Motorumbau

Diskutiere Motorumbau im Ford Nutzfahrzeuge Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo, ich habe einen Transit 2.5 TD von Bj. 04.2000 (Generation 4) mit 101 Ps und Heckantrieb. Würde gerne einen etwas moderneren Motor haben....

  1. piwi

    piwi Neuling

    Dabei seit:
    03.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Transit 2,5 TD 2000
    Hallo,
    ich habe einen Transit 2.5 TD von Bj. 04.2000 (Generation 4) mit 101 Ps und Heckantrieb. Würde gerne einen etwas moderneren Motor haben. Von wegen Fahrkomfort, Umweltplakette, Leistung etc.
    Kann mir jemand sagen ob ein Tdci Motor aus Generation 5 oder sogar 6 passt? Wenn ja, welcher und mit oder ohne neues Getriebe?
    Da es sich um ein Wohnmobil handelt was top in schuß ist, würde ich einen aufwendigen Umbau schon in kauf nehmen. Hauptsache es funktioniert am Ende auch!

    Im vorraus schonmal besten Dank
    Piwi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 07.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.995
    Zustimmungen:
    188
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Passen tut es nicht (sofort) ... man müßte alles anpassen, von der Elektrik bis zum Motorhalter. Der Transit Mk5 ab 2000 ist eine komplette Neu-Entwicklung, da gibt es keine einzige Schraube die gleich ist wie am alten. Das Getriebe wie alles andere passt da auf keinen Fall ... du müßtest dir einen Unfall Transit suchen wovon du alles (aber auch alles) umbauen kannst. Der Motor alleine bringt dich nicht sehr weit.

    Dann stellst sich auch die Frage ob deine Bremsen noch ausreichend sind ... die neueren Motoren haben viel mehr Power als die alten.

    Die nächste Frage ist ob dir das der TÜV abnimmt ... den Motor gab es ja nie in deinem Modell. Und ob dir die Zulassungsstelle den Umabau auch anerkennt und dir die Abgasnorm ändert. Da solltest du dich vorher schon informieren.

    Der Fahrkomfort kommt auch von der Achse, Lenkung, Karosserie ... alleine mit einem anderen Motor änderst du da nicht viel.
    Wenn du einen Moderneren möchtest solltest du dir gleich einen kaufen.
     
  4. piwi

    piwi Neuling

    Dabei seit:
    03.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Transit 2,5 TD 2000
    Hallo,
    erstmal vielen Dank für deine ausführliche und deutliche Antwort. Auch wenn das nicht das war was ich hören wollte! Werde die Tage mal zum TÜV und mal hören was die zur Bremsanlage und so sagen. Denke aber das wird ein Fass ohne Boden und selten so exakt wie man sich das vorstellt!

    Vielen dank nochmal!
    Gruß Piwi
     
Thema:

Motorumbau

Die Seite wird geladen...

Motorumbau - Ähnliche Themen

  1. Ford courier motorumbau

    Ford courier motorumbau: Hallo, ich möchte bzw ich muss meinen ford courier bj00 umbauen ... Hatte ein paar Mängel am Motor und an der Karosserie ( Motorschaden/rost) und...
  2. Motorumbau: Focus St 170 Motor in Fiesta 1.4 16v

    Motorumbau: Focus St 170 Motor in Fiesta 1.4 16v: Halli Hallo Liebe Leute, bin neu hier und hab nichts über die SuFu gefunden, hab also mal ein neues Thema eröffnet, in der Hoffnung dass mir...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motorumbau

    Motorumbau: Hallo, Ich habe seid 4jahren meinen Focus MKII mit nem 1.6 (Baujahr 2006)Benziner und habe jetzt schon so gut wie alles an dem Auto fertig.....
  4. Fiesta 1 (Bj. 76-83) FBD/FBDP motorumbau

    motorumbau: Hallo zusammen Habe mir überlegt in meinen mk1 die 1,8 l Maschine vom xr2i einzubauen habe dazu auch schon einen in Aussicht den ich dafür...
  5. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Motorumbau

    Motorumbau: Hallo, ich fahre einen Sierra 2.0 DOHC Automatik. Der Motor geht wohl langsam dem Ende entgegen (ca.400000 km). Ich könnte günstig einen...