Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motortemperaturanzeige / Rūckwārtsgang hackt

Diskutiere Motortemperaturanzeige / Rūckwārtsgang hackt im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Guten Morgen FoFo Freunde, FoFo MK2 2.0 DuratecHE 107KW/145PS, 5 Gang MTX75 Getriebe Mir ist aufgafallen das meine Motortemperaturanzeige...

  1. Aerion

    Aerion Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2011
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4 Avant 3.0 TDI S-Line
    Ford Focus 2.0
    Guten Morgen FoFo Freunde,

    FoFo MK2 2.0 DuratecHE 107KW/145PS, 5 Gang MTX75 Getriebe


    Mir ist aufgafallen das meine Motortemperaturanzeige immer mal einen Streich spielt... Bisher ist es mir eigentlich nur bei Autobahnfahrten aufgefallen. Ich bin 65 km mit einem Tempo von 140 km/h gefahren und der Motor erreichte laut der Temp. Anzeige nicht die Mittelstellung bzw. Kurz davor 88 Grad Celsius. Es schwankte immer mal zwischen knapp ūber 60 bis 88 Grad Celsius.

    Wenn ich normal in der Stadt fahre bzw. auf Arbeit dann verhālt sich die Temp. Anzeige normal !?

    Hab selbstverstāndlich die Boardsuche benutzt und bin auch fūndig geworden, ich denke mal es liegt am Thermostat oder ? Hat dazu jemande ne Teilenummer oder nen Link ?

    Und zum Rūckwārtsgang :

    Seit kurzen besteht das Problem das ich sehr schwer, meist nur mit stūck vor fahren und dann den Rūckwārtsgang rein bekomme. Kann mir da jemand weiter helfen ? Hoffe nicht das es am Getriebe ist :skeptisch: es ist nur beim Rūckwārtsgang so.

    Gruß Patrick
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kooka Burra, 27.09.2012
    Kooka Burra

    Kooka Burra Hortkind

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier DA3,
    Bj. 2005
    1.6l Benzin
    KW
    Guten Morgen.

    Bei deiner ersten Frage kann ich dir nicht wirklich helfen, kann dir nur sagen das es bei genauso ist.

    Und das mit dem Rückwärtsgang habe ich auch. Das ist aber nicht unbedingt ein Defekt, hab schon viel über dieses Phänomen gehört.
    Was helfen soll wenn du merkst das der Gang nicht reingeht ist noch ein Stück nach vorne bzw. hinten zu rollen und es dann nochmal zu versuchen.

    Weis zwar nicht ob dir das geholfen hat, aber erstmal besser als nichts.
     
  4. #3 Drehicz, 27.09.2012
    Drehicz

    Drehicz ABB > "Auto-Birnen-Bauer"

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus II Turnier
    BJ. 2010
    1.6 Duratec
    Das mit dem Rückwärtsgang ist so eine Ford-Krankheit, ich bekommen meinen meist auch erst beim zweiten Versuch rein.
    Meist hilft nochmal in den ersten oder zweiten Gang einlegen, dann flutscht der Rückwärtsgang.

    AD
     
  5. Aerion

    Aerion Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2011
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4 Avant 3.0 TDI S-Line
    Ford Focus 2.0
    Was mich wundert, das es vorher nicht so schlimm war mit dem Rückwärtsgang einlegen erst seit paar Wochen. Weis jemand warum das so ist ? :lol: da kann man doch sicher irgendwas einstellen oder ? :)

    Und zur Motortemperatur da ist´s mir halt extrem auf der Autobahn aufgefallen. In der Stadt ist eigentlich alles ohne Probleme zumindest Augenscheinlich.

    Aber auch schon mal gut zu Wissen das ich nicht der einzige mit den Problem bin :gruebel:

    Danke euch schon mal.

    Gruß Patrick
     
  6. #5 Timmy86, 30.09.2012
    Timmy86

    Timmy86 Nordlicht

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    5.395
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford und VAG


    beim unserem puma und beim escort ist das genau so. ich lasse dann immer leicht die kupplung kommen. dann "fluppt" der R-Gang gut rein
     
  7. #6 MoeDaMaster, 01.10.2012
    MoeDaMaster

    MoeDaMaster Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3 1.6 Ecoboost
    Yamaha XT 600E
    Mögliche Gründe:

    - Außentemperaturen
    - Verschleiß des Getriebeöls
    - Längung des Schaltzuges

    Ich bin Getriebeölwechselfetischist und kann jedem empfehlen, eine Stunde Arbeit und 25 Euro Materialkosten (100ml-Einwegspritze, Schlauch, Bierchen, gutes Getriebeöl) zu investieren. Bei mir ist die Schaltbarkeit besser geworden (auch in den Rückwärtsgang) und mein Öl sah nach 85000km und 8 Jahren aus wie dunkelbrauner Schlamm.

    Das einzig blöde ist, dass die Getriebe im Regelfall keine Ablasschraube haben. Mit der Spritze+Schlauch und ein bisschen Kraft geht aber trotzdem eine Menge raus.
     
