Motorstörung

Diskutiere Motorstörung im Kuga Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Kuga Forum; Moin , haben einen Ford Kuga 1 Diesel Es geht immer wieder die Motorleuchte an , Waren in der Werkstatt und es wurde eine Regeneration des...

  1. #1 Söhnke, 17.09.2019
    Söhnke

    Söhnke Neuling

    Dabei seit:
    17.09.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga 1
    Moin , haben einen Ford Kuga 1 Diesel
    Es geht immer wieder die Motorleuchte an ,
    Waren in der Werkstatt und es wurde eine Regeneration des Partikelfilter gemacht .
    Das nun schon zum 3. mal .
    Dann war es angeblich der Drucksensor , der es aber auch nicht war .
    Nach langem hin und her in der Werkstatt und Ford Technikern hieß es ,es sei das Motorsteuergerät .
    Dieses haben sie darauf hin zur Überprüfung weggeschickt .
    Nun kam die Nachricht Das das Steuergerät in Ordnung ist und die Ford Werkstatt weiß sich nicht mehr zu helfen und will nun ein neues Steuergerät einbauen .
    Dieses halte ich für totalen Schwachsinn da das alte ja angeblich ok ist .
    Hat irgendeiner einer Idee was es sein kann . LG Söhnke
     
  2. #2 Caprisonne, 17.09.2019
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    2.018
    Zustimmungen:
    310
    Fahrzeug:
    Capri 1700 GT
    mach doch mal ein paar bessere angaben zum Fahrzeug
    beim kuga mk1 gab es 2 verschiedene motorengenerationen mit unterschiedlichen abgasnachbehandlungssystemen .
    am besten wäre die VIN .
     
  3. #3 Söhnke, 17.09.2019
    Söhnke

    Söhnke Neuling

    Dabei seit:
    17.09.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga 1
    FORD KUGA 1/ 2.0 TDCI / 100 kw/ 136 Ps Bj 2013
     
  4. #4 Caprisonne, 17.09.2019
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    2.018
    Zustimmungen:
    310
    Fahrzeug:
    Capri 1700 GT
    ist die verdampferdüse in ordnung ?
     
  5. #5 Söhnke, 17.09.2019
    Söhnke

    Söhnke Neuling

    Dabei seit:
    17.09.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga 1
    Das kann ich nicht genau sagen müsste ich fragen ob die geprüft wurde
     
  6. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.523
    Zustimmungen:
    152
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Welcher Fehlercode ist denn aktuell noch drin?
     
  7. #7 Söhnke, 17.09.2019
    Söhnke

    Söhnke Neuling

    Dabei seit:
    17.09.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga 1
    Ladedruckregelung P 2263
     
  8. #8 Caprisonne, 17.09.2019
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    2.018
    Zustimmungen:
    310
    Fahrzeug:
    Capri 1700 GT
    Der Fehler hat aber eher nichts mit dem dpf zu tun ,
    denn wenn der DPF verstopft wäre und der turbo deshalb
    ein leistungsproblem hätte müssten
    weitere Fehler wie P2463 abgespeichert sein .
     
  9. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.523
    Zustimmungen:
    152
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Das sehe ich auch so. Dein aktueller Fehler hat nichts mit dem DPF Fehler von damals zu tun. In welche Richtung sucht die Werkstatt denn aktuell den Fehler?
     
  10. besi

    besi Neuling

    Dabei seit:
    04.10.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga MK I BJ 2011
    Hallo, ich hab ein änliches Problem mit meinem Kuga MK1 BJ 2011 4 WD 140 PS und hoffe hier auf Hilfe .

    Hatte auf der Rückfahrt vom Urlaubsort mit Wohnwagen immer wieder mal eine Motorstöhrung mit Leistungsverlust. Ca. alle 150 Km auf der Ebene und unter Last zb. Bergfahrt ständig) Diese Motorstörung konnte ich durch einen Neustart wieder löschen und das gleiche Spiel wiederholte sich bis wir zuhause angekommen sind.

