Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Motortemperatur

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von Rossi, 28.01.2012.

  1. Rossi

    Rossi Neuling

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2
    BJ. 98
    2.0l 131PS
    Moin,

    habe jetzt mal festgestellt das meine Temperaturanzeige erst nach knappen 50km anfängt sich zu bewegen.

    Ist das bei euch auch so??
    Finde auch er braucht recht lange bis er von der Heizung her warm wird.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 28.01.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.511
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Nein, das ist definitiv zu lang. Ich weiß nicht mehr genau, wie es bei meinem 98er 2.0 war, aber bei meinem 97er V6 bewegt sich die Nadel spätestens nach 5 Minuten und nach 10 km steht sie innerhalb des Wortes NORMAL so auf N.

    Die Heizung im Mondeo Mk2 ist nicht gerade der Brüller (verglichen mit den schnellen Brütern in Ka 1 und Fiesta), aber bei den Ottomotoren geht das noch. Mit ziemlicher Sicherheit hängt bei Dir das Thermostatventil fest. Fail Safe ist die offene Position, also frieren statt Motorüberhitzung.
     
  4. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Also beim Zetec im Essi gings noch recht sachte zu.
    Der V6 macht recht schnell warme Füße.

    Der Renault meiner Mom dagegen, da ist ständig frieren angesagt...
     
    ichfahreford gefällt das.
  5. #4 Morpheus85, 28.01.2012
    Morpheus85

    Morpheus85 Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2011
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi 1.8l 99
    meiner wird schnell warm.nach nicht mal 5km kommt schon warme luft aus der heizung.
    und die nadel ist nach ca 10-15km auf normal stellung.
     
  6. Rossi

    Rossi Neuling

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2
    BJ. 98
    2.0l 131PS
    Ok dachte schon das es das Thermostat sein könnte. Danke
     
    ichfahreford gefällt das.
  7. #6 Tunier Fahrer MK1, 29.01.2012
    Tunier Fahrer MK1

    Tunier Fahrer MK1 Forum As

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Tunier Bj 95 1,8 115 PS
    ist verkauft fährt a
    Nach 10 Km erst auf normal??? Die Nadel von meinem Monti bewegt sich schon nach ca 900 m. und steht in der mitte nach ca 2,5 Km, im Sommer geht es noch schneller, wenn ihr so weit fahren müsst da es warm wird, würde ich an eurer stelle mal das Thermostat tauschen, nehmt aber ein 92° und nicht wie hier offt beschrieben ein 88°
    Gruß Stefan
     
    ichfahreford gefällt das.
  8. #7 Meikel_K, 29.01.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.511
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das Kühlwasserthermometer ist ein Schätzeisen, alles im Bereich NORMAL ist o.k. Außerdem ist die Nadel ultrastark bedämpft, damit sie nicht ständig wackelt und zittert. Alle 3 Mondeo, die ich bisher hatte, haben sich von Anfang an so verhalten.
     
    ichfahreford gefällt das.
  9. #8 Hobbymechaniker, 29.01.2012
    Hobbymechaniker

    Hobbymechaniker Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    3
    Wenn Deine Anzeige nur bis "N" kommt, ist entweder die Anzeige falsch (also i.d.R. der Geber kaputt), oder der Thermostat fehrlerhaft.
    Korrekt ist: Anzeigenadel bei "R", bzw. zwischen "R" und "M" bei warmen Motor, also genau in der Mitte.
    Wenn Du sagst, daß bei Dir die Heizung nicht "der Brüller" ist, dann zeigt das nur, daß bei Dir vermutlich auch der Thermostat nicht optimal funzt. Denn die 92° Thermostaten heizen normalerweise wie Sau. In meinem Mondi z.B. kann ich mir nach nur 10 -15 min. Fahrt die Haare föhnen mit den Luftdüsen... :freuen2:
     
    ichfahreford gefällt das.
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Meikel_K, 29.01.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.511
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Dann werde ich mal genauer drauf achten, aus der Lameng gibt man es oft nicht so präzise wieder. Gelegenheit zum Heizungstest soll es ja diese Woche dank frischerer Temperaturen mal geben. Dabei interessiert mich jetzt weniger, wo die Nadel steht, sondern wie schnell die Heizung ordentlich warme Luft liefert. Allerdings war das alles auch im Neuzustand nicht anders, bei keinem von den 3 Dampfern.

    Wo bekommt man denn 92° Thermostate? Im Zubehör gibt es eher 88 oder gar 86°.
     
  12. #10 Hobbymechaniker, 29.01.2012
    Hobbymechaniker

    Hobbymechaniker Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    3
    Bei Ford direkt.
    Meines Wissens wurde ab Mk2 nur noch 92 ° verbaut. Die 88° gab's aber im Mk1 (steht z.B. so in meinem Handbuch).
    86 ° wurde nie eingesetzt nach meinem Kenntnisstand (vielleicht beim Diesel ?!?).

    Ich hab mal bei einem Ford Händler nur 18 € dafür bezahlt, übrigens. Lohnt sich also nicht unbedingt, das Ding im Zubehör zu kaufen.

    Klar, es ist letztlich wurscht, wo die Anzeigenadel steht, wenn die Temperatur korrekt ist. Allerdings sollte man bei den 92° Thermostaten möglichst keinen verstopften Kühler haben im Sommer...
     
Thema:

Motortemperatur

Die Seite wird geladen...

Motortemperatur - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motortemperatur - was zeigt eure Anzeige an?

    Motortemperatur - was zeigt eure Anzeige an?: Hallo, mein Focus 1,6 TDCI, EZ 06/2006, macht Probleme. Der Turbo kommt scheinbar nicht, dementsprechend fahre ich mit "halber" Leistung und der...
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Motortemperatur

    Motortemperatur: Hey Gemeinde, ich habe einen Mondeo Mk 3 2,2 L Bj 2006. So der Junge hat ein Problem mit der Motortemperatur, ich ziehe seit Jahren ein...