Escort 4 (Bj. 86-90) GAF/AWF/ALF Motorumbau

Dieses Thema im Forum "Escort Mk3/4 Forum" wurde erstellt von GrauerWolf, 24.05.2010.

  1. #1 GrauerWolf, 24.05.2010
    GrauerWolf

    GrauerWolf Neuling

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin in diesem Forum neu und habe auch gleich einige Fragen. In
    meinem Escort Bauj 1989 1,4l ist ein Vergasermotor verbaut.
    (Schlüsselnr. zu 1, 0928 zu 2, 641.)
    Das Auto ist noch in einem sehr guten Zustand so das ich Ihn auch noch
    einige Jahre fahren möchte.
    Mein Sorgen sind leider die hohen Autosteuern.
    Nach Rücksprache mit Ford und den Zubehörladen soll es für diese Auto keinen Katalysator zu kaufen geben.
    Daher kam mir der Gedanke einen gebrauchten Ford Escort mit Einspritzanlage
    zu kaufen und den Motor Steuergerät Lamdasonde umzubauen.
    Nun zu meinen Fragen.
    Könnte in mein Fahrzeug jeder 1,4L Escort Motor auch von einem neueren
    Fahrzeug verbaut werden? Oder würde es auch funktionieren nur die Einspritzanlage auf meinen Motor zu bauen? Wie hoch ist der Aufwand mit dem Steuergerät kann man diese Arbeit selber machen?
    Mfg.Grauer Wolf
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BarHusk, 25.05.2010
    BarHusk

    BarHusk Guest

    Einfach nur den Motor Umbauen reicht nicht immer.
    Da Du den 1.4 als Basis hast kommen noch die Bremsen, Getriebe, Elektronik, Fahrwerk, Kühler, etc...und zu guter letzt die TüV-Eintragung dazu.
    Da ist es einfacher sich gleich einen XR3i mit G-Kat zu kaufen;)
     
  4. #3 GrauerWolf, 25.05.2010
    GrauerWolf

    GrauerWolf Neuling

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    danke für Deine Antwort. Ich wollte keinen stärkeren Motor einbauen, sondern wieder ein 1,4L Motor. Wie gesagt geht es mir nur um die hohen Autosteuern.
    Ich habe gesehen das es ab Bauj. 1991 1,4l Motoren mit Kat gibt.
    Ich denke so ein Motor, mit den dazu gehörenden Teilen wäre wohl der richtige.
    Ob so ein Motor paßt, ich weiss es nicht, aber vielleicht weiss es jemand im Forum

    Mfg Grauerwolf
     
  5. #4 Didiford, 25.05.2010
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,25 Ghia Bj.2000
    hallo ich weiß nicht was du jetzt an Steuern zahlst aber mit dem 1,4 von 91 zahlst du auch deine 14,- /100 kubik,wenn da brauchst du da noch ein Minikat, wens den gibt
     
  6. #5 GrauerWolf, 25.05.2010
    GrauerWolf

    GrauerWolf Neuling

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ja mit dem Ford Bauj. 1991 war nur das was ich gelesen habe. Vielleicht gibt es auch noch eine bessere Alternative.
    Zu den Steuern für meín Auto zahle ich im Jahr 355 Euro. Sind gerade wieder fällig gewesen.


    Mfg Grauer Wolf
     
  7. aN0r

    aN0r Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Escort IV Cabrio
    Ohne G-Kat sind es nunmal 25€/100ccm ... sind schon einige Euro weniger mit Kat ;)

    Wenn es dann sogar noch den passenden MiniKat gibt, landest du statt auf Euro1 (15€/100ccm) sogar bei Euro2 und nur 7.30€/100ccm.

    Trotzdem würd ich an deiner Stelle gleich ein größeren Motor einbauen, wenn du grad dabei bist *g*
     
  8. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Es ist möglich eine elecktrische motorrsteuerung einzubauen und dann nen geregelten kat hinzubekommen.

    Mit vergaser is das nicht möglich.

    Du musst halt die ansaugbrücke und die ganzen sensoren mit übernehmen und den kabelbaum.
     
  9. #8 GrauerWolf, 25.05.2010
    GrauerWolf

    GrauerWolf Neuling

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    diese Teile müßten dann von einem gleichen Fahrzeug sein also 1,4l Motor?
    Zu dem Kabelbaum, ist dieser im Motorraum noch einmal getrennt oder müßte man das Armaturenbrett dazu ausbauen?
    Weißt Du jemand der solch einen Umbau schon mal gemacht hat?


    Mfg Grauer Wolf
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 COS86, 25.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2010
    COS86

    COS86 500 Nm

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Sierra Cosworth86
  12. #10 GrauerWolf, 28.05.2010
    GrauerWolf

    GrauerWolf Neuling

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wie gesagt für diese Auto ist kein neuer Kat-Nachrüstsatz zu bekommen.
    Also wollte ich einen Motor aus dem selben Auto mit Kat und anderen Teilen kaufen.
    Vorab wollte ich beim Tüv nachfragen welche Auflagen zur Abnahme zu erfüllen sind.
    Dort sagte man mir das mein umgebautes Fahrzeug in ein spezielles Labor müsse,
    um dort das Abgasverhalten des Motors zu überprüfen.
    Dieses Gutachten solle so zirka zwischen 1ooo - 15oo Euro kosten. Selbes Auto selber Motor das soll mal einer verstehen.
    Ich werde halt weiter mein Auto ohne Kat fahren, ist dann immer noch günstiger als die ganzen Vorgaben von unserer Gesetzgebung zu erfüllen.


    Mfg Grauer Wolf
     
Thema:

Motorumbau

Die Seite wird geladen...

Motorumbau - Ähnliche Themen

  1. Motorumbau: Focus St 170 Motor in Fiesta 1.4 16v

    Motorumbau: Focus St 170 Motor in Fiesta 1.4 16v: Halli Hallo Liebe Leute, bin neu hier und hab nichts über die SuFu gefunden, hab also mal ein neues Thema eröffnet, in der Hoffnung dass mir...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motorumbau

    Motorumbau: Hallo, Ich habe seid 4jahren meinen Focus MKII mit nem 1.6 (Baujahr 2006)Benziner und habe jetzt schon so gut wie alles an dem Auto fertig.....
  3. Fiesta 1 (Bj. 76-83) FBD/FBDP motorumbau

    motorumbau: Hallo zusammen Habe mir überlegt in meinen mk1 die 1,8 l Maschine vom xr2i einzubauen habe dazu auch schon einen in Aussicht den ich dafür...
  4. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Motorumbau

    Motorumbau: Hallo, ich fahre einen Sierra 2.0 DOHC Automatik. Der Motor geht wohl langsam dem Ende entgegen (ca.400000 km). Ich könnte günstig einen...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Motorumbau 1.4l - 1.6l

    Motorumbau 1.4l - 1.6l: Servus erstmal. Ich habe das große Glück einen Ford Focus 1.4l Bj 2002 erworben zu haben der einen Motorschaden hat. Nun habe ich...