    Vom FFH wurde dann der Differenzdrucksensor gewechselt. Dachte mir alles gut da er den Fehler auslesen konnte. Leider bekahm ich nach ca. 50 km wieder eine Motorstöhrung und bin sofort zum FFH zum Fehler auslesen gefahren, da die Daten beim ausschalten nicht gespeichert werden.

    Anscheinend ist, lt. FFH die Kraftstoffverdampungseinheit defekt. Ein Austausch würde 360 für den Verdampfer und 300 für den Einbau kosten. Meine Frage nun, kann ich den Verdampfer selber tauschen. Was gibt es hierbei zu beachten und muss ich anschließend was zurücksetzen.
     
  11. #11 Caprisonne, 04.10.2019
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    2.018
    Zustimmungen:
    310
    Fahrzeug:
    Capri 1700 GT
    Ob du das kannst , must du selbst rausfinden ;)
    Ich wünsche auf jeden Fall schon mal viel Erfolg.
    Laut Ford gibt es dafür ca 1 Stunde Zeit .
    Warum der ffh dafür 300 € ansetzt kann man sich dann
    denken .
    Weil es zu 99% in der zeitvorgabe nicht machbar ist .
    Das Teil sitz genau über dem vorderachsträger und Platz zu weerkel gibt es beim 4x4 zu gut wie keinen .
    Angelernt werden muß da nichts , nur entlüften ist notwendig und im Anschluss sollte der DPF
    regeneriert werden .
     
  12. besi

    besi Neuling

    Dabei seit:
    04.10.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga MK I BJ 2011
    Danke für die Info. Werde heute mal schauen ob ich dort hinkomme. Wie kann ich das Bauteil entlüften.
     
  13. #13 Caprisonne, 05.10.2019
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    2.018
    Zustimmungen:
    310
    Fahrzeug:
    Capri 1700 GT
    Dafür gibt es ein entluftungsproggram
    über forscan oder der gleichen Meinung
     
  14. #14 besi, 05.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2019
    besi

    besi Neuling

    Dabei seit:
    04.10.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga MK I BJ 2011
    So nun habe ich den Verdampfer gelöst und zum Sichten mal rausgeschraubt war gar nicht einfach:rasend:, hab das Kabel und Leitung aber dran gelassen.
    Ich weiss nicht ob man da was optisch bewerten kann. Der Verdampfer war verrußt, was aber glaub normal ist. Er war NICHT nass und die kleine Öffnung auch frei.
    Wie kann man testen ob der Verdampfer richtig funktioniert, denn nur auf Verdacht einen neuen zu kaufen möchte ich auch nicht. Mir hat das mit dem Differenzdrucksensor schon gereicht.

    Ist evtl. die Sicherung defekt? Wo befindet sich diese
     
  15. #15 Caprisonne, 05.10.2019
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    2.018
    Zustimmungen:
    310
    Fahrzeug:
    Capri 1700 GT
    Die Glühkerzen kann man mal durchmessen .
    Meist sind die Düsen aber innen verstopft , kann man mit einer vaccumpumpe prüfen .

    Da hast ja noch Glück gehabt da sie sich lösen ließ , kenn da Fälle da must der schweisbrenner ran , bzw die flex .
     
  16. besi

    besi Neuling

    Dabei seit:
    04.10.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga MK I BJ 2011
    Vaccumpumpe hab ich leider nicht, kann ich eigentlich mit dem ausgebauten Verdampfer fahren. Dieselleitung muss ich sicher schließen.

    Danke mal für die Info, werde mir dann evtl. doch einen neuen kaufen
     
  17. #17 Caprisonne, 05.10.2019
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    2.018
    Zustimmungen:
    310
    Fahrzeug:
    Capri 1700 GT
    Ohne düse drin hast ein Loch im auspuff ;)
    Zieh den Stecker von der dosierpumpe ab , dann kommt da kein Diesel mehr raus .

