Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Motorumbau von 1,3l zu ?

Dieses Thema im Forum "Escort Mk7 Forum" wurde erstellt von cdcrown, 12.02.2009.

  1. #1 cdcrown, 12.02.2009
    cdcrown

    cdcrown Neuling

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort, ´96, 1,3l
    Hey, hab nen Essi Turnier BJ 96 mit nem sehr starken 1,3l Motor und 60PS. Wollte gerne mal wissen, wie aufwendig der umbau zu einem 1,6 oder 1,8l ist. Passt der neue Motor ohne weiteres rein ( Halter etc)?

    Danke und mfG cd
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.972
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    habe das thema mal in den richtigen bereich verschoben. bitte zukünftig drauf achten.
     
  4. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Na ja Kabelbaum brauchste auch neu.
    Kühler sollte der Alte gehn*
    Abgas anlage müsste ne andere sein
    bremsen sollten reichen*
    Motorhalter brauchst du dann die für den Motor

    *= ohne gewähr
     
  5. Paddy

    Paddy Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK7
    Ich habe noch einen 16. 90 PS Motor da, mit allen Umbauteilen (Lager, Getriebe, Antriebe, Achstümpfe Sportbremsanlage, Kabelbaum, Steuergerät) da.

    Tauschen musst du auf alle Fälle folgende Sachen:

    Motor inkl. Anbauteile
    Getriebe
    Lager
    Achsstümpfe
    Antriebe

    Bremse glaube auch, bin mir ne ganz sicher

    nicht getauscht werden muss:
    Flüssigkeitsbehälter
    ABS
    Kühler
     
  6. #5 Yggdrasill, 12.02.2009
    Yggdrasill

    Yggdrasill ehem. Escort-Fahrer

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort ´96 1.8 16V
    Sind dieselben. Mein Vater hatte ´nen 1.3 Kombi mit 60PS und ich ´nen 1.8 mit 115 PS. Identische Bremsen verbaut - was mich öfter mal aufgeregt hat.

    Meine haben auch schon mal auf einer Strecke von 5km überhitzt und mussten dann wegen Hitzerissen getauscht werden.
    Weswegen ich nicht unbedingt empfehlen würde die originalen zu behalten.

    Mein Essi steht auch noch rum und ich hab auch schon überlegt den in Einzelteilen zu verkaufen.
    Falls Interesse am Motor besteht, den müsste ich zwar noch ausgebauen - aber das ist ja kein Grund zum Hinderniss...
     
Thema:

Motorumbau von 1,3l zu ?

Die Seite wird geladen...

Motorumbau von 1,3l zu ? - Ähnliche Themen

  1. Motorumbau: Focus St 170 Motor in Fiesta 1.4 16v

    Motorumbau: Focus St 170 Motor in Fiesta 1.4 16v: Halli Hallo Liebe Leute, bin neu hier und hab nichts über die SuFu gefunden, hab also mal ein neues Thema eröffnet, in der Hoffnung dass mir...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motorumbau

    Motorumbau: Hallo, Ich habe seid 4jahren meinen Focus MKII mit nem 1.6 (Baujahr 2006)Benziner und habe jetzt schon so gut wie alles an dem Auto fertig.....
  3. Fiesta 1 (Bj. 76-83) FBD/FBDP motorumbau

    motorumbau: Hallo zusammen Habe mir überlegt in meinen mk1 die 1,8 l Maschine vom xr2i einzubauen habe dazu auch schon einen in Aussicht den ich dafür...
  4. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Motorumbau

    Motorumbau: Hallo, ich fahre einen Sierra 2.0 DOHC Automatik. Der Motor geht wohl langsam dem Ende entgegen (ca.400000 km). Ich könnte günstig einen...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Motorumbau 1.4l - 1.6l

    Motorumbau 1.4l - 1.6l: Servus erstmal. Ich habe das große Glück einen Ford Focus 1.4l Bj 2002 erworben zu haben der einen Motorschaden hat. Nun habe ich...