Fiesta 1 (Bj. 76-83) FBD/FBDP motorumbau

Diskutiere motorumbau im Fiesta Mk1/2 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen Habe mir überlegt in meinen mk1 die 1,8 l Maschine vom xr2i einzubauen habe dazu auch schon einen in Aussicht den ich dafür...

  1. #1 fofi mk1 fan, 13.04.2016
    fofi mk1 fan

    fofi mk1 fan Neuling

    Dabei seit:
    30.03.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford fiesta mk1 bj.80
    Hallo zusammen
    Habe mir überlegt in meinen mk1 die 1,8 l Maschine vom xr2i einzubauen habe dazu auch schon einen in Aussicht den ich dafür hernehmen würde jetzt meine Frage hat das hier schon mal jemand gemacht oder Erfahrung mit dem Umbau und könnte mir da ein paar Tipps geben und mit den Kosten mache ich mir eher wenig sorgen da mein bekannter mit mir den Umbau machen würde in seiner Werkstatt
    Ich bedanke mich schon mal im voraus
    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Joshi Badford, 13.04.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.04.2016
    Joshi Badford

    Joshi Badford Guest

    bevor man mit sowas anfängt sollte man erst einmal die rechtliche seite abklären
    und beim TÜV oder Co vorstellig werden , um zu erfragen ob man sowas noch eingetragen bekommt und was alles dafür nötig ist .
    H-Kennzeichen kann man dann aber für den fofi normalerweise vergessen .

    achja , es gab bzw es gibt bereits umbauten vom mk1 mit zetec-e motor .
     
  4. #3 westerwaelder, 14.04.2016
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Die Gedanken ob und wie der Motor da rein passt würde ich erst angehen wenn ich eine standhafte Bremse habe ! Ich habe einen Umbau gesehen im MK1 mit Zetec Motor. Am Rahmen mußten Teile entfernt werden um das Getriebe passend zu bekommen. Teile waren von Opel bis Volkswagen zusammengewürfelt aufgrund des Platzmangels.
    Denke auch an den zu ändernden Kabelbaum ! Das elektronischste Teil im MK1 ist das Blinkrelais in Kombination mit Minimalelektrik .

    Arndt
     
  5. #4 fofi mk1 fan, 14.04.2016
    fofi mk1 fan

    fofi mk1 fan Neuling

    Dabei seit:
    30.03.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford fiesta mk1 bj.80
    Danke für die antworten denn an den TÜV und der gleichen habe ich so noch garnicht gedacht und mit den bremsen und den anderen Teilen hatte ich auch vor aus dem xr2i zu übernehmen quasi einen kompletten xr2i in den mk1
     
  6. #5 Joshi Badford, 14.04.2016
    Joshi Badford

    Joshi Badford Guest

    also so einfach past die mk3 technik wohl auch nicht in den mk1 .
    bremsen plug&play wohl eher auch nicht und fürs 5 gang ist kein platz .
    hab aber schon gesehen , das da der linke längsträger so angepast wurde , das es past
    aber das muß schon hand und fuß haben, sonst meckert der onkel vom TÜV schon wieder . ;)
     
  7. #6 QUERulant, 18.04.2016
    QUERulant

    QUERulant Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2015
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort RS1600i
    Elektrik/Elektronik ist wohl das geringste Problem.

    Schon angesprochen: 5-Gang paßt nicht ohne dass man den linken Längsträger modifiziert.
    Lichtmaschine paßt nicht ohne dass man die rechte Zugstrebe modifiziert.

    Legal ist allein damit eher keine Eintragung zu bekommen.
     
  8. #7 fofi mk1 fan, 18.04.2016
    fofi mk1 fan

    fofi mk1 fan Neuling

    Dabei seit:
    30.03.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford fiesta mk1 bj.80
    Ok ja hatte halt solche umbaueten im Internet gesehen und das sei ja so alles machbar aber mit Zulassung und so gehts wohl hier nicht so einfach aber trotzdem danke
    Dann ist es wohl einfacher den vorhandenen Motor etwas zu modifizieren
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 westerwaelder, 19.04.2016
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Es gibt die wildesten Umbauten, teilweise sogar in Deutschland, aber meißt sind das englische Autos ! Da ist wohl der TÜV ein wenig großzügiger.......

    Arndt
     
  11. #9 QUERulant, 27.04.2016
    QUERulant

    QUERulant Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2015
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort RS1600i
    Naja deshalb muß man die Flinte ja nicht gleich ins Korn werfen.

    Hauptprobleme sind die Zugstrebe und das Getriebe. Nimmt man z.B. den CVH aus dem XR2/XR3, dann hat man alltagstaugliche 97 PS und der Motor passt p&p ans Getriebe. Den XR3 gabs am Anfang ohnehin nur damit, fünf Gänge kamen erst später! Dann muss man sich nur noch um die Zugstrebe auf der Beifahrerseite kümmern, aber das sollte man lösen können. Oder versuchen, die Lichtmaschine vom Escort zu verwenden.

    Gleiches gilt für den 1,8er, der mal grundsätzlich auch ans 4-Gang passt. Ob allerdings der Motor dann von der Breite her passt, weiss ich nicht.
     
Thema:

motorumbau

Die Seite wird geladen...

motorumbau - Ähnliche Themen

  1. Ford courier motorumbau

    Ford courier motorumbau: Hallo, ich möchte bzw ich muss meinen ford courier bj00 umbauen ... Hatte ein paar Mängel am Motor und an der Karosserie ( Motorschaden/rost) und...
  2. Motorumbau: Focus St 170 Motor in Fiesta 1.4 16v

    Motorumbau: Focus St 170 Motor in Fiesta 1.4 16v: Halli Hallo Liebe Leute, bin neu hier und hab nichts über die SuFu gefunden, hab also mal ein neues Thema eröffnet, in der Hoffnung dass mir...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motorumbau

    Motorumbau: Hallo, Ich habe seid 4jahren meinen Focus MKII mit nem 1.6 (Baujahr 2006)Benziner und habe jetzt schon so gut wie alles an dem Auto fertig.....
  4. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Motorumbau

    Motorumbau: Hallo, ich fahre einen Sierra 2.0 DOHC Automatik. Der Motor geht wohl langsam dem Ende entgegen (ca.400000 km). Ich könnte günstig einen...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Motorumbau 1.4l - 1.6l

    Motorumbau 1.4l - 1.6l: Servus erstmal. Ich habe das große Glück einen Ford Focus 1.4l Bj 2002 erworben zu haben der einen Motorschaden hat. Nun habe ich...