    Aerion gefällt das.
  8. Aerion

    Aerion Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2011
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4 Avant 3.0 TDI S-Line
    Ford Focus 2.0
    Danke für den Tipp mit dem Getriebeöl tauschen ! Das werd ich als erstes mal in Angriff nehmen, bin gespannt wie es dann nach über 128.000 km aussieht :)
     
  9. #8 MoeDaMaster, 27.12.2012
    MoeDaMaster

    MoeDaMaster Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3 1.6 Ecoboost
    Yamaha XT 600E
    Hast Du noch was wegen der Temperaturanzeige rausgefunden?

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  10. Aerion

    Aerion Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2011
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4 Avant 3.0 TDI S-Line
    Ford Focus 2.0
    ist weiterhin das selbe problem, geht ma auf mal ab aber warm wirds im Innenraum aufjedenfall, muss bald zur Durchsicht da werd ich mal nachschauen lassen.


    Gruß Aerion
     
  11. #10 MoeDaMaster, 28.12.2012
    MoeDaMaster

    MoeDaMaster Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3 1.6 Ecoboost
    Yamaha XT 600E
    Das klingt nach defektem Thermostat! Ist aber beim 2.0- Benziner sehr günstig.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  12. #11 Aerion, 02.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2013
    Aerion

    Aerion Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2011
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4 Avant 3.0 TDI S-Line
    Ford Focus 2.0
    Hab grad mal geschaut und bin auf 5 Unterschiedliche hinsichtlich der Öffnungstemperatur gestossen

    Ich habe eins mit 88 °C und eins mit 92 °C Öffnungstemperatur gefunden sowie jetzt noch mit 89, 90 und 91 °C -.-

    hat jemand die Teilenummer zu Hand oder kann mir sagen welches ich benötige ?

    also Preislich gesehen kosten sie nicht viel, 8 - 50 € je nach Hersteller

    Danke im Voraus ;)

    Gruß Patrick
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 hans100, 03.01.2013
    hans100

    hans100 Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, '10, 1,6 tdci, 109 PS
    Es ist aber auch gar nicht so unüblich, dass bei den Außentemperaturen das Kühlwasser bei Autobahnfahrten kälter ist als im Stadtverkehr und sogar etwas abkühlt. Allerdings sind Deine Schwankungen schon recht stark.
     
  15. mavo82

    mavo82 Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2005, 1.6L Ti-VCT, 116PS
    Zur Temperatur: entweder der Thermostat oder die Drosselklappe. Bei meinem Modell ist leider beides zusammen in einem Gehäuse verbaut und das schlägt dann gleich mit 300-400 Euro zu Buche mit dem Einbau. Bei allen Nicht-Ti-Motoren sollte es aber günstiger sein.

    Das Verhalten lässt sich auch einfach erklären: In der Stadt kommt relativ wenig Fahrtwind an den Motor ran, daher kann er da prima warm werden. Auf der Autobahn dagegen bekommt er die maximale Luftkühlung ab und wird wieder kälter.

    Das Problem mit der Schaltung hatte ich teils auch schon. Liegt aber auch mit daran, dass man den Rückwärtsgang gerne "mit Schmackes" reinhaut. Das mag die Ford-Kupplung wohl überhaupt nicht. Hier einfach mit etwas Fingerspitzengefühl schalten, dann klappt das meist - zumindest bei mir flutscht es problemlos.
     
Thema:

Motortemperaturanzeige / Rūckwārtsgang hackt

Die Seite wird geladen...

Motortemperaturanzeige / Rūckwārtsgang hackt - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Motortemperaturanzeige spinnt

    Motortemperaturanzeige spinnt: Hallo, ich habe ein Ford Focus BJ. 2003. Bin mit dem Auto 100% zufrieden, aber seit kurzem macht mich der Wagen wahnsinnig. Ab Tempo 90 km/h...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Lambdasonde? Kat? Drehzahl fällt und steigt.

    Lambdasonde? Kat? Drehzahl fällt und steigt.: Hallo Leute, hoffe ihr könnt mir helfen. Kurz zum Fahrzeug: Fiesta 1.6 16V Beziner BJ: April/2005 KM: ca. 140.000 Vor ein paar Monaten ging bei...
  3. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA lenkung hackt

    lenkung hackt: hallo, habe den 2 L diesel Automatic, problem ist das meine lenkung nach dem Starten zuerst hackt. und dann auf normal um schaltet. aber nur...
  4. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Motortemperaturanzeige

    Motortemperaturanzeige: Morgen zusammen mir ist gestern aufgefallen das nachdem ich 10km gefahren die Motortemperaturanzeige immer noch auf 60 Grad stand (bei -4 Grad...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motortemperaturanzeige

    Motortemperaturanzeige: Hallo liebe FoFo Fans, ich bin neu hier im Forum und habe ein Problem wo Ihr mir vielleicht helfen könnt. Dies hier ist mein (mit Escort)fünfter...