Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Motorumbau

Diskutiere Motorumbau im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo, bin grad über einen Ford Scorpio 2,9l 24V Cosworth Motor mit 194 PS gestolpert. Nun zu meiner eigentlichen Frage ob der auch in ein MK7...

  1. Egos

    Egos Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio 1.6l 16V, Maverick 2l
    Hallo,
    bin grad über einen Ford Scorpio 2,9l 24V Cosworth Motor mit 194 PS gestolpert. Nun zu meiner eigentlichen Frage ob der auch in ein MK7 Escort Cabrio passt?!
    Der Motor sitzt ja soweit zu erkennen nicht quer sondern längs im Motorraum...
    Hat das schonmal wer versucht?

    Thx, Gruß Egos
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mopar

    Mopar Blechi

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    2x Escort Stufenheck, 1x Focus Turnier
    Unmöglich ist es sicher nicht, aber schwierig auf jeden Fall.
    Wenn er Quer rein soll, wirds extrem eng. Längs muss auf jeden Fall die Spritzwand umgebaut werden, nur welche Räder sollen dann angetrieben werden? Auf Heckantrieb umbauen?

    Guck dich wegen sowas am besten in England um.

    Is zwar glaub ich kein Scorpio V6, aber halt ein längs eingebauter:
     

    Anhänge:

    • motor.jpg
      motor.jpg
      Dateigröße:
      44,6 KB
      Aufrufe:
      58
  4. #3 Mr.Kleen, 29.07.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Lach ... :lol: un ich mach mir n Kopp wie ich n popeligen 2,5er 24V in mein Express bekomme. Ich sags ja...die Engländer sind verrückt ... :lol:
     
  5. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.365
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Also ich würde pauschal mal behaupten, dass das nichts wird. Eines der größten Probleme wird, dass das Getriebe nicht passt.
    Dann brauchste ne neue Auspuffanlage, die de selber bauen musst. Andere Motorhalter und so weiter...
    Einfacher wäre es sicherlich nen V6 ausm Mondeo einzubauen...

    Falls de den Motor wieder loswerden wollen würdest, kannste dich ja mal melden... ;)
     
  6. #5 KalkiKoettel, 29.07.2010
    KalkiKoettel

    KalkiKoettel Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Ford Focus MS Design 2.0L B. `06
    Ich werde mir in naher Zukunft nen Escort Cabrio mit nen Mondeo V6 zusammenbasteln. Erstmal müssen günstig Teile gefunden werden.

    Also V6 Mondeo Motor passt auf jedenfall, es gibt auch einen hier im Forum der sich dies in sein Escort gebaut hat :boesegrinsen:
    Für ein Mk7 wird mit Serienmotorhaube auf jedenfall eine größere (höhere) Haube benötigt, ich benutz da die Buckelhaube vom Rs2000.
     
  7. #6 OHCTUNER, 29.07.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.884
    Zustimmungen:
    34
    Besorg dir ne Escort Cossy Karosse , dann kannste den Kotzi 24V als Heckantrieb verbauen !
     
  8. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.365
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Was ja dann definit einfacher wäre... :D ;)
     
  9. Egos

    Egos Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio 1.6l 16V, Maverick 2l
    Gibt ja auch nen 2,5l 24V im Mondeo... Heißt das dann dass die alle passen?

    Gruß
     
  10. #9 Steve231, 30.07.2010
    Steve231

    Steve231 Forum As

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    keinen Ford mehr
    Der 2,5er ist mit dem 2,9er nicht Vergeichbar. Da ist vieles anders. Fängt schon damit an, dass der 2,5er quer eingebaut ist.
     
  11. MircoJ

    MircoJ .

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    3.135
    Zustimmungen:
    14

    :lol:

    Wenn überhaupt, dann irgend einen alten Sierra. In Cosworth-Hüllen gehört ein YB. Und bei dem, was der Umbau auf 24V an Zeit und Geld kostet, hat man dann ordentlich Dampf unter der Haube.
     
  12. #11 OHCTUNER, 30.07.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.884
    Zustimmungen:
    34
    Warum ?
    Einem Escort-Fahrer versuch ich keinen Sierra anzudrehen , deswegen die Escort Cossy-Karosse , die hat den Unterboden vom Sierra verbaut , somit wäre der Umbau auf Kotzi 24V kein Problem !
    Schaltgetriebe , 3,36er Diff , Chiptuning und dann kannste damit auf YB-Jagd gehen !
    Mit dem original 3,64er Diff ist halt mit Schaltgetriebe bei echten 225 ca. Schluß , geht damit allerdings anständig vorwärts auch ohne Turbo !
    Der BOA hat dann ca. 210 - 220 ps und über 300 Nm !
     
  13. #12 Volks_held_2000, 30.07.2010
    Volks_held_2000

    Volks_held_2000 stürmische E.F.I

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    escort RS 2000 umgebaut 2,3l :)
    YB-jagd wird dann trotzdem noch schwer. Weil wenn du dir nen chip verbaust, isses nur fair wenn das der yb auch macht...und dann is sense. Aber mit der Cossy-karosse geb ich dir recht. Is wohl das einfachste, auch wenn die teuer sind. Is denk ich immer noch billiger als alles selber zu bauen. Und bei der karosse passt schon alles, ohne das du was rumbasteln musst. Aber so wie ich das verstanden hab will ers in seinem Cabrio. Und das wird schwierig. Hier gibts einen im Forum der sein cab auf allrad ruestet, und er hat ziemliche Probleme was die Hinterachse und diff angeht. Weil beim Cabrio hinten alles verstaerkt is (die streben stoeren) und der Tank im Weg ist. Das wird ne heidenarbeit.
     
