Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Motortausch

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von dandytina, 17.08.2010.

  1. #1 dandytina, 17.08.2010
    dandytina

    dandytina Neuling

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2004 1,6l
    Hallöle ich habe vor bei meinem Focus den Motor zu tauschen von 1,6 auf
    2,0l.
    Hat da jemand Erfahrung mit?Weiß nur das die Bremsanlage die selbe ist.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Kleen, 17.08.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Moin Dandy ...

    dieses Thema hatten wir hier schon unzählige male. Aber doch eher im Escortbereich.Wenn Du un die "Suche" Motorumbau/wechsel oder "mehr Leistung " und solche Sachen eingibst,kommen ne ganze Menge Threads raus wo Du dir viel Anregungen holen kannst.

    Aber um auf deine Frage zu antworten.

    Die Bremsanlage ist bei der Sache wahrscheinlich das kleinste Problem. Beim Motorumbau wird es dann problematisch wenn der Kabelbaum nicht mehr passt. Auswendig weis ich jetzt nicht ob der Kabelbaum vom 1.6er aufn 2.0er passt. Ich vermute nicht. Denn auch das Steuergerät muss mit verwendet werden. Bei diesen Fahrzeugen muss in der Regel der Kabelbum inkl.Steuergerät schon allein wegen der Wegfahrsperre mitverwendet werden. Man müsste aber ma dazu wissen welchen Motor Du genau drin hast,und welchen Du einbauen willst.

    Dann kommen natürlich noch die üblichen Sachen wie Auspuff Getriebe und Kupplung dazu. Am besten ist,man hat ein Spenderfahrzeug da stehn.

    Ansonsten sollte eine halbwegs ausgestattete Werkstatt zu verfügung stehn. Wer sich quälen möchte kann es natürlich auch aufm Boden in der heimischen Garage machen.
    Ja und Fachwissen und etws Erfahrung mit Motorumbauten sollte evt.auch vorhanden sein,um die Sache nicht gar zu kompliziert zu gestalten.

    Mein Tipp: Verkauf die Karre,un hol Dir gleich ein 2.0 Focus. Wobei der auch net vorwärts geht. Also nicht das Du dann denkst,das da mords was geht. Das ist aber nur meine persönliche Meinung,die ich hier natürlich niemanden aufdrängen möchte.

    Also soweit erst ma aus meiner Ecke.
     
  4. #3 Sascha R., 24.08.2010
    Sascha R.

    Sascha R. Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta ST
    Du brauchst sowieso ein anderes Getriebe und andere Antriebswellen.
    Der 1,6er hat ein ib5 Getriebe, der 2.0er ein MTX.
     
Thema:

Motortausch

Die Seite wird geladen...

Motortausch - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Motortausch 1.6 Bj. 95 gegen 1.6 Bj. 98

    Motortausch 1.6 Bj. 95 gegen 1.6 Bj. 98: Guten Tag, ich habe bei meinem 1.6er Ford Mondeo MKII Bj.95 die Auslassventil kaputt. Nun hab ich mir einen neuen Motor von der Autoverwertung...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Motortausch

    Motortausch: Hallo, mein Fiesta hat derzeit den 1,25 Motor mit 82PS und dieser ist nun schrott. Also möchte ich diesen gegen den 1,6er mit 120 PS tauschen...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motortausch

    Motortausch: Hallo, da mein Focus 1,4l einen Motorschaden hat brauche ich einen neuen Motor:ko::rasend2:. Muss ich wieder den gleichen Motor nehmen oder kann...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Motortausch MK3 BJ2005 2,0TDCI

    Motortausch MK3 BJ2005 2,0TDCI: Hallo Zusammen So habe 2 Mondeos gleiches BJ, 2005 gleicher Motor gleiche Delphi Sachen drin also Ich hoffe identisch. Will nun aus dem einen den...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Motortausch beim Focus Mk1 1.8l 16v 85kW Zetec

    Motortausch beim Focus Mk1 1.8l 16v 85kW Zetec: Hallo Gemeinde, das Thema wurde zwar schon oft diskutiert, allerdings ging es dabei immer um ein "Upgrade" auf einen größeren Motor. Wie sieht...