

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    1,3l-fl 69PS Bj 05
    Die Codierung zur Wegfahrsperre.
    Frag halt mal bei deiner ford an was es dich kosten würde..
     
  14. #13 Caprisonne, 30.10.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    14.571
    Zustimmungen:
    2.656
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Ich würde reperatur wählen , hat man dann zwar ein paar Tage kein Auto
    aber bei einem gebrauchten tacho hat man unter Umständen nach einiger Zeit das gleiche Problem wieder .
     
  15. #14 NicolasFu, 02.11.2021
    NicolasFu

    NicolasFu Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2021
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 Turnier 1.8 Bj. 2009
    Kurze Rückmeldung. Das Kombiinstrument ist jetzt repariert worden (150€) und seitdem sind keine Fehlermeldungen oder Motorstörungen wieder aufgetaucht (bin allerdings auch erst 10km gefahren).
    Die Drehzahlschwankungen im Leerlauf beim Rollen bestehen leider weiterhin. Hat da jemand eine Idee, was da das Problem sein könnte? Es hängt scheinbar nicht mit der Motortemperatur zusammen, da es auch nach erreichter nomineller Motortemperatur noch auftritt.
    Eventuell bei der Drosselklappe irgendwas nicht in Ordnung?!
     
  16. #15 Caprisonne, 02.11.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    14.571
    Zustimmungen:
    2.656
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Auch hier gilt wieder
    Fehlerspeicher löschen, fahren und schauen welche Fehler im Speicher direkt wieder kehren .
    möglich das die drosselklappe oder auch das Gaspedal ein Problem hat .
     
  17. #16 NicolasFu, 02.11.2021
    NicolasFu

    NicolasFu Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2021
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 Turnier 1.8 Bj. 2009
    „Leider“ erzeugt dieses Problem keinen Fehlercode, also kann ich dazu nichts berichten. Eventuell werden Fehlercodes erzeugt, wenn ich so lange nichts gegen das Schwanken tue, bis der Motor absäuft, aber die haben dann eventuell nichts mit dem eigentlichen Problem zu tun.
     
  18. #17 Caprisonne, 02.11.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    14.571
    Zustimmungen:
    2.656
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Wurde der pollenfilter beim Wintercheck erneuert ?
    Weil dafür muß man ja das Gaspedal ausbauen .
     
  19. #18 NicolasFu, 02.11.2021
    NicolasFu

    NicolasFu Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2021
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 Turnier 1.8 Bj. 2009
    Nein wurde er nicht.
     
  20. #19 Caprisonne, 02.11.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    14.571
    Zustimmungen:
    2.656
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Bleibt erst mal nur Post 17
    und evt. mal den Schlauch von der Kurbelgehäuseentlüftung prüfen .
     
  21. #20 NicolasFu, 02.11.2021
    NicolasFu

    NicolasFu Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2021
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 Turnier 1.8 Bj. 2009
    Wo sitzt dieser Schlauch und wie könnte ich den prüfen? Worauf muss ich achten?
     
Thema:

Motorstörung mit diversen Fehlern

Die Seite wird geladen...

Motorstörung mit diversen Fehlern - Ähnliche Themen

  1. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Motorstörung bei erster Fahrt

    Motorstörung bei erster Fahrt: Hallo zusammen und Fro-Ho-Ho-e Weihnachten! Vergangenen Donnerstag habe ich unseren C-Max (1,6 Liter Diesel, BJ 2011) angemeldet und abgeholt....
  2. S-MAX Facelift (Bj. 10-**) WA6 Motorstörung P006A64 Leistungsminderung & Start-Stop Automatik abgeschaltet Ford S-Max 1.6 Ecoboost

    Motorstörung P006A64 Leistungsminderung & Start-Stop Automatik abgeschaltet Ford S-Max 1.6 Ecoboost: Moin, moin. Seit ca. 1,5 Jahren zeigt der Bordcomputer die Motorstörung P006A64 (Saugrohr-Drucksensor) und mindert in dem Zusammenhang die...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Motorstörung

    Motorstörung: Hallo ich habe einen Ford Focus MK2 BJ 2010. Ich habe nun seit ca 1 Monat Probleme mit dem Motor. Dieser steht konstant auf Motorstörung und hat...
  4. Motorstörung

    Motorstörung: Einen schönen Guten Abend, Ich muss gleich einmal mit einem Problem kommen. Fahre einen Ford Focus Cabrio von 2010 mit einem 2.o Liter...
  5. Maverick (Bj. 00-07) Armatur- leuchtet Motorstörung

    Armatur- leuchtet Motorstörung: Hallo, wer kann mir Tipps, Hinweise geben aufgrund einer Störung diese ich beseitigt habe aber noch im Armaturenbrett aufleuchtet? Es geht um...