Motortuning MK4

Diskutiere Motortuning MK4 im Tuning, Styling & Pflege Forum im Bereich Ford Forum; Hallo Leute, Ich hätte mal ne frage und zwar habe ich einen Ford Escort MK4 XR3I 66Kw den ich von der Motorleistung gern aufstocken würde. Jetzt...

  1. #1 firefighter, 11.05.2009
    firefighter

    firefighter Neuling

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Mk4 XR3I 87 1,6 66KW
    Hallo Leute,
    Ich hätte mal ne frage und zwar habe ich einen Ford Escort MK4 XR3I 66Kw
    den ich von der Motorleistung gern aufstocken würde.
    Jetzt die frage meint Ihr ich kann da noch was rausholen und wenn ja was muss ich da machen.
    Ich bin leider ziemlich neu in diesem Gebiet.
    Danke im vorraus.
    Gruß firefighter
     
  2. #2 OHCTUNER, 11.05.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    43
    XR3i mit 90 ps ?
    Bin etwas eingerostet , aber hatte der XR3 ohne i mit Vergaser ohne Kat nicht 90 ps ?
     
  3. #3 firefighter, 11.05.2009
    firefighter

    firefighter Neuling

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Mk4 XR3I 87 1,6 66KW
    Ich habe da leider nicht soviel Ahnung von ich weiß nur das im Farzeugschein steht Schadstoffarm E das er 90 PS hat und das hinten XR3I steht na gut XR3I kann natürlich jeder hinten drauf machen.Ob er einen Vergaser hat kann ich dir auf den ersten Blick nicht sagen er ist auf jeden fall komplett anders aufgebaut wie mein escort mk4 1,4l mit Vergaser.Da sieht man das der Vergaser direkt unter dem Luftfilter liegt was bei meinem anderen nicht der fall ist.

    Ansichtssache wer Tieferlegt ist nicht abgehoben! Gruß firefighter
     
  4. #4 OHCTUNER, 12.05.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    43
    Na , dann klär erst mal was du da genau hast und dann sieht man weiter , Bild vom Motorraum wäre nicht schlecht !
     
  5. #5 hifideni, 13.05.2009
    hifideni

    hifideni Guest

    Naja, der schreibt ja XR3I also mit i, das heißt kein "Versager" sondern mechanische Einspritzung mit G-Kat.

    Die Frage die sich stellt, ist eigentlich, was Du erreichen möchtest.

    Mehr Abzug, mehr Endgeschwindigkeit, oder nevt Dich das dauernde Zurückschalten, immer wenn es auf der Autobahn mal etwas bergauf geht.

    Wegen zu hohem Windwiderstand hatte ich im 5. Gang immer wieder Probleme.

    Für mich wäre außer dem Motor auch interessant, welche Reifengröße und ob Cabrio.

    Meiner Meinung nach kannst mit 195er Reifen im Cabrio auf der Autobahn nicht gut fahren.

    Im Prinzip meine ich, daß unter Umständen andere Reifen oder ein anderes Getriebe kostengünstig die Fahleistungen deutlich verbessern können.
     
  6. #6 OHCTUNER, 13.05.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    43
    Naja , wenn das mal so einfach wäre !
    Ob es ein i ist , weiß man nicht , mech. Spritze dürfte K-JET sein , dann kein G-KAT , BJ 87 , eher kein G-KAT , denke mal der kam erst mit der EFI Spritze oder CFI !
    Im Brief "Schadstoffarm E" ? . E2 wäre G-KAT Euro1 !
    Is ja auch nicht weiter tragisch , gescheite Infos her und dann braucht man nicht rumraten !
     
  7. #7 hifideni, 13.05.2009
    hifideni

    hifideni Guest

    Er hat mal deutlich ein i geschrieben.

    K-Jetronik gibts mit G-Kat

    EFI gibts erst ab 1990 und hat 105 PS

    Gibt noch XR3 ohne i der hat aber über 100 PS und keinen Kat (meines wissens nur bis 1986 also MK3)

    Aber egal, Infos sind nie schlecht.
     
  8. #8 OHCTUNER, 13.05.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    43
    K-JET = kein Kat
    KE-JET = mit Kat , die gab es wohl im XR3i !
     
