Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motortemperatur - was zeigt eure Anzeige an?

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von Gernot_1004, 26.08.2016.

  1. #1 Gernot_1004, 26.08.2016
    Gernot_1004

    Gernot_1004 Neuling

    Dabei seit:
    26.08.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,6 TDCI, BJ 2006
    Hallo,
    mein Focus 1,6 TDCI, EZ 06/2006, macht Probleme.
    Der Turbo kommt scheinbar nicht, dementsprechend fahre ich mit "halber" Leistung und der Motor produziert Fehlermeldungen . Habe aber kein Ruckeln oder ähnliches.
    Nachdem ich jede Menge eurer Beiträge durchgelesen habe und etliche Bauteile geprüft habe, habe ich den Kraftstofffilter als Auslöser mit in die Auswahl genommen, da ein verstopter Filter scheinbar die Motortemperatur nach oben treibt. Dies ist bei mir evtl. der Fall, da der Lüfter am Ende von fast jeder Fahrt (ich fahre ruhig und gemütlich) läuft.

    Jetzt zu meiner Frage: Was zeigt eure Temperarturanzeige bei normaler Fahrt an? Meine liegt knapp unter der 100 - Grad - Marke. Oder in welchem Bereich sollte sie sich laut Spezifikation bewegen?

    Ich weiß natürlich, dass es sich dabei nicht um eine präzise Anzeige handelt, aber so habe ich zumindest eine grobe Richtung ...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Border, 26.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2016
    Border

    Border Forum Profi

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Fiesta SUV Proto
    Wenn der Lüfter nach dem abstellen sehr häufig nachläuft
    ist dies meist ein Zeichen für die DPF Regeneration .
    welche fehlercodes sind denn gespeichert ?

    Die Temperaturanzeig kennt nur 3 Positionen
    kalt normal oder überhitzt.
    um die tatsächliche motortemperatur abzurufen
    muß man das selbsttest Menue im Tacho öffnen .
     
  4. #3 Gernot_1004, 26.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2016
    Gernot_1004

    Gernot_1004 Neuling

    Dabei seit:
    26.08.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,6 TDCI, BJ 2006
    Könnte passen ....
    Fehler 1: P2458-21-PCM Diesel-Partikelfilter: Regenerationsdauer
    Fehler 2: P242F-A1-PCM Diesel-Partikelfilter-Durchflusseinschränkung - Ascheansammlung
    Fehler 3: P0222-22-PCM Drosselklappen-/Fahrpedalstellung-Sensor B: Stromkreis: niedrige Eingangsspannung
    Fehler 4: P1412-28-PCM EGR-Ventil klemmt

    Das EGR-Ventil habe ich bereits getauscht...

    Habe eigentlich vor, mit den preiswertesten Möglichkeiten anzufangen und dann als letztes den Partikelfilter anzugehen. Muss allerdings sagen, dass ich dieses Diesel-Additiv leer gefahren (zumindest kam die Kontrollleuchte) hatte. Habe es dann auffüllen lassen ...
     
  5. Border

    Border Forum Profi

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Fiesta SUV Proto
    Dann würde ich mal eine statische regenerierung des DPF durchführen lassen .
    wieviel hat der Wagen denn schon auf der Uhr , weil laut wartungsplan gehört der DPF
    nach 120.000 km ausgetauscht
     
  6. #5 Gernot_1004, 27.08.2016
    Gernot_1004

    Gernot_1004 Neuling

    Dabei seit:
    26.08.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,6 TDCI, BJ 2006
    Der Tacho zeigt mir knappe 160.000 km an.
    Ist da die statische Regenerierung des DPF noch erfolgversprechend oder holt man sich besser einen Neuen aus dem Zubehörhandel?
    Was kostet den diese Regeneration bei Ford?
    Und taugen die DPF aus dem Zubehörhandel auch was?
    Und wie schwierig ist der Wechsel? Würde mich als geübten Schrauber bezeichnen ...
     
