Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Motortausch

Diskutiere Motortausch im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, ich habe letztens von einer verrückten Idee gehört. Einen 1,8 Zetec Motor bei einem 98 Fiesta (ursprünglich 1,25 Liter ) einzubauen. Was...

  1. #1 Supporter24, 14.06.2010
    Supporter24

    Supporter24 Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe letztens von einer verrückten Idee gehört. Einen 1,8 Zetec Motor bei einem 98 Fiesta (ursprünglich 1,25 Liter ) einzubauen. Was haltet ihr davon? Ist es überhaupt möglich und was ist es für ein Aufwand? Oder wie bekommt man das Auto einwenig flotter?
     
  2. #2 Marcus1077, 16.06.2010
    Marcus1077

    Marcus1077 Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK II,Fiesta MK 4
    Also am Problemlosesten ist bei diesem Model der Wechsel auf ein 1,7l Puma Motor, der passt genau, hab den Umbau selber schonmal vorgenommen....

    Wie es sich mit dem 1,8l verhält weiss ich nicht...
     
  3. #3 Mr.Kleen, 16.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Moin Supporter ...

    Ich pflichte Markus da bei. Da der Puma auf dem Fiestachassis basiert,ist der Motorumbau vom Puma wahrscheinlich am einfachsten. Jedoch hasse ich persöhnlich beide Motoren. Weder der Pumamotor noch der Zetecmotor kommen aus den Puschen. Wenn Du ein Motor haben willst der vorwärts geht,dann gibt es im 4 Zylindersektor nur den RS2000 Motor.

    Ist vom Umbau natürlich etwas aufwendiger. Aber anhand deines Post's entnehme ich,das Du sowiso nicht vor hast so ein Umbau tatsächlich in die Tat umzusetzen. Oder ???

    Du kannst aber auch nochma die "Suche" verwenden. Diesebzüglich gab es hier schon einige Themen und Post's.

    Zu der Frage wie man das Auto sonst noch flotter bekommen kann,kann ich Dir sagen,das daß auf das Geld ankomt,was Du bereit bist zu investieren. Und da die Basis denkbar schlecht ist,muss Du da einiges an Geld investieren um den Fiesta schneller zu bekommen. Kopfbearbeitung,scharfe Nockenwelle,Steuergerätoptimierung,Fächerkrümmer mit Komplettauspuff und und und ... da gehn tausende drauf. Dann lieber gleich ein ordentlichen Motor reingebaut.

    Gruss Mr.Kleen
     
  4. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.963
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    :verdutzt: ich hoffe das war jetzt ein schlechter scherz?! klar hat der rs2000 mehr bums, aber die unbestechliche leistungskurve ist ähnlich des 1.7er, wenn nicht sogar besser beim puma, dank vct. man muss nur wissen wie man die hobel richtig tritt.

    zum vergleich:

    Ford Puma 1.7
    125PS / 157Nm
    0-100km/h 9,2 s
    0-160 km/h 25,9 s
    Vmax 203 km/h

    Ford Escort RS 2000
    150PS / 190Nm
    0-100 km/h 8,4 s
    0-160 km/h 22,2 s
    Vmax 213 km/h

    Original: Ford Fiesta 1.25
    75PS / 110nm
    0-100 km/h 11,9 s
    0-160 km/h ? s
    Vmax 170 km/h

    also in der relation schon okay. über die haltbarkeit schreiben wir aber lieber nicht. :D
     
  5. #5 Supporter24, 16.06.2010
    Supporter24

    Supporter24 Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    ich meine es richtig ernts. Das Auto ist super gepflegt und ich möchte es auf jeden Fall behalten. Allerdings mit einem anderen Motor. Nehmen wir mal an, ich besorge einen anderen Motor. Wie sieht es mit der TÜV Abnahme aus? Problem?
     
  6. #6 Mr.Kleen, 17.06.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Nein nein Supporter,die Frage ob das ernst gemeint war,war an mich gerichtet. Und ja,das meine ich sehr ernst. Der müde Zetec hat ja wohl ma net annähernd die Bissigkeit des RS2000 Motors.Die Leistung sowieso net. Moso Werte aufm Papier hin oder her. In der Praxis schlägt der RS2000 Motor den Zetec in allem.Egal ob Drehfreudigkeit oder Leistung. Nur im Verbrauch werden sie sich wohl nicht viel schenken. Beide Motoren können sparsam deutlich unter 10 Liter gefahren werden. Un das invernalische Ansauggeräusch vom RS 2000 Motor erwähne ich jetzt ma überhaupt nicht,gell. Ich bin schon 2 Mal bei meim Express drauf angesprochen worden,ob ich ein Einzeldrosseleinspritzung drauf hätte. :)Nein,alles Serie.
    Aber da die Geschmäcker ja bekanntlich verschieden sind,sieht das auch jeder anders. Absolut ok. Ich für mein Teil kann weder dem Puma,noch dem Zetec Motor was abgewinnen.
     