    Die Düse kannte evt auch mit ner Luftpumpe prüfen ,
    darf keinen Gegendruck aufbauen .

    Die Sicherung befindet sich in der Box neben der Batterie
    Weiß jetzt aber nicht welche .
     
  18. #18 TigerGhost, 05.10.2019
    TigerGhost

    TigerGhost Neuling

    Dabei seit:
    05.04.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
  19. besi

    besi Neuling

    Dabei seit:
    04.10.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga MK I BJ 2011
    Hallo, heute habe ich eine Statische Regeneratuib durchgeführt, dauerte ungefähr 35 Minuten bei Drehzahl ca. 2.700. Im Anschluss kahm die folgende Fehlermeldung:
    regener.JPG

    NACH DER REGENERATION
    dpfl.JPG


    Komischerweise ist nun der DPF wieder bei 15 %Füllstand, vor der Regeneration war der Stand lt. Forescan bei 98%. Das würde doch bedeuten, dass der Verdampfer seinen Dienst macht und funktioniert.

    Wie seht ihr das
     
  20. #20 TigerGhost, 07.10.2019
    TigerGhost

    TigerGhost Neuling

    Dabei seit:
    05.04.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Bin mir nicht sicher ob Ford zur Ermittlung der Beladung ein Rechenmodell heranzieht, dann wäre der angezeigte Wert ein Ergebnis aus Fahrstrecke, Lastzustände, Kaltstarts, eingespritzt Dieselmenge usw. und kein gemessener Wert.
    Der gemessene Differenzdruck am DPF kann dir aber ein guter Hinweis sein ob der DPF dicht sitzt oder noch regeneriert werden kann von den internen Systemen.
    Wenn bei meinem Signum der DPF annähernd voll ist (berechnet) pendelt der Diff.-Druck bei ca 6-9kPa wenn ich mit ca 2000rpm dahin gleite.
    Nach der Regeneration ist er bei 0-2kPa .. trete ich voll rein dann steigt der Druck auf bis zu 20kPa was aber schon sehr hoch ist. Ich glaube ab 30kPa wirft der Opel den Fehler Diff.-Druck zu hoch.
     
Thema:

Motorstörung

Die Seite wird geladen...

Motorstörung - Ähnliche Themen

  1. smax Motor geht einfach aus motorstörung p0003 00

    smax Motor geht einfach aus motorstörung p0003 00: Hallo liebe Gemeinde Ich bin neu hier und hoffe dass ihr mir helfen könnt auf die Schnelle habe ich nichts gefunden vielleicht kann mich einer...
  2. 2,2 tdci Vorglührelai / Modul Motorstörung

    2,2 tdci Vorglührelai / Modul Motorstörung: Hallo zusammen, nachdem mein MK 4 Bj 10/2010 folgenden Fehler Glühkerzenüberwachung Heizkreis A Funktionsstörung angezeigt hat, ging ich davon...
  3. Motorstörung BA7- QXBA1G

    Motorstörung BA7- QXBA1G: Hallo alleseitz, ich habe eine BA7 Baujahr 2009, motor QXBA1G, es kam wehrend der fahrt MOTORSTÖRUNG, dann ist die Leistung abgefallen, der ACC...
  4. C MAX 1.6 TDCI Motorstörung Fehler p2454

    C MAX 1.6 TDCI Motorstörung Fehler p2454: Liebe Ford Freunde , ich bräuchte mal einen Rat von nem Fachschrauber :-) Also: Mein cmax 1.6 TDCI 109PS BJ 2009 mit 180.000km hat die...
  5. Motorstörung

    Motorstörung: Kurz und knapp Kann mir jemand Tips zu diesem Fehler geben? Leistungsverlust aber auto fuhr ansonsten normal. Focus MK2 1.6tdci Bj 2009
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden