Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* MT75 Schaltbarkeit verbessern

Dieses Thema im Forum "Ford Sierra Forum" wurde erstellt von EscortHeizer, 04.08.2011.

  1. #1 EscortHeizer, 04.08.2011
    EscortHeizer

    EscortHeizer Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2004
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    1
    Hi Leute,

    auch ein Schalter darf mal bei über 300tkm kleine Mucken machen, da drück ich mal ein Auge zu. Nee, im Ernst. ;)

    Hatte heute wieder dieses nervige und zermürbende Zahnradgeräusch.

    Mein Problem ist, dass der 2. Gang beim Einkuppeln rausspringt und es dann zum krachenden Geräusch kommt (hört sich für die Außenstehenden bestimmt auch lustig an). Abhilfe schafft dann prophylaktisches Gegenhalten beim Einkuppeln. Aber der Schaltvorgang an sich macht keinerlei Geräusche, also schließe ich die Synchronringe aus.

    Ist der Wagen warm ist es meist weg (ich denke mal, dass dann die Bauteile durch die ausstrahlende Betriebswärme wieder geschmeidiger laufen, ist nur ne Vermutung). Hatte es sonst an sehr kalten Tagen aber heute war es sehr warm draußen und ich hatte es auch...... nachher wäre es sicher auch verschwunden, bin aber ne etwas kürzere Strecke gefahren.

    Was kann man da alles erneuern (meine da mehr so die mechanischen Bauteile, also kein Ölwechsel, was aber auch nicht schaden würde)?

    • Schaltgestänge
    • evtl. Seilzüge
    • Getriebehalter /-lager

    Will die Sachen prophylaktisch erneuern, nicht dass ich nachher ohne Gänge da stehe.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 transe79, 05.08.2011
    transe79

    transe79 Forum As

    Dabei seit:
    16.05.2010
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    sierra 1990 2l dohc transit mk2
    ich halte deine drei "angebote" für nicht zutreffend
    denn dann müßte es bei kleinerer übersetzung,1+R gang auch sein
    ich tippe auf die von dir ausgeschlossenen synchron-ringe
    dafür spricht der 2te gaqng,der beim "spurten"am häufigsten belastet wird


    gruß transe79
     
  4. #3 EscortHeizer, 05.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2011
    EscortHeizer

    EscortHeizer Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2004
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die Info, aber für die Synchronringe sprechen aber mehrere Sachen dagegen:

    • der Schaltweg an sich macht keinerlei Geräusche (bei allen Gängen), er springt erst raus, wenn die Kupplung kommt
    • auch beim schnellen Schalten kein "Krtsch"
    • nach entsprechender Betriebszeit ist es komplett weg

    Falls es mehrere Symptome gibt, musst du mir verzeihen, aber ich kenne nur die konventionellen Symptome, also das schon der Schaltweg zu krächzenden Geräuschen führt aber nicht zum Gangrausspringen. Naja, ich hatte aber zuwenig, eigentlich keine von diesen Synchronringschäden, um das besser beurteilen zu können.

    Btw. die Kupplung "eiert" auch, wenn der Wagen noch kalt ist. Denke aber nicht, dass die Kupplung alleine schuld ist. Wenn die Kupplung beim Anfahren und Einkuppeln nicht mer "eiert", sind meist auch die Schaltprobleme weg........ oder es ist ein knapp fließender Übergang, kann auch Zufall sein, keine Ahnung.

    Ich werde es erst mal weiter beobachten, die Kupplung ist eh bald fällig.

    EDIT: so nach etwas stöbern, kann es vermutlich doch daran liegen. Jetzt bleibt nur die Frage, ob es bei Wärme wirklich weg geht oder es doch mit der Kupplung zusammenhängt --> ich beziehe mich auf das Eiern im kalten Zustand, was mit der Zeit dann weggeht und damit auch die Schaltprobleme. Danke nochmals, ich werde mir das wie gesagt jetzt erst mal anschauen und sehen, was ich mache.

    EDIT 2: Heute alles bestens gewesen, kein Rausspringen des 2. Ganges. So langsam hab ich das Gefühl, dass es doch die Kupplung ist, da er auch ab und an einen Ruck nach vorne macht, wenn man vom Stand in den 1. Gang schaltet. Schaltet man wiederholend vom Leerlauf in den 1. Gang so flutscht er irgendwann ohne irgendeinen Widerstand bzw. hakeln rein. Spricht also für die Kupplung, denn das Getriebe scheint TOP.
     
  5. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.365
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Schalt doch einfach mal trocken in den zweiten Gang, da könnteste die Kupplung ausschließen...
    Musste natürlich mit bissl Gefühl machen, aber das Sierragetriebe lässt sich sehr gut trocken schalten...
     
  6. #5 EscortHeizer, 06.09.2011
    EscortHeizer

    EscortHeizer Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2004
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    1
    Wollte nur nochmal berichten.

    Es war etwas völlig Banales, es lag nur am Getriebelager bzw. dem -halter. Vermutlich war der schon beim Kauf etwas defekt. Nach 100tkm Fahrt hat es den dann komplett zerissen, OK, bei jetzt 300tkm kann man's dem nicht übelnehmen.

    Auch dieses metallische Quitschen ab und an beim Anfahren lag wohl auch daran und war der Vorbote eines defekten Lagers (das scheint weg zu sein). Der Schalthebel ist auch jezt wieder etwas höher. Merkt man erst, wenn neue Lager drin sind. Das Schaltgetriebe ist noch frisch wie vom Werk. Jetzt flutschen die Gänge wieder nur so rein und auch kein Rausspringen mehr festgestellt.
     
  7. Pommi

    Pommi Guest

    Wieso habe ich diesen Beitrag nicht gesehen?

    Ich hätte dir sagen können, dass es der Getriebe-Lagerbock gewesen ist.

    Da war bestimmt der Gummi auf beiden Seiten durchgerissen, dadurch hängt das Getriebe gute 5 - 10 cm zu tief. War bei mir auch der Fall.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

MT75 Schaltbarkeit verbessern

Die Seite wird geladen...

MT75 Schaltbarkeit verbessern - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Optik verbessern paar Fragen.

    Optik verbessern paar Fragen.: Hey Leuts. Da mir mein Focus langsam zu öde ausschaut wollt ich paar kleine optische Sachen drann machen. Das wäre zu einem. Blinker Auspuffblende...
  2. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Getriebeöl MT75

    Getriebeöl MT75: Hallo, ich bin auf der Suche nach dem Getriebeöl FORD ESD M2c 186 A ( 5021033 ) für ein MT75 Getriebe. Die Suche beim freundlichen Ford Händler...
  3. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Lenkrad-Design verbessern!?

    Lenkrad-Design verbessern!?: Hallo zusammen, der Ka meiner Frau hat die Mittelkonsole, die Lüftungsränder und die Türgriffe innen in "perlmutt-weiß". Das Lenkrad ist an den 3...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Schließgeräusch der Türen verbessern?

    Schließgeräusch der Türen verbessern?: Hallo liebe Mitstreiter, die Fahretür und die Tür hinten links klingen nicht mehr so toll wenn ich sie schließe. Beifahrertür und Tür hinten...
  5. Maverick (Bj. 00-07) Gibson Auspuff gegen Anfahrschwäche beim 2.0 XLT ?

    Gibson Auspuff gegen Anfahrschwäche beim 2.0 XLT ?: Schönen Sonntag an die Maverick-Treiber Bin gestern mit meinem Mavy 2.0l / Jg. 2003 beim Anfahren an einem engen Waldweg mit einer kurzen...