Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Motorupdate dann Motorschaden

Dieses Thema im Forum "Ford Transit Forum" wurde erstellt von PETER1968, 04.07.2016.

  1. #1 PETER1968, 04.07.2016
    PETER1968

    PETER1968 Neuling

    Dabei seit:
    04.07.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich habe ein hobby wohnmobil. Nach motorupdate bei 60 000 km motorschaden . wer hat von euch auch solche erfahrungen gemacht?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 04.07.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.090
    Zustimmungen:
    99
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Die Motorschäden sind leider ein (kleines) Problem in der Modellgeneration, das hatten schon viele ... das Update soll das verhindern, aber das kam bei dir wohl zu spät.

    Wie alt ist deiner genau? Bist du bei einem Ford Händler? Hat er Kulanz eingereicht?
     
  4. #3 PETER1968, 04.07.2016
    PETER1968

    PETER1968 Neuling

    Dabei seit:
    04.07.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Baujahr 2007. Wurde zu einer Ford Werkstatt abgeschleppt. Die genaue Diagnose liegt noch nicht vor, denn das wohnmobil wird wird zwischen den anderen aufträgen immer dazwischen geschoben. Jedoch sagt der mechaniker dass zu 80 % ein motorschaden vorliegt.
    Mein vorgänger hatte den ford nur in freien werkstätten warzen lassen. Ich habe das womo erst seit Oktober 2015.
    Denke er hat das update in der ford werkstatt nicht vertragen. ☺
    Denke schon daran das womo mit motorschaden zu verkaufen wenn man im Internet liest wie oft der motor kaputt geht.
    Kulanz kann ich erst stellen wenn die genaue Diagnose fertig ist.
    Ich werde mich auf jeden fall auf das update beziehen. Andere sind bach update gerade 40 km weit gefahren. Dann motor kaputt.
     
  5. Border

    Border Forum Profi

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Fiesta SUV Proto
    meist ist die ölpumpe schuld oder es ist ein loch im kolben
    beides bedeutet motorschaden
    ersteres austauschmotor und turbolader
    zweiteres evt nur motorblock mit kurbeltrieb
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Motorupdate dann Motorschaden

Die Seite wird geladen...

Motorupdate dann Motorschaden - Ähnliche Themen

  1. Motorschaden mit 80'686 Km Ranger XLT DOKA 2.2 L.

    Motorschaden mit 80'686 Km Ranger XLT DOKA 2.2 L.: Guten Tag, Zuerst möchte ich mir entschuldigen, Deutsch ist nicht meine Muttersprache:( Ich möchte wissen ob es viele Motorschaden gibt in...
  2. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Motorschaden 1,4 Tdci

    Motorschaden 1,4 Tdci: Hallo zusammen, nachdem ich in meinen 1.4 Tdci bei 160.000km kurz nach dem Kauf nach einem Kolbenfresser mit Pleuelabriss einen Motor mit ca....
  3. hat jemand Erfahrung mit motorschaden beim Fiesta

    hat jemand Erfahrung mit motorschaden beim Fiesta: Hi ich habe ein Fiesta und so wie es ausieht habe ich wohl ein Motorschaden. hat jemand eine Idee was ich jetzt machen kann oder wo man gutes Geld...
  4. Transit Connect I (Bj. 02-13) EBS/EBL Motorschaden??

    Motorschaden??: Moin Gemeinde Nach längerem Studium div. Verkaufsplatformen ist mir aufgefallen, dass bei den 1,8l Turbodieseln sehr gerne mal Motorschäden...
  5. Motorschaden Ford Ranger Limited 2015

    Motorschaden Ford Ranger Limited 2015: Mein Ranger (2015) hat nun 74000 KM. Nun hatte ich am 19.10.2016 ein Erlebnis, das ich keinem wünsche. Ich war auf der A6 Richtung Heimat...