  7. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.963
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    mit den 1.6er* und 1.7er zetec(-se) motoren ansich kein problem, haben schon viele leute gemacht. je nachdem müssen bremsanlage und kabelbaum angepasst werden, es würde sich also ein schlachtfahrzeug sehr empfehlen. wichtig wäre zu wissen: schonmal motorarbeiten durchgeführt?

    ich halte selten was von subjektiven eindrücken, dafür spielen einfach zuviel faktoren eine rolle. wenn standardisierte messverfahren sagen das der unterschied zwichen elastizität und beschleunigung den wert XYZ beträgt, dann ist dies, abgesehen von der serienstreuung, auch so. dass der (größere) rs2000 flotter und bissiger ist, bestreitet ja keiner, nichtmal das datenblatt, aber als umbau für den fiesta aus jedem aspekt die falsche wahl ... nungut, was anderes hast du ja wohl auch nicht behauptet.

    grundlegend falsch: der (sigma-)zetec motor ist für seine (realisierbare) sparsamkeit doch sehr bekannt und daher auch die einzigste alternative zu jeder kleineren version (*insbesondere 1.6er). der rs2000 motor eher weniger, wenn auch nicht massiv. aber spritkosten interessieren den user bestimmt nicht, sonst wäre ja so ein umbau auch sinnlos.

    dann ist mir in den letzten jahren doch sehr häufig aus der escort szene zu ohren gekommen, das man diese maschinen "pauschal" wohl lieber unterhalb der 150.000km grenze kaufen sollte, besonders die "getretenen" (also alle :D ). warum? keine ahnung. ich denke das hat trozdem nicht an aktualität verloren.

    da aber der ganze vergleich durch die zwei verschiedenen fahrzeug- und motorkonzepte doch etwas hinkt, würde ich gerne, für meine persönliche bildung wissen, auf welcher plattform der rs2000 motor aufbaut, so das man realistische vergleiche ziehen könnte? ist dies nur ein hochgezüchteter zeta-zetec mit hydros, der das logo "16v" und die wörter "hochdrehzahlmotor" sowie "leistung" in jeder hinsicht vergewaltigt, oder ein konzept aus irgendeiner rennsport serie??? wäre um aufklärung dankbar.
     
  8. #8 Mr.Kleen, 17.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Das würde mich auch mal sehr intressieren. Das weis ich nämlich auch nicht. Worauf basiert der RS2000 Motor ???

    Wer weis was ???

    MoSo Du schreibst : aber als umbau für den fiesta aus jedem aspekt die falsche wahl . Warum dies ???

    Ich mein mir müssen die Diskusion ja net ewig hier ausweiten. Aber wenn ich mir doch den A..r..h voll Arbeit machen in den Fiesta ein Motor einbaue,und auch die ganzen Kosten haben.Die ja doch erheblich sind. Warum soll ich dann den 1.8er 115PS Motor oder 1.7er 125Ps einbauen,und nicht den 2.0 150Ps ??? Der sich so ganz nebenbei wunderbar auf 2.3ltr Hubraum erweitern lässt.Das aber nur am Rande. Egal welche Motor ich nehme,es nimmst sich nicht so arg viel vom Geld her.Bei allen drei Versionen wird der komplette Antriebstrang inkl Elek. übernommen.
     
  9. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.963
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    hilft ja auch dem user in seiner entscheidung...

    ganz einfach, es ist kein "riesen" aufwand den 1.7er vom puma in den fiesta zu verpflanzen, es passt ja alles wunderbar, egal ob vom kabelbaum oder div. halterungen. auch der tüv ist damit leichter zu bekommen. das kann man weder vom escort noch von focus motor behaupten! die escort zeta-zetecs sind grundauf verschieden zum sigma-zetec, die focus motoren sind wiederum baugleich (180° verdreht), aber dort passen weder die halterungen noch die kabel ohne große anpassung. sprich: wegen diesem minimalen leistungsunterschied so einen aufwand zu betreiben, wäre schlichtweg zeitverschwendung. das wäre so als ob man versucht in einem 1.0l corsa einen 1.4l fiesta kent zu verpflanzen.
     
  10. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Was hat denn der Fieste zur Zeit für ne Abgasnorm? Falls der mehr als Euro2 hat, dann fällt der RS2000 ja eh schon raus... ;)
     
Thema:

Motortausch

Die Seite wird geladen...

Motortausch - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 KKDA nach Motortausch spinnt die Elektrik

    Focus 2 KKDA nach Motortausch spinnt die Elektrik: Hallo liebe Leute! Ich bin hier neu auf dem Forum und bin Ungar,also bitte endschuldigt mir die Rechtsschreibfehler! Habe einen Ford Focus 2 1,8...
  2. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Motortausch 1.6 Bj. 95 gegen 1.6 Bj. 98

    Motortausch 1.6 Bj. 95 gegen 1.6 Bj. 98: Guten Tag, ich habe bei meinem 1.6er Ford Mondeo MKII Bj.95 die Auslassventil kaputt. Nun hab ich mir einen neuen Motor von der Autoverwertung...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Motortausch

    Motortausch: Hallo, mein Fiesta hat derzeit den 1,25 Motor mit 82PS und dieser ist nun schrott. Also möchte ich diesen gegen den 1,6er mit 120 PS tauschen...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motortausch

    Motortausch: Hallo, da mein Focus 1,4l einen Motorschaden hat brauche ich einen neuen Motor:ko::rasend2:. Muss ich wieder den gleichen Motor nehmen oder kann...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Motortausch MK3 BJ2005 2,0TDCI

    Motortausch MK3 BJ2005 2,0TDCI: Hallo Zusammen So habe 2 Mondeos gleiches BJ, 2005 gleicher Motor gleiche Delphi Sachen drin also Ich hoffe identisch. Will nun aus dem einen den...