Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Motorumbau von 1.4 auf 1.8 16V zetec

Diskutiere Motorumbau von 1.4 auf 1.8 16V zetec im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; hallo hab nen Escort Carbio 1.4 (75ps) geschenkt bekommen bj 96/97 nur leider hat er mir zuwenig leistung. na hab ich noch nen Mondeo Mk I 1.8...

  1. Smudo

    Smudo Smudo

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo ST 200 RS
    hallo hab nen Escort Carbio 1.4 (75ps) geschenkt bekommen bj 96/97
    nur leider hat er mir zuwenig leistung.

    na hab ich noch nen Mondeo Mk I 1.8 16V zetec zum schlachten
    kann mir jemand helfen und mir mal aufschreiben was ich alles mit verbaun muss

    komm aus magdeburg

    also Motor/getriebe +steuerteil. kabelbaum ???, bremsen ????


    über zahlreiche tips wäre ich sehr dankbar


    lg Ivonne
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.373
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Also...
    Getriebe und Antriebswellen kannste lassen... Das passt...
    Wechseln musste:
    - Motorböcke
    - Kabelbaum
    - Steuergerät
    - ggf. ZEB (wahrscheinlich aber net...)
    - Bremsen (ggf. ABS)
    - Fahrwerk (da der Motor DEUTLICH schwerer ist)
    - Auspuff, mit Kat etc.
    - Kühler
    - Tacho (wegen DZM)

    Das wäre jetz erstmal das, was mir auf Anhieb einfällt...
     
  4. #3 Smudo, 09.08.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.08.2009
    Smudo

    Smudo Smudo

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo ST 200 RS
    Motorböcke ??????? (Motorhalter umschweissen oder was, passen die nicht oder sind die wechselbar)


    fahrwerk soll eh sportfahrwerk rein.

    Bremsen va und ha der hat aber abs der escort

    Dzm hat er schon trotzdem tacho tauschen ????
     
  5. #4 Janosch, 09.08.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    @ Themenstarter:
    Ein beitrag hätte auch gereicht, hab es mal zusammengepackt
     
  6. Smudo

    Smudo Smudo

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo ST 200 RS
    danke sorry bin neu hier
     
  7. #6 MucCowboy, 09.08.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    prinzipiell geht es, aber es wird VIEL Arbeit und auch einiges kosten. Denn...
    Du willst einen Mondeo-Motor in einen Escort bringen. Der reine Block ist gleich, aber der Rest nicht. Ganz besonders der Kabelbaum des Motors, insbesondere die "Schnittstelle" zur restlichen Fahrzeugverkabelung passt absolut nicht. Da ist ein Mondeo völlig anders aufgebaut.

    Wenn ich mal dieses Anschlussproblem ignoriere, brauchst Du (mindestens):
    > Motorblock komplett mit allen Anbauteilen
    > Getriebe (der Mondeo-Motor fährt mit MTX75-Getriebe, nicht IB5) inkl. Kupplung
    > ggfls. andere Schaltmechanik dazu (passende Schaltseile)
    > Motorsteuergerät
    > Motorkabelbaum
    > Anpassung Ansaugschlauch
    > Auspuffkrümmer, Auspuff und Kat (anders verlegt)
    > Antriebswellen (wg. anderem Getriebe)
    > ab Motor-Bj 1995 Kupplungshydraulik komplett
    > alle Motoranbauteile prüfen, ob sie im Escort passen und noch anschließbar sind (Lichtmaschine, Klimakompressor, Anlasser etc)

    Ob die Motorlager passen, kann ich nicht sagen. Ich weiß nicht, ob Ford das nicht vereinheitlicht hatte. Einen Zetec kannte der Escort ja auch, aber eben keinen Mondeo-Zetec.

    Wegen Aufhängung und elektrischem Anschluss tust Du Dich sicher leichter, wenn Du einen Zetec-Motor vom Escort findest.

    Zu der Aufzählung ein paar Beiträge weiter oben habe ich folgende Anmerkungen:
    > Sicherungskasten (ZEB) - warum? Der ist nicht Motor-abhängig
    > Bremsen - warum? ABS hat garnichts mit dem Motor zu tun
    > Fahrgestell - warum? Es gab auch Escorts mit Zetec-Motor
    > Kombiinstrument - warum? Der Wagen fährt auch ohne DZM
    > Kühler - warum? Es gab auch Escorts mit Zetec-Motor


    Grüße
    Uli
     
  8. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.373
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    ZEB, weil die manchmal ne Wegfahrsperre haben... Hab mich da noch net mit befasst...

    Bremsen, weil er ja damit auch auf der Straße fahren will und das macht sich mit TüV besser... ;)

    Ich hab nichts von Fahrgestell, sondern Fahrwerk gesagt... Und das muss er mit tauschen, weil der Motor schwerer als sein 1.4er ist... Er kann ja eins für nen Escort mit Zetec nehmen...

