C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Motorstottern und Ruckeln bei Vollgas, ESP-Lampe/Airbaglampe an

Dieses Thema im Forum "C-MAX Mk1 Forum" wurde erstellt von Dekubitus1973, 29.10.2013.

  1. #1 Dekubitus1973, 29.10.2013
    Dekubitus1973

    Dekubitus1973 Neuling

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max 1.8 Bj. 2003
    Hallo,
    fahre einen Ford Focus C-max 1.8 Duratec Bj.2003.
    Das Problem fing folgendermaßen an:
    Während der Fahrt hatte ich zwischenzeitlich ab und zu einen kurzen Aussetzer des Motors bei ~2000 u/min.
    Hierbei schaltete sich das ESP aus und die Airbagleuchte ging an.

    Das Ruckeln wurde nach einiger Zeit stärker. Nun ruckelt er wenn ich Teil- bzw. Vollgas gebe. (nur nicht im 1. und 2. Gang).
    Wenn ich "ganz zart" Gas gebe hat er keine Probleme. Sowie ich aber durchtrete ruckelt und stottert er.Dabei fällt der Drehzahlmesser auf "Null" und kurz danach wieder auf die aktuelle Drehzahl.
    Einmal ist er bei Vollgas in den Modus "Motorsystemfehler - limitierte Endgeschwindigkeit" gefallen. Nachdem ich rechts ran gefahren bin und den Motor neu gestartet habe war der Hinweis im Bordcomputer weg und er stotterte wieder wenn ich das Gaspedal etwas stärker betätige.
    Ein Bekannter hat mit einem "Hobbygerät" den Fehlerspeicher ausgelesen, es war aber nichts hinterlegt.

    Seit gestern bemerke ich, das er auch im 1ten bzw. 2ten Gang anfängt "hochfrequent" zu stottern.


    Da ich schon Respekt vor der Werkstattrechnung habe wäre es toll wenn mir jemand die möglichen Probleme eingrenzen könnte.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vavuum

    Vavuum Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    2
    Sollte noch die erste/originale Lichtmaschine verbaut sein, könnte eine neue Abhilfe schaffen. Die Limas in den Modellen sind alle sehr minderwertig.

    Allerdings sind auch die Zündspulen nicht ohne Probleme. Bei Ruckeln und massiv getretenem Gaspedal ist häüfig auch dort ein Problem vermutbar, dann aber ohne die weiteren Ausfälle.


    Eventuell irgendwelche Daten - zB. Batteriespannung mit zB. Forscan loggen um gegebenfalls Rückschlüsse ziehen zu können.
    Damit lassen sich die Fehlerspeicher vieler Steuergeräte im Fahrzeug auslesen und massig Werte anzeigen. Kein Verglich zu sonstigem OBD-Spielzeug und zudem kostenlos: www.forscan.org

    Ein Bluetooth OBD Ding gibt´s für ca. 8€ in der Bucht.
     
  4. #3 Dekubitus1973, 14.11.2013
    Dekubitus1973

    Dekubitus1973 Neuling

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max 1.8 Bj. 2003
    Lichtmaschine wurde bei 60000 km getauscht. Aktuell hat er 145000 auf der Uhr.
    Das oben beschriebene Ruckeln verstärkt sich wenn er warm ist. Muss wohl etwas mit Temperatur zu tun haben?
     
  5. Vavuum

    Vavuum Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    2
    Zündaussetzer sind oftmals auf defekte Zündspulen zurückführbar.

    Diese treten bei eher geringer Drehzahl und weit getretenem Gaspedal auf. Bei sachterem Beschleunigen kann das Verhalten hingegen unauffällig sein.

    Im Idealfall stupides Ersetzen aller Zündspulen - eventuell findet sich einer zum Ausleihen/Ausprobieren.


    60tkm X 2 ist ja aber hingegen in etwa auch 145tkm. Entsprechend im Fehlerfall mittels geeigner Hardware die Batteriespannung anäugen, aus Vorsicht.


    Eine geeignete Sinnvolle OBD Lösung habe ich vorgestellt - die liefert bei Problemen brauchbare Ergebnisse. Sonstiges OBD Spielzeug aus dem Baumarkt oä. -> wegwerfen.
     
  6. #5 Dekubitus1973, 22.11.2013
    Dekubitus1973

    Dekubitus1973 Neuling

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max 1.8 Bj. 2003
    Geklärt!
    Habe den Fehlerspeicher direkt bei Ford auslesen lassen:

    Vavuum :-) Du hast genau richtig gelegen. Zündspule defekt - ausgetauscht... Läuft wieder 1A.

    Airbagkontrolllampe - Defekter Crashsensor - wird getauscht !

    Vielen Dank nochmal
     
Thema:

Motorstottern und Ruckeln bei Vollgas, ESP-Lampe/Airbaglampe an

Die Seite wird geladen...

Motorstottern und Ruckeln bei Vollgas, ESP-Lampe/Airbaglampe an - Ähnliche Themen

  1. Abs lampe

    Abs lampe: Hallo ich hab ein Problem. Meine ABS Lampe geht einfach nicht aus. Bremsen neu Koppelstangen neu. Abs sensoren vorn neu. Ob er hinten welche hat...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Temperaturfehler? Ruckeln nur nach Warmfahren und nur im Stand

    Temperaturfehler? Ruckeln nur nach Warmfahren und nur im Stand: Hallo zusammen, habe einen wunderschönen gepflegten Focus ergattert, sieht aus als käme er grad aus dem Werk (10 Jahre lang nur 39.000 gefahren...
  3. ESP geht aus

    ESP geht aus: Folgendes Problem besteht immer noch beim Max Bj.2004 2,0 TDCI. Sobald ich unter Volllast richtig beschleunige,geht die ESP Leuchte an. Zu merken...
  4. einmaliges ruckeln beim beschleunigen

    einmaliges ruckeln beim beschleunigen: Moin moin zusammen, habe mal ein paar Tipps nötig zu meinem Problem. Wenn ich mit meinem C-max aus einer konstanten Geschwindigkeit beschleunige,...
  5. Motor gelbe Lampe leuchtet

    Motor gelbe Lampe leuchtet: Hallo, ich habe Ford Mondeo 2.0 Motor Diesel Baujahr 2008. Die gelbe Lampe leuchtet. ´seit fast 2 Monaten. Der Monteur in der Werkstatt hat sie 2...