Motorsystemleuchte meldet sich

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk3 Forum" wurde erstellt von terpsichore, 17.07.2006.

  1. #1 terpsichore, 17.07.2006
    terpsichore

    terpsichore Neuling

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Futura,
    BJ 2001,
    1,25 Zetec-S, 55
    Und wieder ein Neuling im Ford-Forum.

    Guten Morgen und erst mal HALLO :) .

    Mit meinem Problem am Fiesta (96er Modell, keinerlei Umbauten) versuche ich mich kurz zu fassen.

    Bei einer längeren Überlandfahrt gestern habe ich plötzlich bemerkt, dass die Motorsystemleuchte an war und auch an bleibt. Also an der nächsten Tanke angehalten, Blick unter die Haube. Auf den ersten Blick alles ok. Zündkabel äusserlich ohne Schaden, Zündstecker alle fest, Flüssigkeitsstände normal.

    Haube wieder zu, Leuchte immer noch an. Keine Veränderungen beim Fahren zu merken. Kein Ruckeln, kein Zucken. Motorleistung mit 55KW wie immer.

    Später eine ca. 1,5 stündige Fahrpause. Anschliessend Motorstart und die Leuchte geht aus, ganz so wie es eigentlich sein sollte. Und sie bleibt auch aus. Auch heute Morgen sehe ich nichts leuchten.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Ich dachte mittlerweile noch an KAT oder Lambda.
    Weiss wer, was eine Diagnose bei der Ford-Werkstatt kostet oder kann/macht sowas auch eine "freie"?

    Freue mich über Resonanz
    vielen Dank & Gruss
    terpsichore
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Trappi82, 17.07.2006
    Trappi82

    Trappi82 ARAListi

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport TDCi, BJ 2013, 1.6
    Eine Freie kann das eventuell auch, kommt drauf an, ob sie ein Auslesegerät besitzt. Kostet, wenn du glück hast, vielleicht nichts.
     
  4. Kevin

    Kevin Puma Liebhaber :)

    Dabei seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Audi TT 8J Roadster, VW Lupo
    Auslesen des Fehlerspeichers sollte normalerweise nichts kosten. Schmeiß halt 5€ in die Kaffeekasse...
     
  5. #4 petomka, 17.07.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    VW Touran & C-Max 1,8 FFV/LPG
    Mit der OBD-Lampe ist es so, tritt der Fehler zweimal auf, fänfgt die Lampe an zu leuchten und bleibt bei den nächsten Fahrten auch an, sollter der Fehler aber bei den nächsten drei Fahrtzyklen nicht mehr auftreten, geht die Lampe wieder aus, der Fehlercode bleibt für 80 warmlaufzyklen im Fehlerspeicher erhalten.
     
  6. #5 terpsichore, 18.07.2006
    terpsichore

    terpsichore Neuling

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Futura,
    BJ 2001,
    1,25 Zetec-S, 55
    Ich danke für euere Unterstützung.

    Eine Freie Tankstelle hat den Speicher auslesen können. Wobei deren Gerät selbst nicht an die Daten rangekommen ist, sondern ein Kollege mit einem breiter ausgelegtem aushelfen musste.

    Es wurde kein Fehler aufgezeichnet, also wohl falscher Alarm.
    Gekostet hat es auch nichts. Super :D. Passiert einem ja eher seltener heutzutage.

    Hab es also mit einer großzügigen Spende in die Kaffeekasse geregelt und zog zufrieden von dannen.

    Gruss
    terpsichore
     
  7. #6 M.Reinhardt, 20.07.2006
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Hi!

    Ein guter Zug von Dir mit der Kaffeekasse!
    Ich sage das nur weil ich als Betreiber einer freien Werkstatt immer Schweissausbrüche kriege wenn ich Sätze lese wie:"sollte eigentlich nichts kosten".
    Vertragswerkstätten berechnen in der Regel 3 AW (=18 Min.) für so etwas und wer das Ford-WDS kennt weiss auch das diese Zeit,bis das Gerät mit laden und auslesen fertig ist,auch benötigt wird.
    Freie Werkstätten liegen im Preis in der Regel um 25-30% unter denen der Werksvertretungen.Die Auslesegeräte sind in der Regel schweineteuer (die müssen mehr können als nur Ford auslesen und kriegen mehrmals im Jahr kostenpflichtige Updates))-von der Zeit mal ganz abgesehen.
    Irgendwie muss das ja auch mal wieder reinkommen.Ein Viertel des Tages damit zu verbringen kostenlose Dienstleistungen zu erbringen bricht der "Werkstatt um die Ecke" auf die Dauer das Genick.
    Vom kostenlosen Wischerblattwechsel (Wischerblatt im Baumarkt gekauft) bis zum "können Sie gerade mal das Öl und den Reifendruck nachsehen" reicht die Palette locker.
    Bei diesem Anspruchsdenken könnte ich manchmal reihern.

    Nix für ungut-tschüss,Micha
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Motorsystemleuchte meldet sich

Die Seite wird geladen...

Motorsystemleuchte meldet sich - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Bordcomputer meldet "Motorölwechsel erforderlich"

    Bordcomputer meldet "Motorölwechsel erforderlich": Seit ca. 3 Wochen bekomme ich die Meldung "Motorölwechsel erforderlich". Das Fahrzeug: Focus Turnier 1.6 TDCI 95PS Baujahr 2012 Laufleistung: ca....
  2. S-MAX (Bj. 06-10) WA6 irgendein Sensor meldet Fahrertür offen

    irgendein Sensor meldet Fahrertür offen: Seitdem die Tage kälter werden, bekomme ich immer häufiger die Meldung, dass die Fahrertür offen ist, obwohl sie zu ist. Damit geht die...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Focus meldet mir ESP Fehlfunktion

    Focus meldet mir ESP Fehlfunktion: Als ich heute unterwegs war ging, tauchte auf einmal die Fehlermeldung Esp Fehlfunktion auf. Hatte bisher nie Ärger mit dem Auto. Hat wer einen...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Wie oft meldet sich bei euch das Reifendruckkontrollsystem

    Wie oft meldet sich bei euch das Reifendruckkontrollsystem: Hallo Zusammen, ich würde mal gerne wissen wie oft sich bei euch das RDKS meldet. Bei mir sind es im Durchschnitt 4-5 Wochen. Zudem würde mich...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Reifendruckkontrollsystem meldet

    Reifendruckkontrollsystem meldet: Hallo bei mir meldet sich das RDKS obwohl der Druck rundherum passt. Kann es sein das die schmutzigen Felgen usw. darauf Einfluss haben oder eher...