    Tacho... Klar fährt das Auto auch ohne, aber mit ist schon schöner... ;) Und der DZM vom 1.4er zeigt beim Zetec nichts an... Sind andre Ansteuerungen...

    Und ich hab auch net behauptet, dass er nen Spezialkühler braucht... Nur halt einen andren, als der 1.4er drin hat...
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 MucCowboy, 10.08.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Frage: Hat der Serien-Escort mit Zetec-Motor denn ein anderes Fahrwerk wie der mit 1,4er-Block? Dito andere Bremsen?

    Einen Mondeo-Zetec mit Mondeo-WFS wird er nur sehr schwer an die Escort-ZEB anbinden können, ganz gleich ob mit WFS oder ohne und ob mit originaler ZEB oder einer anderen.

    Grüße
    Uli
     
  11. deFloW

    deFloW 2,0l Zetec Bewegung

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Focus Mk2b 1,6l 3-Türer Style, Escort Mk6 2,0
    Also ne ich bau ja auch grad so nen mondeo zetec in nen Escort um. Und das mach ich nur, weil es den 2,0l Zetec nur im Mondeo gab und nicht im Escort. Wenn du dich noch ein bisschen umschaust, findest du bestimmt nen super 1,8er vom Escort, der dir zumindest schonmal vom Motor her ne Menge Arbeit erspart.

    Den Kühler habe ich z.B. vom normalen 1,6er Zetec auf den vom 1,8l 130PS/RS2000 gewechselt, dazu auch den größeren Lüfter.

    Fahrwerk, also zumindest die Federn solltest du auf jeden Fall wechseln, aber du sagst ja das eh ein Sportfahrwerk rein kommt. Hol am besten für den RS2000.

    Wegen den Bremsen: Der 1,4er hat soweit ich weiß vorne massive, das heißt unbelüftete Scheiben. Ab 1,6er gabs dann 240er belüftet. Erst ab XR3i 130PS gabs größere Bremsen. Kann mir schwer vorstellen, dass du den 1,8er mit den Bremsen vom 1,4er über den TÜV bringst.

    Wenn du unbedingt das IB5 Getriebe drin lassen willst, brauchste ein neues Schwungrad, da du auch ne andere Kupplung brauchst. Und Schwungrad und Kurbelwelle müssen dann zusammen gewuchtet werden.

    Ich weiß nich ob das MTX75 vom RS2000 besser passt als das vom Mondeo, aber es passt, das weiß ich. Also besser so eins geholt.

    Um mir den Kram mit der unterschiedlichen Ansaugseite zu sparen, hab ich nen Escort Kopf genommen und da Escort Ansaugkrümmer usw. montiert. So bleibt das wenigstens gleich. Evtl. ist es auch möglich, den Ansaugkrümmer vom Escort an nen Mondeo Kopf dranzuschrauben, aber das konnt ich mir noch nicht anschauen.

    Motorhalterungen können an nem Escort zetec abgeschraubt und verwendet werden.

    Jo und ansonsten alles, was bisher auch aufgezählt wurde. Alles in allem viel Arbeit, die ich mir für nen "stinknormalen" 1,8er nicht antun würde...
     
Thema:

Motorumbau von 1.4 auf 1.8 16V zetec

Die Seite wird geladen...

Motorumbau von 1.4 auf 1.8 16V zetec - Ähnliche Themen

  1. 1.8 TDCI geht manchmal einfach aus ... manchmal nicht?

    1.8 TDCI geht manchmal einfach aus ... manchmal nicht?: Hallo, zunächst einmal freue ich mich, dass es ein solches Forum gibt. Schon früher habe ich hier manchen Tipp zu meinen Fords bekommen. Aktuell...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ford Focus 1.4 12/2004 - Neues Autoradio

    Ford Focus 1.4 12/2004 - Neues Autoradio: Hallo zusammen, ich habe einen Ford Focus 1.4 2004er Baujahr, bei dem das Radio nun den Geist aufgegeben hat. Eingebaut war das 6000cd Radio....
  3. Biete B: Fiesta 1998 1.25 16V - ohne TÜV - zum Herrichten/Schlachten

    B: Fiesta 1998 1.25 16V - ohne TÜV - zum Herrichten/Schlachten: Mein Werkstättler ruft eben an, hat nen Kunden dessen Fiasko nicht mehr über den TÜV kommt. Aber vielleicht trotz der durchgerosteten Schweller,...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Alufelgen für 1.4 16V

    Alufelgen für 1.4 16V: Hallo Leute, ich fahre als Stadtauto einen Focus BJ 2002 1.4 16V. Ich könnte nun günstig ein paar 6J 15 Zoll Alufelgen bekommen. Jedoch scheint...
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Ford Fiesta MK6 1.6 16V Duratec Zahnriemen

    Ford Fiesta MK6 1.6 16V Duratec Zahnriemen: Hallo Leute, ich brauche dringend Hilfe. Habe versucht meinen Zahnriemen zu wechseln ohne Anleitung. Eigentlich habe ich viel Erfahrung, aber...