  9. #9 firefighter, 13.05.2009
    firefighter

    firefighter Neuling

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Mk4 XR3I 87 1,6 66KW
    Also ich habe momentan das grße Glück das meine Kamera kaputt ist.
    Ich werde gucken das ich so schnell wie mögklich Fotos schicke.
    Ich weiß nur so viel in meinem escort MK4 1,4 ist ein vergaser drin welcher unter dem Luftfilter sitzt.In meinem Escort Cabrio XR3I (oder nicht I ) kann ich keinen finden da sitzt der luftfilter auch hinterm fahrer Scheinwerfer und über dem Luftfilter gehen irgendwelche kabel ab.(ich denke mal das das irgendwas von der Zündanlage ist.)Ich weiß nicht ob euch das irgendwie weiter hilft.
     
  10. #10 OHCTUNER, 14.05.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    43
    Nee , das sind die Spritleitungen von der Einspritzanlage , scheint wohl hin zu kommen mit den 90 ps , darfst dein i behalten !
     
  11. #11 firefighter, 15.05.2009
    firefighter

    firefighter Neuling

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Mk4 XR3I 87 1,6 66KW
    Dann weiß ich jajetzt was ich für ein Model habe.Danke euch.
    Jetzt zu meiner frage ich wollte gerne wissen was ich machen muss um mehr Leistung im Anzug zu bekommen.Edgeschwindigkeit muss nicht sein mein anderer escort läuft 220km/h das reicht mir ich hätte jetzt nur gerne das mein cabrio eine satte beschleunigung hat.
    Gruß firefighter
     
  12. #12 hifideni, 15.05.2009
    hifideni

    hifideni Guest

    Habe ich mir fast gedacht.

    Dann würde ich vielleicht nach einem anderen Getriebe Ausschau halten. Die haben so Fähnchen drauf, die dir ein wirklich sehr freundlicher Händler vielleicht umschlüsseln kann. Große Auswahl gibts da unter den Fiestas beim Verwerter.

    Oder eben auch Reifen mit weniger Durchmesser, vielleicht 185/50 14 wenn die eingetragen bekommst. Die breiten sind vielleicht optisch schön kosten aber Fahrspass.

    Diese zwei Varianten sind relativ Kostengünstig und bei mir hats viel gebracht, deutlich besserer Abzug, Endgeschwindigkeit bergauf höher, bergab gleich, Drehzahl dann natürlich höher.


    Meine Meinung zum Motortuning beim alten Cabrio:

    vergiss es, bau gleich einen anderen Motor rein. Bei dem alten würde ich nicht mehr einen haufen Geld reinstecken.
     
Thema:

Motortuning MK4

Die Seite wird geladen...

Motortuning MK4 - Ähnliche Themen

  1. Kraftstofftank Mk4 in Mk3

    Kraftstofftank Mk4 in Mk3: Moin Gemeinde , wieder mal eine blöde Frage ? Passt der Kraftstofftank vom Mk4 Escort Xr3i in den Mk3 ? Könnte einen Neu versiegelten Mk3 Tank...
  2. Teiletausch Escort Cabrio MK3 zu Mk4

    Teiletausch Escort Cabrio MK3 zu Mk4: Hallo, ich hoffe hier gibt es Leute die mir schnell helfen können. Ich habe einen Ford Escort XR3I Cabrio von 1987. Den will ich wieder...
  3. Mondeo MK4 Motorleuchte

    Mondeo MK4 Motorleuchte: Ich habe einen Mondeo Bj. 2013. 1.6. Ecoboost 160 PS Benziner mit 75000 km auf der Uhr. Seit einiger Zeit leuchtet die Motorleuchte wie se Lust...
  4. Fiesta MK4 Bremskaft hinten zu gering

    Fiesta MK4 Bremskaft hinten zu gering: Moin, habe Probleme mit der Bremse hinten. Die Bremskarft ist zu gering. Gleich vorweg, ich mache im Jahr 20-30 Fiesta MK4 und Bremse hinten...
  5. Anzugsdrehmomente 1.3 50ps fiesta mk4 Nockenwellen wechsel

    Anzugsdrehmomente 1.3 50ps fiesta mk4 Nockenwellen wechsel: Hallo vielleicht kann mir jemand von euch helfen. Möchte die Nockenwelle wechseln und brauche diesbezüglich die Drehmomente. Für die wichtigsten...