  14. Mopar

    Mopar Blechi

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    2x Escort Stufenheck, 1x Focus Turnier
    Wer auf Allrad umbaut braucht natürlich auch nen Allrad Tank. Eigetnlich ist es doch nur eine Strebe, die beim Cabrio stört, oder?
     
  15. #14 Volks_held_2000, 30.07.2010
    Volks_held_2000

    Volks_held_2000 stürmische E.F.I

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    escort RS 2000 umgebaut 2,3l :)
    Habs nich gesehen. weiss es von seinen erzaehlungen. Und wo setzt du den allrad tank dann hin? du musst den kompletten hinteren unterboden umschweissen. Keine halterung fuers diff, keine fuern Tank, keine fuer Achsschenkel + lager. Antriebswellen werde zu lang sein, genauso wie kardanwelle. Und dabei stoeren die strebe(n) weiss nich obs nur eine is. Du kannst auch keinen Renntank in den Kofferraum setzen, weils n cabrio is. Und das sind jetzt nur Probleme die mir auf Anhieb einfallen.
     
  16. MircoJ

    MircoJ .

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    3.135
    Zustimmungen:
    14
    Sorry aber wer ist so blöd einen Cossie auf 24v umzubauen? Da kann man sein Geld ja gleich verbrennen.

    Und wenn du einem Cabrio-Fahrer den Kauf einer EsCos-Karosse rätst, kann man den Sierra ja wohl mal locker ins Gespräch bringen. Nicht nur wegen den zigtausend Euro an Ersparnis.



    Ob die Jagd von Erfolg gekrönt wäre, will ich mal dahinstehen lassen. Ich habe auch gar nichts gegen nicht zwangsbeatmete Motoren, nur steht doch der Aufwand in keinem Verhältnis zum Nutzen.


    Wer Leistung in einem Escort will, soll sich einen EsCos holen und gut is.

    Alles andere sind Yeti-Projekte. Jeder hat davon gehört aber keiner hat sie gesehen. Die Zetec-Turbo-Umbauten mal ausgenommen. Die sind ja keine Raritäten mehr.
     
  17. Mopar

    Mopar Blechi

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    2x Escort Stufenheck, 1x Focus Turnier
    Ne, der Allrad Tank kommt einfach an die Stelle des alten Tanks. Dazu dann natürlich die 2 Benzinpumpen, neue Spritleitungen und Kabelbaum. Und anstatt der alten Hinterachse kommt ein Hilfsrahmen mit Diff, Achsschenkel und dem ganzen Zeugs...
    Kardanwelle geht mit beim Auspuff lang, welcher natürlich auch gegen einen vom Allrad getauscht werden muss.
     
  18. #17 Volks_held_2000, 31.07.2010
    Volks_held_2000

    Volks_held_2000 stürmische E.F.I

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    escort RS 2000 umgebaut 2,3l :)
    Das mitm Allradtank ist mir klar, genauso wie mit dem ganzen anderen Zeugs. Ich red ja auch nich von dem Weg der Kardanwelle sonder das sie ZU LANG sein wird, genauso wie die antriebswellen. Das mit dem Hilfsrahmen wusste ich nicht, wieder was gelernt:top1:ist das dieses sogenannte X-Pack?
     
  19. #18 Steve231, 31.07.2010
    Steve231

    Steve231 Forum As

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    keinen Ford mehr

    Wieso sollte sie zulang sein? Bodengruppe ist doch gleich mit 3-Türer, oder nicht. Und Getriebe ist auch das selbe, nur ab Wechselgetriebe ist der unterschied.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Mopar

    Mopar Blechi

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    2x Escort Stufenheck, 1x Focus Turnier
    Weils hier aber um nen V6 Umbau geht (wahrscheinlich längs) passt weder die Scorpio noch die Escort 4x4 Kardannwelle. Muss dann also eine neue gebaut werden.
     
  22. #20 OHCTUNER, 01.08.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.884
    Zustimmungen:
    34
    Hier geht es eigentlich um ein normales Cab , der Rest schweift eigentlich davon ab !
    Längseinbau ist da nicht möglich , also bleibt es beim Quereinbau und damit ist der Kotzi 24V vom Tisch !
     
Thema:

Motorumbau

Die Seite wird geladen...

Motorumbau - Ähnliche Themen

  1. Motorumbau: Focus St 170 Motor in Fiesta 1.4 16v

    Motorumbau: Focus St 170 Motor in Fiesta 1.4 16v: Halli Hallo Liebe Leute, bin neu hier und hab nichts über die SuFu gefunden, hab also mal ein neues Thema eröffnet, in der Hoffnung dass mir...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motorumbau

    Motorumbau: Hallo, Ich habe seid 4jahren meinen Focus MKII mit nem 1.6 (Baujahr 2006)Benziner und habe jetzt schon so gut wie alles an dem Auto fertig.....
  3. Fiesta 1 (Bj. 76-83) FBD/FBDP motorumbau

    motorumbau: Hallo zusammen Habe mir überlegt in meinen mk1 die 1,8 l Maschine vom xr2i einzubauen habe dazu auch schon einen in Aussicht den ich dafür...
  4. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Motorumbau

    Motorumbau: Hallo, ich fahre einen Sierra 2.0 DOHC Automatik. Der Motor geht wohl langsam dem Ende entgegen (ca.400000 km). Ich könnte günstig einen...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Motorumbau 1.4l - 1.6l

    Motorumbau 1.4l - 1.6l: Servus erstmal. Ich habe das große Glück einen Ford Focus 1.4l Bj 2002 erworben zu haben der einen Motorschaden hat. Nun habe ich...