  7. #6 samsung, 27.08.2016
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Immer wieder die gleichen Fragen.... DPF Wechsel, Zubehör oder Ford.. usw...usw... Warum kann man nicht vorher die Boardsuche benützen? Ist das so schwierig? Wo ist das Problem, mal etwas Eigeninitiative zu zeigen? Wenn ja, dann findet man nicht nur hier viele Infos dazu.
     
  8. #7 maggus01, 28.08.2016
    maggus01

    maggus01 Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2015
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2009, 1,6 TDCI 109PS
    Schau doch mal hier nach. Steht wie schon gesagt alles hier im Forum. DPF ist halt nunmal sehr beliebt. Selbst tauschen empfiehlt sich nur wenn man Ahnung hat und mit Forscan dann alles zurück setzen kann. Ggf. müssen Drucksensoren mit getauscht werden. Hast du mal geschaut ob dein Additiv überhaupt noch voll ist? Ohne geht bei deinem DPF keine Reinigung!
     
  9. #8 Gernot_1004, 28.08.2016
    Gernot_1004

    Gernot_1004 Neuling

    Dabei seit:
    26.08.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,6 TDCI, BJ 2006
    Ja, Additiv habe ich nachfüllen lassen. Was meinst Du mit "Ahnung hat"? Wie schon geschrieben, ich würde mich als erfahrenen Schrauber bezeichnen. Oder sind spezielle Werkzeuge erforderlich? In die Software und den Adapter würde ich noch investieren, kostet ja scheinbar kein Vermögen ...
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 maggus01, 30.08.2016
    maggus01

    maggus01 Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2015
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2009, 1,6 TDCI 109PS
    Wenn du erfahren bist, dann sollte das gehen. Je nach Motor ist es mehr oder weniger schwer. Wie gesagt les mal die anderen Seiten durch über die suche mal DPF eingeben. Da kommt viel und auch viel sinnvolles.
     
  12. #10 vanguardboy, 31.08.2016
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.797
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Kühlwasser ist i.0 bei 100grad in der Stadt. Darf auch bis 114grad gehen. Sollte dann aber vom Lüfter runtergekühlt4 werden .

    Autobahn sind 85-92grad meist zu erreichen. Kommt vom Fahrtwind.
     
Thema:

Motortemperatur - was zeigt eure Anzeige an?

Die Seite wird geladen...

Motortemperatur - was zeigt eure Anzeige an? - Ähnliche Themen

  1. Orion (Bj. 90-93) GAL Drehzahlmesser zeigt nichts an

    Drehzahlmesser zeigt nichts an: Grüße an die Community, hatte letztens einen Auffahrunfall gehabt und bin den am reparieren. Mir ist vorhin aufgefallen das der Drehzahlmesser...
  2. Tacho-Anzeige wechseln - Ford Focus Turnier (III) Bj. 2011

    Tacho-Anzeige wechseln - Ford Focus Turnier (III) Bj. 2011: Hallo zusammen, ich habe mir gestern einen Ford Focus Turnier (III) Bj. 2011 gekauft und suche seitdem vergeblich nach einer Möglichkeit die...
  3. Digitale Km/h Anzeige

    Digitale Km/h Anzeige: Juhu, kann man sich dauerhaft die Km/h anzeige im BC anzeigen lassen? Vielleicht gibt es ja ein Geheimmenü wie man das Freitschalten kann... Habe...
  4. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Optische Anzeige für die Parkpieser

    Optische Anzeige für die Parkpieser: Hallo zusammen, in meinem Fiesta sind vorne und hinten Parkpiepser verbaut. Leider nur mit akustisch und ohne optische Anzeige. Hat jemand ne...
  5. Temperatursensor erneuert Anzeige nicht mittig

    Temperatursensor erneuert Anzeige nicht mittig: Hi Temperatursensor war defekt hatte komplttausfall ging in Notlauf da Signal fehlte.Sensor getauscht von Metzger zubehör.Nun steht die Anzeige...